Neues DVD-RW Laufwerk nimmt manche Cds nicht!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues DVD-RW Laufwerk nimmt manche Cds nicht!!

    Also ich hab ein neues Neues DVD-RW (Ultra Speed)-Laufwerk von Light-on (DVDRW SHM-165P6S), das nimmt vorallem die mit diesem Gerät gebrannten Dvds und Cds nichtmehr an, oder zeigt an das sich ein Rohling im Laufwerk befindet!
    Wisst ihr an was das liegt? - oder ist das Teil nur defekt, also soll es zurückgeben...

    mfg
  • also du hast es neugekauft. Hast du auch gleich ein Firmwareupdate gemacht ? Hatte mal ein ähnliches Problem mit meinem Aopen 1648. Neu gekauft und hat Probleme mit vielen Rohlingen gehabt. Nach einem Firmwareupdate hatten diese sich erledigt
  • Du solltest zuerst andere Rohlinge Probieren.
    Das mit dem Firmware update kann zwar helfen aber dadurch kann die Garantie verfallen.
    Wenns mit andren rohlingen nicht funzt empfehle ich dir das teil umzutauschen.
    Wenn das neue Teil die gleichen macken immer noch hat kann man es dann mit einem fiirmware update versuchen.
  • Wieso sollte wenn man ein Firmwareupdate ausführt die Garantie verfallen?! --> Das ist doch nur wenn das Teil dabei kaputt geht oder?

    Der Hersteller sagt das das Gerät jede Art von Rohlingen lesen und brennen kann, aber manche Cds nimmt es und manche wieder nicht... also kann es doch nicht kaputt sein...

    Ich glaub ich sollte ein Firmwareupdate reinhauen, doch kann ich nicht die vorherigen Treiberdaten sichern, und falls es mit dem Update nicht hinhaut, alles wieder zurückzusetzten?
  • naja das ham laufwerke nunmal...hatte das problem zum beispiel auch ma bei meinem autoradio, das hatte auch probs mit ner sorte von rohlingen...hab einfach andere genommen und alles ging wunderbar...

    setz dich zur not einfach ma mit dem hersteller oder dem händler in verbindung wie das mit garantie und firmware updates aussieht...zur not würd ich das wieder zurückgeben und n anderes laufwerk nehmen...
    oder eben doch rohling marke wechseln ;)
  • Bei mir ist es manchmal andersrum:

    ich hab mir letztens eine MX1000(Maus ^^) von Logitech gekauft und wollte dann die Software dazu installieren. Nur konnte mein neues Laufwerk (halbes Jahr alt) die CD nicht lesen bzw nur sehr langsam und immer wieder mit Fehlermeldungen.

    Dann hab ich die CD in ein altes Laufwerk(anderer PC), die dateien auf ne neue CD gebrannt. Danach hats mit der gebrannten geklappt . Nur komisch das mein altes Laufwerk eine neue CD lesen konnte die mein neues nicht konnte . Jetzt muss man schon Raubkopierer werden um eine legale CD zu lesen^^

    MfG Splash
  • Ähmm, der Treiber ist war Vorinstalliert!

    Ich hab noch ne Frage: ich würd gern nen Backup vom vorherigen Treiber machen, also wenn ich das Firmware Update auführe, wie mach ich das am besten?
  • Je nach dem welchen Hersteller du hast, bei dennen auf der Inet Seite das neueste raussuchen und downloaden. Dann Rechner im Abgesichertem Modus neustarten und einfach die EXE Datei ausführen.