Ruckeln nach Konvertieren von Xvid zu DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ruckeln nach Konvertieren von Xvid zu DVD

    Moin

    Habe mir vorhin ein Filmchen von Xvid zu DVD Video konvertiert!
    Als ich den Film dann Probeweise auf TV angeschaut habe ist der Film alle 2,3 Sekunden für paar Milisekunden hängengeblieben!:(
    Habe es mit DVD Santa konvertiert (nein, es gab bisher nie Probleme mit dem Proggi), und dann noch mit TMPGEnc, aber da ruckelts auch!

    Weiß wer an was das liegt??

    THX
    Crackspider
  • Hatte ich auch schon,das gleiche problem mit ruckeln.Ich denke das es an dem kompressionsverfahren liegt.Also an den Framerates wie der Film runtergerechnet wurde.Wenn dabei die Frames nicht in einem bestimmten wert sind,kommt das programm beim konvertieren aus dem rytmuss.
    Ich hab dann einfach DVDLab genommen und den Film in avi belassen.Oder als daten DVD gebrannt.
    Du kannst aber auch mal ein anderes prog benutzen,vielleicht gehts dann besser.
    Ich empfehle Dir mal vso convertxtodvd.Hab ich hier im Board geuppt.
    freesoft-board.to/f32/convertx…ghlight=vso+convertxtodvd
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]