Datei Freigabe unter Windows 2000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datei Freigabe unter Windows 2000

    hallo! ich hatte noch vor kurzen einen Windows 98 "server" und hab da ein paar ordner mit passwort freigegeben!

    jetzt die Frage: wie zum teufel geht das bei Windows 2000 ???
  • muh

    also du installierst bai den protokollen die datai und druckfraigabe...is ya klar

    dann gibste halt nen ordner frai...das fraigabe menü erklärt sich von selba...

    wennde dann auf den rechner zugraifn willst und nach username und pw gefragt würd musste entweder "Administrator" und das admin-pw aingebn...oda die glaichn daten von nem aingetragenen user...

    hoffe das is verständlich :rolleyes: (und funzt)
  • wenn du von 95, 98 oder me auf 2000 zugreifen willst mußt du an den Clients mit einem Benutzernamen und Passwort angemeldet sein der auch auf dem 2000-Rechner existiert (Benutzermanager). Alternativ auf dem 2000er das Gastkonto aktivieren, ist allerding unsicherer weil dann jeder an die ordner kommt...

    mfg
    Fox :hy: