Nero 6 - Buffer extrem unruhig !!??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nero 6 - Buffer extrem unruhig !!??

    Hallo Leute !

    Ich habe ein Problem mit Nero.

    Und zwar habe ich immer noch Version 6.6.x, weil mir der Audio-Bug in Nero 7 auf die Nerven geht...

    So, also in letzter Zeit habe ich das Problem, dass vor allem bei DVDs, aber auch meist bei CDs der Buffer (Prozentanzeige) extrem unruhig ist (Puffer-Level oder so ähnlich, die Anzeige bei den zwei großen Status-Balken). Sonst ist der immer bei stabilen 98% oder so, aber seit kurzem ist der immer sehr "unruhig" und schwankt stark zwischen 12 und eben 98 %...

    Es ist egal was bzw. wieviel neben bei noch geöffnet ist, es ist immer so..

    Woran könnte das denn liegen ? Würde mich sehr über Hilfe freuen...

    PS: Also sauber brennen tut er schon und die CD/DVD wird demnach auch fertig, aber das Problem ist, dass er eben dadurch viel länger braucht... DVDs z.B. brenne ich mit 8x, obwohl mein Brenner bis zu 16x kann - der Rohling aber halt nur bis 8x... Wenn ich also sonst ca. 7Minuten brauche pro DVD dann braucht er jetzt durch dieses Problem ca. 15-20 Minuten !! :eek:
  • Ich habe meistens auch das gleiche Problem beim 1:1-Kopieren! Die Ursache liegt, glaube ich, bei Nero oder unseren DVD-ROM-Laufwerken. In unserem Fall brenne ich dann immer mit 4fach...ist zwar mit 15 min nicht so toll, aber auf jeden Fall tun wir unseren Rohlingen beim 4fach-Beschreiben zumindest ein größeren Gefallen in Sachen Datensicherheit bzw. Datenfehlerrate als mit 8fach-Speed, denke ich. Und die 7 min mehr Wartezeit spielen doch eigentlich auch nicht so ne große Rolle. Zumindest bleibt bei 4fach der Bufferlevel jedenfalls ruhiger bei 98%

    Gruß

    Richie
  • Ja, ok., aber das tritt ja nicht bei 1:1 Kopien auf (noch gar nicht getestet), sondern bei ganz normalen Kopien von der Platte und erst seit kurzem... Also muss es ja irgedneine andere Ursache haben als Nero oder das Laufwerk...:(
  • Ist normal, hast du die Platte auf DMA?
    4fach DVD ist eh die bessere Wahl. Beobachte mal die LED der Festplatte, ich wette, bei 8fach leuchtet sie ununterbrochen. Deine Platte kommt bei dem Tempo einfach nicht mit!
    1fach DVD brennen=ca. 9fach CD brennen.
    Bei 8fach DVD also nach Adam Riese 72fach CD Geschwindigkeit.
    Wenn die Platte auf DMA steht, mach mal folgendes:
    erstelle mit Nero ein Image auf der Platte und brenne dieses dann.
    Wenn es immer noch flackert, bzw. Buffer underuns auftreten, ist möglicherweise deine Platte stark fragmentiert = defragmentieren.
  • voyager2006 schrieb:

    hast Du mal geschaut ob der Virenscanner die Daten nochmals überprüft beim brennen?


    Welchen Virenscanner meinst du ? Die Funktion in Nero selbst, die auf Viren überprüft ?


    @vatter

    Les doch bitte meinen Anfangs-Post genau durch: Das Problem besteht erst seit Neuestem, bis dahin wurde weder die Platte getauscht, noch das CD/DVD-Laufwerk bzw. der Brenner. Auch die Nero-Version blieb erhalten...

    Des weiteren treten KEINE Buffer-Underruns auf, sondern die Disks werden SAUBER FERTIG GEBRANNT UND FUNKTIONIEREN... Lediglich diese Unruhe ist das Problem und verlangsamt die Brenngeschwindigkeit...

    Die Festplatte wird eigentlich regelmäßig defragmentiert... :(

    PS: Was bedeutet, ob die Platte aud DMA ist ??
  • So lange er schwankt ist das überhaupt kein Problem und selbst Null nicht, früher war das dann der sog. Buffer Underrun, die CD/DVD war dann hin, seit BurnProof kein Problem mehr, er brennt weiter.

    Meist ist einfach der Bus etwas überlastet, wenn die Geräte nicht 100% harmonisch laufen, anstrengen muß sich der Bus vor allem, wenn Du 1:1 Kopien machst, nur eine Festplatte hast etc. oder die Brenngeschwindigkeit sehr hoch ist, ich brenn nie mit 16fach selbst 8fach selten am liebsten mit 4fach bei DVD, da muß der Datenbus nämlich ganz schon schaufeln....

    Biosman
  • Da du an deinem System nichts geändert hast, kann da auch kein Fehler liegen.
    Vielleicht kannst du dein Problem lösen, in dem du einfach mal deine Festplatte defragmentierst. Könnte, insbesondere wenn sie sehr voll ist, dein Problem lösen. Könnte nämlich daran liegen, dass die Daten zu verstreut auf der Platte liegen und sie deshalb beim Datentransfer hinterher hinkt. Eventuell, bei sehr voller Platte, solltest du dich von dem Datenmüll trennen. Da wäre dann mal Aufräumen angesagt.
  • @powermoped

    Ich habe doch bereits geschrieben, dass ich die Platte regelmäßig "auräume", allerdings ist mir aufgefallen, dass ich noch ein ca. 30 GB großes Image auf Partition D: liegen habe, das ein komplettes Abbild der HDD hat !! :D Die Daten, die ich in letzter Zeit gbrannt habe, kamen von genau dieser Partition... Könnte es vielleicht daran liegen ?

    Allerdings, falls dies das Problem wäre: Warum ist das dann bei CDs nicht so, sondern überwiegend bei DVDs ? Was bedeutet, die Festplatte auf DMA haben ?
  • Hatte auch schon mal dasselbe Probleme mit Nero 6.6 unter Win2k. Aus unerfindlichen Gründen liefen auf einmal sämtliche Laufwerke incl. der HD im PIO-Modus! Nach Anklicken des DMA-Modus für alle Laufwerke im Gerätemanager und Neustart lief dann alles wieder einwandfrei.

    Gruß
    samtpfötchen
  • Hi,

    die Platten oder Laufwerke können doch garnicht im Bio-Mod laufen, dazu brennt er immer noch zu schnell, könnt Ihr euch doch ausrechnen und er hätte ja auch eine 100%ige CPU Auslastung.

    Ich meine einen Virenscanner den Du auf deinem System am laufen hast.

    MfG
    voyager2006
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    Meine UPs: UP1 UP2 UP3 UP4 UP5
  • *lol*

    "samtpfötchen" hat voll recht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :bing:

    Juhuuuu... habe nun mal Zeit gefunden, auch wegen einem anderen Problem (wurde dadurch leider nicht gelöst...) mal Windows zu reparieren mit der Recovery CD.

    Das Ergebnis: Nun laufen auch alle Laufwerke wieder im DMA-Modus !! :D

    Kurrios aber wahr... Jetzt ist der Buffer auch wieder ruhig. Habe jetzt aber auch noch Version 7 von Nero draufgeschoben und mir jetzt gedacht "scheiß auf den Audio-Bug"... Dann brenne ich die Audio-CDs halt anders... :D

    Jedenfalls ist das Problem nun (scheinbar) gelöst und der Thread hier kann geclosed werden !! Fettes THX für eure Hilfe... :)