Rechner startet neu, Blue screen + fehlermeldung; was beduetet der fehler?

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner startet neu, Blue screen + fehlermeldung; was beduetet der fehler?

    so hey leute,
    nächstes problem -.-

    bin im internet und surf ein wenig...will mein pc neu starten. kommt blue screen und dort steht eine information:

    *** STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0xF7556D21, 0xF7556CAC, 0x000000000)

    und irgendwas von treiber aktualisieren.
    bitte helft mir

    schon einmal tausend dank für eure hilfe
    lg chiller
  • masterchiller schrieb:

    bin im internet und surf ein wenig...will mein pc neu starten. kommt blue screen und dort steht eine information:

    *** STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0xF7556D21, 0xF7556CAC, 0x000000000)

    und irgendwas von treiber aktualisieren.


    Laß mich mal ganz wild herumspekulieren: Dein Datendödel hat ein sog Personal Firewall? Falls ja: Der war es! :hot:

    Sollte dies nicht der Fall sein, dann hast Du höchstwahrscheinlich tatsächlich nur ein Treiber-Problem. :weg:
    Ab und an kann man nämlich Win32 durchaus vertrauen...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • masterchiller schrieb:

    :confused: bitte für "dumme" nochmal


    Ist nun an dein Datendödel eine sog. Personal Firewall am werkeln? Die Teile sind nämlich für eine Unzahl an höchst seltsame Fehlermeldungen nach einem Blue Screen verantwortlich. Warum? Kai Neahnung. Zu Risiken und Nebenwirkungen hinterfrage hierzu die ewige Weisheit der Hersteller...

    Da Du ansonsten aber auch noch sehr wenig Infos gegeben hast und meine Kristallkugel gerade beim Polieren ist, darf Du dich aber gerne durch diese Liste durcharbeiten.

    Ferner kann ich auch noch das Buch Mutmaßungen für jede Gelegenheit wärmstens empfehlen, es enthält z.B. über 1.000 mögliche Gründe, warum Gras grün sein könnte.

    SCNR :löl:

    BTW: Der HaxDoor-Virus kann auch zur Ausgabe dieser Abbruchfehlermeldung führen!

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • also dies könnte auch ein hardware problem sein, hatte sowas auch mal bis sich rausgestellt hat das meine soundkarte nen wackelkontakt hatte, d.h. wenn sie falsch im pci slot steckte gab es sehr oft bluescreens..

    ansonsten würde ich wie oben gesagt mal nen neuen treiber für alle geräte drauf machen, vllt hilft das ja

    mfg ckbaxter
  • hast du xp?
    oda win98
    oda was ?
    bei den ältern windows kamen ja die bluescreens zu gerne ... ^^
    ich hau bei solchen sachen immer liebend gerne mein backup drauf ...
    wenn du keins hast ist es vllt ne überlegung wert alles platt zu machen ... vllt behebt sich ja dann auch dein internet problem?!
  • hab XP...

    und jetzt kam ein neuer fehler:

    *** STOP: 0x0000003 (0x0BF84CDD5; 0x000000FF; 0x00000001; 0x805242F8)

    verursachte datei: win32k.sys

    was nun??
    bitte erneut um hilfe^^

    schon mal danke
    mfg chiller
  • masterchiller schrieb:

    *** STOP: 0x0000003 (0x0BF84CDD5; 0x000000FF; 0x00000001; 0x805242F8)
    verursachte datei: win32k.sys


    Du hast immer noch nicht beantwortet, ob Du eine dieser vermaledeiten PFs verwendest!

    Was sagt BTW die Protokolldatei unter Systemsteuerung → Verwaltung → Ereignisanzeige dazu? Hast Du die aktuellen Service Packs drauf? Dann würde zumindest dies und das ausfallen. :dreck:

    OK - don't act, th!nk strange: Da fällt mir eigentlich nur noch ein sporadischer RAM-Fehler ein. Besorg dir einfach memt86 und laß ihn mal mindestens über Nacht auf dein Datendödel laufen. Dann weißt Du zumindest diesbezüglich Bescheid. Sollte man IMHO immer machen. Am besten ist ein 24 Stunden-Dauerstreßtest. Memt86 darf in dieser Zeit keine Fehler finden, dann ist der Speicher definitiv OK. Mehr fällt mir z.Z. dazu nicht mehr ein...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Tidle Prodigy schrieb:

    mmm die datei is mir total unbekannt ....


    Guckst Du hier.

