Multifunktions Drucker aber welcher ?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Multifunktions Drucker aber welcher ?

    Hi,

    bin auf der Suche nach nem Multifunktions Drucker ;) !

    Er sollte scannen,drucken, kopieren und wenn möglich faxen können :) !

    Er sollten auch schon kompatible Druckerpatronen im Umlauf sein, da ich ziemlich viel ausdrucke.

    Mfg Ultimate and THX for your Help ;) !
  • kauf dir lieber jetzt nen teureren und spar bei den druckerpatronen, da hat lacky recht. HP ist sehr empfehlenswert, aber auch samsung hat mal gute all1one geräte gehabt.
    [SIZE="1"]Uploads.: [1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15],
    [COLOR="DarkRed"][16][/color], [COLOR="DarkRed"][17][/color], [COLOR="DarkRed"][18][/color], [COLOR="DarkRed"][19][/color], [COLOR="DarkRed"][20][/color], [COLOR="DarkRed"][21][/color]
    IP-Verteilung: [1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17]
    Bevorzugte: Ben2308, pcfreak, AndrewP, Flow17, Jesus², Reaper, milk, Nentor, n1ko und locutus <-- danke für die accs^^[/SIZE]
  • Hallo,

    ich kann den Multifunktionsgerät HP Officejet 5510 empfehlen.

    Der tut bisher seine Arbeit ohne zu murren. Erliegt glaube ich derzeit bei 120 - 150 Euro vom Händler. Es gibt aber da wohl schon auch gute Nachfolger.


    Die Druckkosten waren ok nicht die Spitze aber ebend ok.



    Er hatte auch bereits einige Empfehlungen bekommen



    grüße

    mytrash-ft
  • das hauptproblem ist die fax-funktion

    bei brother hat fast jedes modell deine gewünschten ansprüche, einer davon sogar netzwerk-fähig

    fotoquali lässt zu wünschen übrig, sonst gut
    grosser vorteil: 3 jahre garantie!!!!!!!!

    gute fotos macht der photosmart 3310, hat auch fax und scan-funktion. absolutes topmodell
    mit display, kartenleser, front-usb für speichermedien, usw.

    nachteil: sauteuer!! ca. 320 euros im inet evtl. billiger

    hab ihn mir trotzdem vor weihnachten gekauft. war super begeistert und zufrieden, bis: die blätter würden nicht mehr eingezogen, der scan-schlitten blieb hängen
    es gibt auch keine "ersatzpatronen"

    okay wahrscheinlich ein montagsgerät, mein kumpel ist mit seinem topzufrieden seit einem halben jahr.


    der service war sehr gut. es war kein austauschgerät am lager, deswegen ersetzte mir hp den vollen kaufpreis

    mfg schwape
  • ´Hab den Lexmark X6150, und das Ding scheinte zu Anfang 100% Ok zu sein bis die Patrone langsam leer wurde.

    Hab mir dann nen Nachfüllset gekooft weil die Lexmark Patronen sauteuer sind. Hab wie beschrieben die Tinte neu aufgefüllt und siehe da... Einfach Sch**ße... Das Ding druckt nix mehr auf Schwarz von daher....

    empfehle ich dir einen Laserdrucker mit Multifunktionsoption...
    Die Dinger sind preiswert im Verbrauch und die Tinte rechnet sich ;)
  • Sers Ultimate!
    ich hab daheim nen brother DCP-110C stehen und bin damit überaus zufrieden. is n scanner drucker etc, so wie du es willst. er funktioniert auch ohne das der pc ein ist. Die druckerpatronen sind alle farben einzeln, dass heißt du musst net immer die ganze farbpatrone wegschmeißen, wenn nur z.b. blau leer is. Also is n super gerät!
    MfG
    Ozz
    .:-- Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch --:.
  • Ich weiß nicht, ob das bei den neuen Canon-Druckern noch funktioniert, die sollen ja da neue Patronen verwenden. Ich habe einen ein Jahr alten Pixma MP 750 mit fünf Farbpatronen, da kosten die Nachbauten im Internetversand 80 bis 99 ct. Habe bisher selbst nachgefüllt, aber bei dem Preis werde ich die wohl auch bestellen. Der Drucker war überall Testsieger, mit über 300 Euro aber auch nicht ganz billig. Es gibt aber auch kleinere von Canon mit ähnlicher Technik.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.