Riesen Prob mit PHP und MYSQL

  • PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Riesen Prob mit PHP und MYSQL

    Hey,


    So ich hab mal wieder nen Problem :P und zwar ich hab ne Seite auf der muss man Name, Vorname, Handynummer eingeben und das soll ich ne MYSQL Db in die Tabelle SMS reingeschrieben werden. Und mann soll es nachher auch wieder auslesen können sodass man die Tabelle nachher auslesen kann die Handynummer in ein Programm reinfügen kann und das Programm dann ne SMS an die Nummer verschickt.

    Also ich brauch nur Hilfe bei dem PHP zeugs. Die Html seite wo man alles eingeben soll hab ich schon hinbekommen. Nur jetzt kommts zur PHP Seite bzw. zu den PHP Seiten und da happerts bei mir. :( Also ne config PHP mit den Mysql daten hab ich schon hinbekommen jetzt brauch ich nur noch die seiten wo man die db auslesen kann so das alles schön in ne Tabelle geschrieben wird und eine die die daten reinschreibt in die db und nochmal eine um die tabelle zu erstellen. IN der Tabelle soll enthalten sein Name, Vorname und Handynummer. Achja die tabelle soll so lang ausgelesen werden bis auch wirklich alles raus is aus der Tabelle. Also so ne Schleife

    So und das hier hab ich schon.

    PHP-Quellcode

    1. <html>
    2. <head>
    3. <title>SMS News</title>
    4. </head>
    5. <body>
    6. <form name="form4" method="post" action="sms.php">
    7. <table border="0">
    8. <tr>
    9. <td>Name:</td>
    10. <td>
    11. <label>
    12. <input type="text" name="tfname">
    13. </label>
    14. </td>
    15. </tr>
    16. <tr>
    17. <td>Vorname:</td>
    18. <td>
    19. <label>
    20. <input type="text" name="tfvorname">
    21. </label>
    22. </td>
    23. </tr>
    24. <tr>
    25. <td>Handynummer:</td>
    26. <td>
    27. <label>
    28. <input type="text" name="tfnummer">
    29. </label>
    30. </td>
    31. </tr>
    32. </table>
    33. <br>
    34. <input type="submit" name="Submit" value="Senden">
    35. </form>
    36. </body>
    37. </html>
    Alles anzeigen


    PHP-Quellcode

    1. <?PHP
    2. CREATE TABLE SMS ( //schreibt die tabelle SMS in die Datenbank
    3. Name, //mit den Eigenschaften Name, Vorname, Handynummer
    4. Vorname,
    5. Handynummer,
    6. );
    7. ?>


    Joa und halt noch die config.php die denk ich mal stimmt.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.


    mfg system32
  • Hi
    Also wenn du die Daten schon in der Tabelle (`SMS`) hast, willst du Sie ausgeben in einer Tabelle.
    Hab ich das richtig verstanden?

    Machs dir wohl ebend:

    PHP-Quellcode

    1. <html>
    2. <head><style type="text/css">.smstable { } <!-- Hier STYLESHEETS FUER DIE TABELLE, WENN GEWUENSCHT! -->
    3. </head>
    4. <body>
    5. <?
    6. // INCLUDE CFG
    7. mysql_connect(host,user,pw);
    8. mysql_select_db(database);
    9. $result = mysql_query("SELECT * FROM `SMS` ORDER BY `Name` ASC");
    10. echo "<table class=\"smstable\"><tr><td>Name:</td><td>Vorname:</td><td>Handynummer:</td></tr>";
    11. while ($array = mysql_fetch_array($result)) {
    12. echo "<tr><td>".$array['Name']."</td><td>".$array['Vorname']."</td><td>".$array['Handynummer']."</td></tr>";
    13. }
    14. echo "</table>";
    15. ?>
    16. </body></html>
    Alles anzeigen


    ´gruß
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • Jo das ist das zweite aber zuerst müssen sie ja rein durch das Formular.

