Graka ATI Radeon 9800 Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Graka ATI Radeon 9800 Pro

    hi,
    habe die obengenannte Graka mit nem Zalman Lüfter, daher auch sehr leise,
    aber jetzt taucht folgendes Problem auf:
    Wenn die Graka NICHT belastet wird, das heist weder Spiele noch irgendwelches klicken das sich Fenster öffnen usw. pfeift die Graka.
    Die Graka macht keine Geräusche bei Spielen oder wenn ein Fenster geöffnet wird bzw. während eines Seitenaufbaus im Inet
    (was ja nur ein paar Sekunden sind).
    Der oder besser die Lüfter im System sind es nicht, alles getestet und zu heiss wird die Karte auch nicht, da sie genau im Luftstrom zweier Gehäuselüfter liegt.
    Dieses Geräusch ist sehr nervtötend vorallem wenn es rundherum still ist.:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
    Wie soll ich es beschreiben-na ja-klingt wie ein Billiglüfter der sich sehr schnell dreht.

    Weis jemand Rat oder hatte Irgendeine(r) auch mal so ein Problem??
    Hoffentlich habe ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.

    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************
  • Mit welcher Spannung betreibst du den Lüfter (5, 7 oder 12V)

    wenns irgendwie geht probier auch mal die anderen Versionen aus...

    oder hängt der Lüfter strommäßig an der Graka und die hat ne Lüftersteuerung dann kann die Steuerung das Pfeifen verursachen..

    PS: zum Testen obs wirklcih der lüfter ist kannst du den kurz mal mit dem Finger anhalten, knnte auch ein Kondi auf dem MB sein...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • hi,
    entschuldige die späte antwort
    ich werde das mal ausprobieren die verschiedenen spannungen
    den lüfter habe ich schon mal kurz angehalten, das ändert nichts am geräusch.
    der lüfter hängt strommäßig direkt am netzteil.
    ich meld mich dann morgen nochmal
    vielen dank erst mal
    mfg

    edit:jetz sieht es so aus das ich die spannungen ausprobiert habe und das geräusch ist immer noch, also am lüfter liegt es definitiv nicht.
    systemlüfter habe ich keinen und alle andren mal kurz angehalten-geräusch ist immer noch.
    es ist als ob irgendwas hochfrequent schwingt-habe vorsichtig mit einem plastikstab an verschiedenen bauteilen gedrückt (Kondensatoren etc.) und auch nichts gefunden.
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************
  • hmm vlt, netzteil...

    oder MB allgemein, irgendwo ne Schraube locker? muß kein Kondi sein...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Hi,

    kann das nicht auch ne Festplatte sein?

    Ja oder wie DOcean schon sagte im Netzteil. Woanders sind ja eigentlich keine Lüfter mehr.

    Oder sonst einfach mal alles schön sauber machen, vielleicht hilft das ja.

    Du hast aber nix neben PC stehen, das son Geräusch machen könnte? Ich frag ja nur so :D

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Also es ist zu 100% nich deine graka.

    Es ist entweder deine Festplatte die so geräusche macht das heisst schonmal vorsichtig backups machen. ;) ähm hast du irgendwie auch systemabstürze?? Weil wenn nicht tipp ich eher auf was andres wie z.b. meine Vorredner sagten es könnte das Netzteil sein. Aber wenn du Systemabstürze hast is es zu 90% deine Festplatte.


    mfg cheatkiller
  • hi,
    erst mal danke an euch.
    wie ich schon sagte die lüfter sind es nicht, habe diese nähmlich alle einzeln angehalten-gräusch ist immer noch.
    sämtliche schrauben festgezogen-immer noch.
    alles peinlicht gesäubert-immer noch (alle 14 tage sowieso)
    während des betriebes sämtlich bauteile abgetastet ob sich das geräusch ändert-nix.
    festplatte ist neu (14 tage)
    das geräusch war schon vor der neuen festplatte
    systemabstürze habe ich (noch) keine
    am netzteil kann ich die geschwindigkeit der lüfter auch manuell verstellen-nix, das müsste man hören
    das ist ein ganz gleichmäßiges pfeifen
    NERVIG ist das!!!!!!!!!!
    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************
  • hi,
    nein habe ich nicht
    habe in einem andren forum gelesen, dass es sich wahrscheinlich um einen mainboardfehler handeln könnte den man nicht beheben kann ausser man kauft sich ne andre (s.......)
    nun habe ich aber das problem, dass alles bei mir auf sockel a basiert und es fast kein boards mehr gibt, ich will aber meine gute komponenten nicht schooon wieder austauschen-das ist mir zuviel kohle, aber vielleich bekomme ich noch eins von asus mal sehen.
    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************