    Probleme mit win32k.sys treten gerne im Zusammenhang mit USB-Tastaturen, -Mäuse und selbst mit -Drucker auf. Das übliche USB-Plug&Pray halt! Ebenso bei einen nicht aktuellen BIOS. Aber auch Nvidia-GPU-GraKas verbeißen sich gerne mit AMD-CPUs - es ist ein sehr weites Feld...
    :flags:

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • achja sry verpeilt...
    hab keine PF.

    hab service pack 1 oben...lad mir grad das 2er herunter.

    bei der ereignisanzeige unter den unterpunkt system: steht ganz oft ein fehler mit der quelle "DCOM"
    und bei der ereignisanzeige unter anwendungen steht das: habs geuppt
    RapidShare Webhosting + Webspace

    memt86 mach ich heut über nacht

    tausend dank an dich für die hilfe ;)
    mfg chiller
  • masterchiller schrieb:

    bei der ereignisanzeige unter den unterpunkt system: steht ganz oft ein fehler mit der quelle "DCOM"


    Das ist nicht so tragisch, da hat halt die Kommunikation über das Netzwerk (aus welchen Gründen auch immer) nicht geklappt.

    masterchiller schrieb:

    und bei der ereignisanzeige unter anwendungen steht das: habs geuppt


    Aber deine Anwendungs-Ereignisanzeige sieht echt übel aus. Wie nach einem ausgewachsenen Kettensägen-Massaker im NT-Kern. :grrr:

    Da schreit irgendeine Applikation schon seit ewigen Zeiten nach Mama bzw. den zuständigen Admin, also nach dir! Mach mal ein Rechtsklick auf eins der Fehler und poste hier einfach, was unter Eigenschaften steht. Falls es sich um unterschiedliche Fehlermeldungen handelt, rechts von Eigenschaften von Fehler sind Scroll-Pfeile zum navigieren, dann poste auch diese.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • huch...
    da kann ich viel posten.

    ich fang mal an:

    Fehlgeschlagene Anwendung iexplore.exe, Version 6.0.2800.1106, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x00328ea6.

    Fehlgeschlagene Anwendung msmsgs.exe, Version 4.7.0.2009, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x66863240.

    Fehlgeschlagene Anwendung icqlite.exe, Version 20.35.2430.0, fehlgeschlagenes Modul icqlite.exe, Version 20.35.2430.0, Fehleradresse 0x000426e8.

    Fehlgeschlagene Anwendung firefox.exe, Version 1.0.8.0, fehlgeschlagenes Modul firefox.exe, Version 1.0.8.0, Fehleradresse 0x001edbd5.

    so der fehler mit IEexplorer kommt sehr oft vor!
    msmsgs auch sehr häufig!!
    die anderen 2 eher selten

    das sind mal die 4 fehler die zuletzt kamen.

    hoffe ihr könnt mir da helfen
    lg chiller
  • masterchiller schrieb:

    huch...
    da kann ich viel posten.


    Doppelplusungut! Wenn es sich nicht um einen RAM-Fehler handelt (wovon ich aber eigentlich überzeugt bin), dann bleibt nämlich nur noch ein Trojaner oder sonstige Schadsoftware übrig, daß besagte Komponenten infiltriert hat.

    Das würde dann aber einfach bedeuten, daß dein :flag: System kompromittiert ist und da bleibt de facto nur Neuaufsetzen übrig.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • und was ist mit der IEexplorer, firefox, icq, msmsgs Fehlermeldung?
    kann man die irgendwie beheben?

    neuaufsetzen 8|
    ach nö^^
    aber wenn sonst nichts anders übrig bleibt :(

    greetz chiller
  • masterchiller schrieb:

    und was ist mit der IEexplorer, firefox, icq, msmsgs Fehlermeldung? kann man die irgendwie beheben?


    Wenn die Fehlermeldungen wirklich vom defekten Speicher herstammen (wovon ich eigentlich immer noch ausgehe), dann ergeben sich alle deine Probleme nach dem Austausch des entsprechenden RAM-Riegels geradezu von selbst. It’s like magic.
    :hit:

    Wenn die Hardware aber OK ist, dann mußt Du wohl in den sauren Apfel beißen. SP1 ist nämlich bei weitem nicht so sicher, wie XP mit SP2, d.h. das nachträgliche säubern ist nicht zwangsläufig gewährleistet. Check aber erst mal deine Speicherriegel, dann sehen wir weiter...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • bin leida noch nicht dazugekommen das programm übern meine festplatte laufen zu lassen.
    werd ich dann morgen machen.
    meld mich dann wieder ;)
    danke für eure hilfe!!
    so long chiller