DVD kopien Ruckeln am ende des Film

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD kopien Ruckeln am ende des Film

    Hy, evtl kann mir da jemand helfen:

    wenn ich ne OrginalDVD mit Clone und AnyDVD kopiere, ruckelt (manchmal aber auch bis zu 30 sekunden Standbild oder bleibt ganz stehen ) der gebrannte Film am Ende.
    An was kann das liegen?
    rohlinge hab ich schon 3 sorten versucht, ohne erfolg.

    wenn ihr noch infos zur beantwortung braucht, gebt bescheid was ihr noch wissen müsst und ich werde so schnell wie möglich diese zur verfügug stellen.
    wer gegen ein minimum an alluminium immun ist besitzt eine minimumanalluminiumimmunität
    [COLOR="Magenta"]Sollte in meinen upps ein PW verlangt werden= "rbI/&r/h7&$9)=r4h7t4Q?0)(/§³[/color]
    Was down ist wird auf wunsch gerne wieder geuppt
    my Blacklist
  • kommt bei fast allen filmen vor die ich bisher kopiert habe :(
    daher denke ich dass ich dies ausschließen kann.

    desweiteren kopiere ich nur den Hauptfilm ohne irgendwelche Zusätze wie z.B. Untertitel, Trailer, andere Tonspuren u.s.w.
    wer gegen ein minimum an alluminium immun ist besitzt eine minimumanalluminiumimmunität
    [COLOR="Magenta"]Sollte in meinen upps ein PW verlangt werden= "rbI/&r/h7&$9)=r4h7t4Q?0)(/§³[/color]
    Was down ist wird auf wunsch gerne wieder geuppt
    my Blacklist
  • 1. Nimm ein anderes Programm, ich empfehle dir DVD-Shrink
    2. DVD nach kratzern Fettflecken, oder sonstigen sachen untersuchen, obwohl du ja mehrere nimmst...
    3. Nichts nebenbei machen, alle unnötigen Prozesse beenden!
    4. Wenn nicht geht, sag welchen Brenner du hast (wenns Ricoh ist schmeiss ihn weg :D)

    Passt so, wenn nicht hab ich keine ahnung...
    Oder als letztes kannste auch gucken ob du DVD+ oder DVD- Rohlinge hast, letztere sind etwas schlechter und lassen sich nciht mit jedem Brenner Brennen!

    mfg,
    Mongo
    [SIZE="4"]...[/SIZE]
  • Wird an deinem Player liegen.
    Die DVD Refllektionsschicht ist bei DVD r`s wesentlich schwächer als bei DVD Rom.
    Vermutl brennst du auf -R.
    Wenn du einen entsprechenden Brenner hast, nimm DVD +R Rohlinge (mögl Verbatim) und setze beim brennen das DVD Rom Flag (Booksetting DVD ROM)
    Die Aussetzer sollten dann der Vergangenheit angehören.
    Wie gesagt, der Rohling trägt viel dazu bei. Und bei Verbatim 20 cent draufzahlen lohnt.
  • ich habe das auch schon gehabt, probiere einmal, die Brenngeschwindigkeit zu verringern (das maximale Tempo wird beim Brennen erst in der äußeren Zone erreicht). Ich kaufe jedenfalls möglichst hochwertige Rohlinge (z. B. Verbatim, Tayo Yuden halte ich für etwas übertrieben) und habe meinen alten Brenner weggeschmissen (LG 4163, ein Mistding das viele Rohlinge auf dem Gewissen hatte). Im Moment habe ich einen NEC 4570, der funktioniert ausgesprochen gut. Ich glaube nicht, daß Any DVD schuld ist. IMHO gibt es keine vernünftige Alternative zu Any DVD, DVD Shrink wird nicht weiterentwickelt und verweigert schon bei ein paar defekten Sektoren seinen Dienst