Abbrechen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi leutz,

    Ich hab mal ne frage.

    Also ich werde nach diesem Schuljahr die 11. Klasse Technisches Gymnasium abbrechen weil ich einfach zu schlecht in den hauptfächern bin :(
    nun meine frage:
    Wenn ich mich bei anderen firmen bewerben werde muss ich dann des Zeugniss zeigen von der letzten Klasse oder nur mein Abschlusszeugniss der Realschule ?!?

    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.


    greetz
  • Also was unser Leher uns damals sagten, war dass die man die letzten 2 jahre in der schule vorzeigen muss also das Zeugnis der 10. und 9. Klasse, aber wie es heute ist weis ich nicht ganz genau.
    Aber du kannst doch einfach mal die Lehrer fragen, es gibt immer ein Lehrer an einer Schule der sich für so etwas "spetialisiert" und für Fragen für die Berufsausbilder...
    Einfach Fragen, kostet ja nichts :P

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen!

    mfg hoVno
  • niemand beisst dich wenn du fragst.
    die meisten lehrer reagieren eigentlich mit verständnis.
    vllt erst mal mit vertrauenslehrer reden, wenn du nicht sicher bist
    wen du da ansprechen musst.
    sonst wenn ihr einen beratungslehrer habt einfach mal termin machen
    und der erklärt dir das dann alles.


    MfG
  • Legst du das Zeugnis von der 10 Klasse vor, sei drauf gefasst das sie dich fragen werden was du in der Zwischenzeit gemacht hast. Wird schwierig hier was zuerfinden, ohne irgendeinen Nachweis.

    Du kannst drehen wie du willst. Ob nun das Zeugnis der 11. Klasse vorlegst (was von den Zensuren schlecht ist) oder das von der 10 . Klasse. Beides macht keine guten Eindruck und wirft vielleicht/sicher Fragen auf.

    Kannst du dich noch einwenig reinhängen und dein ABI machen? Lieber ein schlechtes ABI als zwischendurch die Schule abbrechen. Ich würde alles versuchen und probieren das Abi zumachen. Auch wenn es dich jetzt ank...:würg:, später wirst froh sein, daß du es gemacht hast.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • ich werde mal meine Lehrerin darauf ansprechen wenn ich se mal endlich wieder habe xD

    durchbeissen iss nemmer ... werde dieses Jahr auch jeden fall sitzen bleiben und da man auf meiner Schule nur in besonderen fällen wiederholen kann geht das auch net.

    @ SlowChris ich bin in der 11. Klasse ... habe meinen Ralschulabschluss schon in der Tasche ;)
  • den "realschulabschluss" interssiert nich wirklich jemanden, da nehmen die lieber einen richtigen regelschüler, der fertig is mit der schule un nich aufgehört hat
    ich würde dir raten, mach auf nem normalen gymn. die 11. noch ma un dann ganz normal die 12. un ferdich

    ich sag dir: nur nich gleich die flinte ins korn werfen, ich hab au grad 10. klasse prüfung, die sch**** für mich ausgehen wird, weil ich die letzten 3 jahre absolut nix für die schule gemacht hab, aber ich hab mir vorgenommen mein abi zu schaffen (mathe/physik)^^

    ich hoffe für dich, das du nich aufhörst
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]
  • also soweit ich weiß wollen viele arbeitgeber das letzte ABSCHLUSSzeugnis sehen. würds mir aber auch nochma überlegen...bin damals inner 11 auch pappen geblieben mit vier fünfen...aber schule abbrechen kommt nie gut...hab mich n bisschen mehr reingekniet und mache grade mein abi...bin ich allen fächern die ich damals 5 stand mit 3 oder sogar 2 vorbenotet...also lieber reinhängen unds abi machen als jetzt schule abbrechen...
  • Jo, lieber noch 2 Jahre reinhängen und dann eine bessere Berufsperspektive haben als jetzt die Schule abbrechen. Kommt auf jedem Fall besser^^
    Wenn du die Schule abbrichst wird man dich eher für jemanden halten der kein Druchhaltevermögen hat. Wenn du aber sagen kannst obwohl ich damals in der 11. so schlecht war hab ich mich nochmal richtig reingehänt und mein Abi gemacht, dann beweist das das du Ergeiz hast usw. mach auf jedm fall einen guten Eindruck ;)

    MfG Splash
  • Das Kamel schrieb:

    den "realschulabschluss" interssiert nich wirklich jemanden, da nehmen die lieber einen richtigen regelschüler, der fertig is mit der schule un nich aufgehört hat
    ich würde dir raten, mach auf nem normalen gymn. die 11. noch ma un dann ganz normal die 12. un ferdich


    also für mich hört sich Mut4t0r aussage so an, dass er einen richtigen Realschulabschluss hat und dann aufs tg ging und nicht, dass er auf dem gymi war und dann auf das tg abging(wie ich es gemacht habe und bisher nie bereut habe ;) ).
  • ferno85 hat´s fast erfasst :)

    Also meine Vorgeschichte:

    9 jaher hauptschule (Geschwister Scholl-Hauptschule) Abgeschlossener Hauptschulabschluss mit nem Notendurchschnitt 1,7

    1 Jahr Werksrealschule (Friedrich Ebert) Abgeschlossene Mittlere Reife mit dem Notendurchschnitt 2,0

    jetzt bin ich auf´s Technische Gymnasium gegangen und wollte da mein glück versuchen ... hat aber net so hingehauen (mein momentaner Notendurchschnitt: Deutsch 5,5, Mathe 5,5, Englisch 3,5 Franz 4,5, Informatik was auch ein Hauptfach ist 3) und wiederholen kann ich die Schule nicht wer ein mal sitzen bleibt hat geschissen -.-

    Ich habe mir einen Termin bei dem Beratungslehrer gemacht der für schulabgänger spezialisiert ist ... mal gucken wie er mir helfen kann.
  • hat zwar jetzt nichts direkt mit deinem Problem zu tun, aber wieso hast du auf dem tg informatik? das hat man doch auf dem itg und auf dem tg hat man statt dessen tm und te oder hat sich da was seit meiner zeit geändert?
  • gibts glaubig wie beim gym nen erweiterten sonstwas abschluss, dafür musste aber obertufenkoordinator/in fragen, die macht das dann,
    hast ja auch mehr als normal gemacht also wirds da was geben, denke ich
    -> lehrer mit ahnung ,die was zu sagen haben fragen !
  • um ferno85 seine Frage zu beantworten:

    Ich bin zwar auf einem Technischen Gymnasium aber in diesem TG gibt es noch 3 Zweioge die du wählen kannst und zwar Technik ( iss komplett nur Technik, Maschinenbau etc. ), Informationstechnik ( Java Programierung, Schaltsysteme, Microcontroller Programierung, HTML ) und Gestaltungs und Medientechnik (Technische ZEichnungen, Plakat Design ... hat der ganze Kreative scheiß :P)

    Ich hoffe deine Frage ausreichend beantwortet zu haben :)
  • Es gibt auch noch die Möglichkeit bei der VHS Abitur zu machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Wiederholen einzelner Klassen da ein Hinderungsgrund sind.

    Einfach mal informieren.

    Abendschule ist da auch möglich.