Taschenrechner Eingabe

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Taschenrechner Eingabe

    Hallo

    Wir schreiben morgen ne ganz fiese Mathe Arbeit! Und ich versteh mal wieder nischt!:D

    Ich hab einen Casio fx-991MS Taschenrechner!

    Nun meine Frage:

    Wenn da steht 3 Wurzel (eine Wurzel mit einer 3 drauf)und eine 55 unter der Wurzel dann gibt ja 3,8029......

    Was aber wenn anstatt der 3 eine 5 oder gar eine 13 steht! Wie geb ich das in den Rechner ein???

    Außerdem hab ich noch eine Frage zu Buchstabenrechnung:

    Wenn a³ * a² * b² steht, kann man die Buchstaben irgendwie mitberechnen lassen??

    Danke für eure Mühe
    Crackspider

    PS: Falls jemand eine Seite kennt wo Taschenrechnereigabetricks (langes Wort:löl: ) stehen nur her damit!


    Danke Surrenity, hat funktioniert!
  • hi
    also ich hab zwar nen anderen taschenrechner als du (fx-85 MS) aber die funktion müsste es auch bei dir geben:
    über dem Hochzeichen(^) auf deinen Taschenrechner steht ein x und dann ne wurzel.
    wenn du jetzt zum beispiel die 10te wurzel aus 1000 (wurzel 1000 mit ner 10 drüber) haben willst musst du einfach 10 shift ^ (also xwurzel) 1000 eingeben und du hast es. des geht auch mit allen anderen zahlen.

    was das mitberechenen von buchstaben angeht kann ich dir leider nicht helfen

    mfg
    Surrenity
  • Surrenity hat es ja bereits richtig erklärt.

    Habe zwar auch nen anderen (Casio CFX 9850GC+) aber ist bei mir und wahrscheinlich allen Casio GTR's genauso.

    Ich kann übrigens alles die Anschaffung eines PC<->GTR-Kabels empfehlen, ist für Spicker, Programme etc. ziemlich hilfreich.
  • Normalerweise ist die inverse Taste für die "Hochrechnung" die Rechnung mit beliebigen Wurzeln.

    Also schau mal nach, wo du x hoch 4 oder auch x hoch 5 ... eingeben kannst. Da die inverse ist die Wurzeltaste.


    Die Buchstabenrechnung sollte eigentlich klar sein:

    Bei gleichen Buchstaben werden bei einer Multiplikation einfach die Exponenten addiert. Bei Rechnung mit Exponenten werden die einzelnen Rechenarten um eine Stufe herabgesetzt.

    mal wird zu plus (Exponenten addieren)
    geteilt wird zu minus (Exponenten aubtrahieren)
    Hoch wird zu mal (Exponenten malnehmen)
    Wurzel wird zu geteilt (Exponenten teilen)