Kurze Zeit schwarz vor den Augen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kurze Zeit schwarz vor den Augen

    Hi!
    Ich habe ein kleines Problem und zwar kommt es öfters vor das mir für ein oder zwei Sekunden schwarz vor den Augen wird und sich mein Kopf seltsam anfühlt. Ist dann auch gleich wieder vorbei, ich kann während dessen aber noch denken und laufen,.... Das seltsame ist auch, es kommt nie regelmäßig, manchmal wenn ich Sport treibe, aber dann wieder wenn ich vorm PC sitze und mich körperlich nicht anstrenge. Zeitlich ist es genauso, mal kommt es eine Woche lang nicht dann wieder dreimal am Tag. Wisst ihr was das sein könnte und was man dagegen tun soll ?
    Vielen Dank!
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Moin Mr_Anderson,

    das hatte und habe ich auch mal öffters. War auch deshalb schon beim Artz.

    Er hat mir gesagt, ich solle mehr trinken, vorallem Wasser und dann langsamer aufstehen.

    Vielleicht auch etwas mehr Zucker zu dir nehmen, da es auf niedrigen Blutdruck hinweisen könnte.

    Su solltest deshalb auch mal zum Artz gehen.

    MfG::

    gangstarr
  • Moin ihr beiden,

    auch ich habe dieses Problem ab und an, ich hab dann mal recherchiert und dabei herausgefunden, dass das mehrere Gründe haben kann:
    1. Zu niedriger Blutdruck / Kreislaufschwäche
    2. Unterzuckerung
    3. Dehydrierung (Wassermangel ;) )
    4. Viel Stress
    In den meisten Fällen ist das nichts ernstes, also einfach nur situationsbezogen. In seltenen Fällen, kann das wohl auch irgendetwas ernsteres sein, das heißt, wenn das wirklich sehr häufig vorkommt sollte man doch einen Arzt konsultieren, wenn es aber eher selten is, dann isses (mehr oder weniger) normal.

    MfG:
    Alucard
  • Ich hatte bis vor kurzem einen nidrigen Blutdruck, der beim mir bei einem Arztbesuch festgestellt worden war. Das ist egtl normal bei Jugendlichen, so mein Arzt und es sei nichts ernstes, da es mit der Zeit verschwindet.

    Ich kann nich mehr drüber klagen, zum Glück und wie andere auch habe ich auch einige Tipps:

    >Viel trinken.
    >Salziges hilft bei niedrigem Blutdruck
    >auch limonade kann helfen
    >abwechslungsreiches ernähren
    >Sport machen

    Gute Besserung ;)
    Signatur ist langweiligggg
  • Ich habe das eigentlich nur wenn ich liege oder sitze und mich sozusagen entspanne und dann ruckartig oder schnell aufstehe. Dann wird mir schwarz vor Augen mit genau den selben Synthomen wie du sie beschrieben hast.

    Doktor meinte auch ich solle doch mehr trinken. (Komisch jedoch das ich jeden Tag um die 3 Liter trinke ;))
    Nun werde ich es mal mit den Ratschlägen der anderen Poster versuchen ...
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • Hatte glaub auch mal sowas, hatte aber dazu noch kribbel am ganzen körper und seltener schweißausbrüche. Hatte ich so n halbes Jahr lang und dann wars wieder weg seitdem bis heute nicht mehr.
    Beim aufstehen oder so ist das denke ich mal normal
    wenn dus haben solltest kurze pause machen/hinsetzen
    Arzt hilft vlt aber groß wird der auch nichts machen können

    Naruto_155