fachabitur bestanden??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • fachabitur bestanden??

    hi leute!
    ich habn kleines problem und zwar wollte ich wissen,ob ich das fachabi so bestehen würde:

    Vornoten:
    Deutsch:3
    eng:3
    mathe:5
    bwrw:4

    Abschlussarbeiten:
    dt:3
    eng: 3-4
    mathe:5
    bwrw:5/6

    also mir wurde gesagt das ich mein fachabi damit wohl erreiche jedoch ohne die beruflichen erweiterten kenntnisse( sprich bwl)!
    Die vornoten zählen doppelt,wieso würd ichs abi denn nicht mit bwl bekommen??
    kann mir da wohl jemand weiterhlfen??
    thx schonmal m vorraus

    mfg scotty
  • also ich denke so wird dein zeugnis aussehen...

    Deutsch: 3
    English: 3
    Mathe: 5
    bwrw: zwischen 4 und 5
    ( kommt auf die laune des lehrers an, und wie er dich mag. mit etwas glück bekommst du ne 4 auf zeugnis oder du machst die mündliche prüfung. wenn du doch die 5 bekommst, gleichst du die beiden 5 mit Deutsch und English aus und bekommst knapp dein fachabi )
  • also mir wurde gesagt das ich mit der einen 5 in mathe aufjedenfall durchkomme!
    bwrw zählt nicht zu den hauptfächern also dt/eng/mathe sodnern ist berufliche erweiterte kenntnisee!
    da ich bwrw die arbeit 5 hab hab ich somit mit mathe zsammen 2 teilnoten 5!
    daher würde ichs fachabi bekommen nur ohne die erweiterten kenntnisse!

    erst wurd mir gesagt klar bekomme ich das fachabi wenn ich beide 5 schreib und jetzt bekomme ichs ohne die kenntnisse daher frag ich hier mal!
    der lehrer hat mir schon gesagt das er mir die 4 gibt! ausserdem zählt di vornote doppelt also müsste es doch die 4 werden in bwrw!!
  • ja aber du hast 5/6 geschrieben. wenn es ne 5 wäre, dann bekommst du die 4 auf zeugnis, da die vornote 2/3 zählt. wenn du doch ne 4 bekommst, dann hast du ja eine 5 auf zeugnis und eine 5 muss man nicht ausgleichen. nur wenn du 2 stück hast, dann erst musst du beide ausgleichen können.
  • wäre es z.b. 6 dann hätte ich ne 5 und damit würdich die nur diese erweiterten kenntnsiee nicht bekommen!
    und bwrw steht nicht aufem zeugniss drauf,dafür bekommt man ein extra zettel!
    aber ich glaube kam das mir der lehrer in der arbeit ne 6 geben würde..

    weißt du was passieren würde wnn ich z.b.:
    mathe+bwrw+eng 5 hätte??
    denn für englishc wäre die 5 ja nicht relevant da ich da ja ne 3 als vornote habe,dann müsste ich da in die mündliche oder??
  • also nochmal. wenn du eine fünf hast, musst du die nicht ausgleichen.
    wenn du eine 6 hast, musst du die ausgleichen können.
    wenn du zwei mal die fünf hast, musst du ebenfalls ausgleichen können.
    wenn du aber drei mal die fünf hast, ist es vorbei.
    wenn du eine sechs und eine fünf hast, dann ist ebenfalls vorbei.
    (als zeugnisnoten gemeint)

    in english hast du als vornote ne 3 und wenn du ne 5 schreibst, dann kriegst du die 4 im zeugnis