    Meine HTML seite müsste richtig sein oda?? UNd zwar will ich das so haben ich gib den Namen, Vornamen und handynummer auf der html seite ein durch klick auf den Button "Senden" sollen die daten an die db geschickt werden und der user der seine daten eingegeben hat bekommt dann noch eine bestätigung das seine Daten erfolgreich gespeichert wurden oder eben das eine angabe fehlt. und dann das zweite script was du mir grad geschrieben hast zum auslesen der db.
    Ich hoffe das war jetzt verständlicher erklärt.

    mfg system32
  • Ok

    eintragen_form.php

    HTML-Quellcode

    1. <html>
    2. <head>
    3. <title>SMS News</title>
    4. </head>
    5. <body>
    6. <form name="form4" method="post" action="eintragen.php">
    7. <table border="0">
    8. <tr>
    9. <td>Name:</td>
    10. <td>
    11. <label>
    12. <input type="text" name="tfname">
    13. </label>
    14. </td>
    15. </tr>
    16. <tr>
    17. <td>Vorname:</td>
    18. <td>
    19. <label>
    20. <input type="text" name="tfvorname">
    21. </label>
    22. </td>
    23. </tr>
    24. <tr>
    25. <td>Handynummer:</td>
    26. <td>
    27. <label>
    28. <input type="text" name="tfnummer">
    29. </label>
    30. </td>
    31. </tr>
    32. </table>
    33. <br>
    34. <input type="submit" name="Submit" value="Senden">
    35. </form>
    36. </body>
    37. </html>
    Alles anzeigen


    eintragen.php

    PHP-Quellcode

    1. <?
    2. // INCLUDE CFG
    3. mysql_connect(host,user,pw);
    4. mysql_select_db(database);
    5. if (!empty($_POST['tfname']) && !empty($_POST['tfvorname']) && !empty($_POST['tfnummer'])) {
    6. $result = mysql_query("INSERT INTO `SMS` (`Nachname`,`Vorname`,`Handynummer`) VALUES ('".$_POST['tfname']."','".$_POST['tfvorname']."','".$_POST['tfnummer']."')");
    7. if (mysql_affected_rows() == 1) {
    8. echo "Eintrag war erfolgreich!";
    9. } else {
    10. echo "FEHLER!";
    11. }
    12. } else {
    13. include("eintragen_form.php");
    14. }
    15. ?>
    Alles anzeigen



    ausgabe.php

    PHP-Quellcode

    1. <html>
    2. <head><style type="text/css">.smstable { } <!-- Hier STYLESHEETS FUER DIE TABELLE, WENN GEWUENSCHT! -->
    3. </head>
    4. <body>
    5. <?
    6. // INCLUDE CFG
    7. mysql_connect(host,user,pw);
    8. mysql_select_db(database);
    9. $result = mysql_query("SELECT * FROM `SMS` ORDER BY `Name` ASC");
    10. echo "<table class=\"smstable\"><tr><td>Name:</td><td>Vorname:</td><td>Handynummer:</td></tr>";
    11. while ($array = mysql_fetch_array($result)) {
    12. echo "<tr><td>".$array['Name']."</td><td>".$array['Vorname']."</td><td>".$array['Handynummer']."</td></tr>";
    13. }
    14. echo "</table>";
    15. ?>
    16. </body></html>
    Alles anzeigen



    ´gruß
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • Du hast nen Fehler beim Erstelllen der SQL Tabelle.
    Das Erstellen der Tabelle geht folgermaßen:

    PHP-Quellcode

    1. CREATE TABLE `SMS` (
    2. `Name` VARCHAR(255),
    3. `Vorname` VARCHAR(255),
    4. `Handynummer` VARCHAR(255)
    5. );


    Danach sollte alles funktionieren.



    ´gruß [bin mortician ... nur beim `Freund ^^]:fuck:
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • Und wie muss ich alles ausführen?? Muss ich zuerst die datei mit der MYSQL tabelle erstellen ausführen dann die andere??
    Oder muss der MYSQL tabellen erstell teil noch in irgendne seite rein??

    Also ich hab jetzt folgende Seiten:

    eintragen.php

    PHP-Quellcode

    1. <?
    2. // INCLUDE CFG
    3. mysql_connect(localhost,web159,mugel);
    4. mysql_select_db(usr_web159_2);
    5. if (!empty($_POST['tfname']) && !empty($_POST['tfvorname']) && !empty($_POST['tfnummer'])) {
    6. $result = mysql_query("INSERT INTO `SMS` (`Nachname`,`Vorname`,`Handynummer`) VALUES ('".$_POST['tfname']."','".$_POST['tfvorname']."','".$_POST['tfnummer']."')");
    7. if (mysql_affected_rows() == 1) {
    8. echo "Eintrag war erfolgreich!";
    9. } else {
    10. echo "FEHLER!";
    11. }
    12. } else {
    13. include("eintragen_form.php");
    14. }
    15. ?>
    Alles anzeigen


