neuer CoreDuo T2300E billiger - besser?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neuer CoreDuo T2300E billiger - besser?

    Hallo,

    ich habe unter h**p://w*w.hartware.de/news_39957.html gelesen, daß ab 28.05.2006 Intel die Preise für die CoreDuo-Prozessoren senken will und anstatt des T2300 der T2300E Einzug hält.

    Der neue T2300E soll aber keine Visualisierungstechnik beherrschen.

    Nachdem ich seit längerem ein Notebook im Auge habe, jedoch erst warten wollte, bis die Preise etwas sinken, frage ich mich, ob ich noch vor dem T2300E zuschlagen soll?

    Was bringt mir die Visualisierungstechnik - ich arbeite meist im Officebereich und habe nebenbei ein paar Programme laufen (ich weiß, dafür würde auch ein Centrino ausreichen, aber das Notebook gibt es nicht in dieser Ausführung).

    Meint ihr, daß die Preise merklich sinken werden? Derzeit ist der UVP bei 2.199 Euro, das günstigste Angebot liegt bei 1.853 Euro.

    Für mich stellt sich eben die Frage, jetzt zum bekannten Preis bekannte Hardware kaufen - oder hoffen, daß die Preise fallen und dann für mich unbekannte Hardware kaufen?

    Wäre für nen Ratschlag dankbar.