Monitor & HiFi-Anlage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monitor & HiFi-Anlage

    Hi Leute!

    Ich hab erst seit kurzem ein ganz merkwürdiges Problem!
    Jedesmal, wenn ich meine Anlage anmache, wenn der Computer an ist, dann kommt ein komisches kontinuierliches Brummen. So als würde etwas übersteuert sein, oder so.

    Naja ich habe versucht der Sache auf den Grund zu gehen, und musste dabei feststellen, dass das alles mit meinem Monitor zusammenhängt. Ich besitze einen 17'' TFT-Bildschirm.
    Wenn ich den Monitor anhabe ist das Brumnmen da, wenn nicht, dann nicht!
    Sehr komisch.
    Habe schon versucht den Monitor woanders hinzustellen, aber bringt nichts!!!

    Ich bitte um Rat...

    DuTy
  • Hi,

    also, wenn das Brummen nicht vom STandort des Monitors beeinflusst, könnte es höchstens noch der selbe Stormkreis sein.

    Schließe doch mal den Monitor und die Anlage an verschiedene Stromkreise an, also an verschiedene Steckdosen und gucke, ob das Problem noch immer besteht.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    mfg
    Yoda2003
  • Yoda2003 schrieb:

    könnte es höchstens noch der selbe Stormkreis sein.
    Also daran liegt es nicht!!!

    Ich hab mal spaßenshalber ne andere Soundkarte angeschlossen!!
    Die eigentliche Soundkarte ist OnBoard!!
    Naja, aber brachte auch nichts, da sobald ich den Stecker reinstecke ist das Brummen noch lauter!!!

    Weiter habe ich bemerkt, dass wenn ich den Stecker nur an das Gehäuse halte, das Brummen schon da ist!!! Sieht ganz so aus, als steht der gesamte Computer unter Strom??!!

    Bitte um Rat...
  • Heise FAQ schrieb:

    ... entsteht durch Stromverkopplung über die Schutzleiter.
    ... hervorgerufen, wenn man zwei Geräte, die zum Beispiel über den Schutzleiter oder das Antennenkabel bereits geerdet sind, zusätzlich mit dem Audiokabel verbindet.
    Lösung: ... trenn die direkte leitende Verbindung auf, etwa durch einen Mantelstromfilter, der in die Antennenleitung geschaltet wird das in die Verbindung zwischen PC und HiFi-Verstärker eingeschleift wird.
    - Mein PC ist mit einem "Chinch to 3.5mm Klinkestecker" verbunden. Trifft das dann auch noch zu???
    - Ist mit dem Schutzleter eine Steckdose mit An/aus-Knopf gemeint???
  • DuTy schrieb:

    Mein PC ist mit einem "Chinch to 3.5mm Klinkestecker" verbunden. Trifft das dann auch noch zu???


    Jeah! Auch da werden schließlich beide Pole komplett durchgeschleift und damit zwangsläufig auch die Erdung...

    DuTy schrieb:

    Ist mit dem Schutzleter eine Steckdose mit An/aus-Knopf gemeint???


    Das ist damit gemeint:



    Ansonsten, guckst Du hier.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Es gäbe noch die Möglichkeit das Geräusch zu entstören, dafür kannst du dir Geräte kaufen ( weiß leider nicht mehr wie die genau heißen), die der störenden Frequenz entgegenwirken

    Am besten mal im Elektroladen ( nicht Mediamarkt und Co. sondern wirklich ein Fachgeschäft) fragen, sind aber sehr teuer
  • Hallo DuTy,

    dass es sich hier um eine 50hz Brummschleife handelt, welche einen Schwingkreis darstellt, dürfte wohl auser Frage stehen.
    Die Lösung ist eine galvanische Trennung, wie sie auch gerne im PKW-Bereich praktiziert wird um die störenden Lichtmaschinengeräusche, mit der wechselnden Drehzahl des Motros, aus der Mucke herraus zu bekommen.
    Im Prinzip sind das nur zwei gleich dimensionierte Spulen die eine 1 zu 1 Übertragung auf galvanisch getrennter Basis durchführen.

    Bla...bla... (Fachidiot)
    Jetzt kommt die Hilfe:
    Enstörfilter HCA65 für 15,90 bei ACR (unten links).

    MfG, dermit
  • Also ich habe mir den Entstörfilter besorgt, aber das hat auch nicht den gewünschten Effekt herbeigeführt.

    Sobald der Monitor etwas länger an ist, dämpft der Filter das Signal, d.h. die Töne sind sehr dumpf, und sehr leise. Wenn der Monitor aus ist, dann alles OK!!