    eintragen_form.php

    PHP-Quellcode

    1. <html>
    2. <head>
    3. <title>SMS News</title>
    4. </head>
    5. <body>
    6. <form name="form" method="post" action="eintragen.php">
    7. <table border="0">
    8. <tr>
    9. <td>Name:</td>
    10. <td>
    11. <input type="text" name="tfname">
    12. </td>
    13. </tr>
    14. <tr>
    15. <td>Vorname:</td>
    16. <td>
    17. <input type="text" name="tfvorname">
    18. </td>
    19. </tr>
    20. <tr>
    21. <td>Handynummer:</td>
    22. <td>
    23. <input type="text" name="tfnummer">
    24. </td>
    25. </tr>
    26. </table>
    27. <br>
    28. <input type="submit" name="Submit" value="Senden">
    29. </form>
    30. </body>
    31. </html>
    Alles anzeigen


    und ausgabe.php

    PHP-Quellcode

    1. <html>
    2. <head>
    3. </head>
    4. <body>
    5. <?
    6. // INCLUDE CFG
    7. mysql_connect(localhost,web159,mugel);
    8. mysql_select_db(usr_web159_2);
    9. $result = mysql_query("SELECT * FROM `SMS` ORDER BY `Name` ASC");
    10. echo "<table class=\"smstable\"><tr><td>Name:</td><td>Vorname:</td><td>Handynummer:</td></tr>";
    11. while ($array = mysql_fetch_array($result)) {
    12. echo "<tr><td>".$array['Name']."</td><td>".$array['Vorname']."</td><td>".$array['Handynummer']."</td></tr>";
    13. }
    14. echo "</table>";
    15. ?>
    16. </body></html>
    Alles anzeigen


    Welche seite muss ich zuerst aufrufen und dann weiter....??

    mfg system32
  • Zuerst erstellst du mit folgendem SQL Befehl eine Tabelle namens `SMS`:

    Quellcode

    1. CREATE TABLE `SMS` (
    2. `Name` VARCHAR(255),
    3. `Vorname` VARCHAR(255),
    4. `Handynummer` VARCHAR(255)
    5. );


    Dann packst du die PHP Dateien auf deinen Webserver und führst die Scripte aus.
    eintragen.php ist dabei die Datei, in der die User Ihre Handynummern mit ihrem Namen/Vornamen eintragen können.

    ´gruß
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • Hi
    Dann mach folgendes:
    die eintragen.php sollte dann so aussehen:

    PHP-Quellcode

    1. <?
    2. // INCLUDE CFG
    3. mysql_connect(localhost,web159,mugel);
    4. mysql_select_db(usr_web159_2);
    5. if (!empty($_POST['tfname']) && !empty($_POST['tfvorname']) && !empty($_POST['tfnummer'])) {
    6. $result = mysql_query("INSERT INTO `SMS` (`Nachname`,`Vorname`,`Handynummer`) VALUES ('".$_POST['tfname']."','".$_POST['tfvorname']."','".$_POST['tfnummer']."')");
    7. if (mysql_affected_rows() == 1) {
    8. echo "Eintrag war erfolgreich!";
    9. } else {
    10. echo mysql_error();
    11. }
    12. } else {
    13. include("eintragen_form.php");
    14. }
    15. ?>
    Alles anzeigen


    Dann sollte der Fehler, warum der Eintrag nicht erfolgt, ausgegeben werden.

    ´gruß
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]
  • Also der Fehler:

    Quellcode

    1. Access denied for user: [email protected]' (Using password: NO)
    kommt wenn ich es ausführ. ICh weiss aber das die MYSQL daten zu 100% richtig sind hab sie extra mehrmals überprüft.


    mfg system32
  • Aber die Fehlermeldung sagt dir schon, woran es liegt.
    An den SQL Daten.
    Also endweder Hoster befragen oder nochmal checken.
    ´gruß
    [size=1][FONT="Courier New"]###############_###_####_
    #_ __ #___ _ _| |_(_)__(_)__ _ _ _###############new uploads: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
    |#'##\/ _ \ '_|##_| / _| / _` | ' \
    |_|_|_\___/_|##\__|_\__|_\__,_|_||_|###############Bis 28. Sept. weg[/FONT][/size]