Drucker über W-Lan/Infarot etc.

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drucker über W-Lan/Infarot etc.

    Moinsen. :)

    Ich hab' vor, mir nen neuen Drucker zuzulegen, doch wär es mir am liebsten, wenn ich ihn nicht per Kabel mit dem Rechner verbinden müsste, sondern wenn das ganze über Funk ablaufen würde.
    Mein Schreibtisch ist auch so schon so zugemüllt, da brauche ich nicht auch noch einen Drucker hier. ^^

    Ich würd den dann also gerne in den Schrank stellen.

    W-Lan hab ich nicht und Infarotsignale kann mein Rechner glaube ich auch nicht empfangen/senden.

    PRÄFIX NACHTRAGEN. Greetz Crackspider


    Weiß da einer von euch eine kostengünstige Möglichkeit..?
    Die voluminöse Expansion subterrarer Agrarprodukte ist reziprok proportional zur intelektuellen Kapazität ihrer Produzenten.
    [COLOR="Silver"]__________________________________________________
    [/color][SIZE=1]Geändert von dagod (übermorgen um 16:09 Uhr).[/SIZE]
  • Es gibt ein paar ganz gute Laserdrucker die über eine solche Schnittstelle verfügen, habe einen im Büro, kann dir aber jetzt leider nicht sagen welches Modell, ist auf jeden Fall von Epson.

    Diese Drucker sind meist günstig, aber die Patronen dafür umso teurer, also Vorsicht beim Druckerkauf !