Noob braucht hilfe bei Fernsehanschluss an den PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noob braucht hilfe bei Fernsehanschluss an den PC

    Hallo zusammen,

    ich bekomme demnächst Fernsehen an meinen PC.
    Nur habe ich keine Ahnung, was ich nun alles kaufen muss, was gut
    ist und wie das Zeug heißt.
    Deswegen hier mal eine Beschreibung des ganzen, wiklich in totaler
    Noob-Sprache.

    ALso zuersteinmal haben wir zuhause Fernsehen über die Sat-Schüssel.
    an der Vorne hängt ja das Teil mit den Anshlüssen dran, von denen dann die Kabel zu den Sat-Recievern oder PC's gelegt werden.
    Der letzte freie Platz wird in mein Zimmer verlegt. das ist das so ein Kabel,
    wie das, was immer in den Sat-Reciever kommt. Das will ich dann an den PC
    anstöpseln.
    Nun das erste Problem. Mache ich das mit einer normalen TV-Karte ? Wenn ja, welche ich da empfehlenswert ?
    Nun ist es so, ich habe auch von gewissen USB-Sticks gehört. Ich habe in meinem PC zur Zeit alle 5 PCI-Ports belegt (krank, ich weiß, aber ich kann keinen entbehren) und habe deshalb ein kleines Anschlussproblem. Ich wüsste nicht, was ich aus meinem PC rausschmeißen könnte um eine weitere PCI-Karte zu bekommen. Deshalb finde ich diese USB-Teile interessant.
    An USB-Anschlüssen mangelt es mir nicht, da habe ich gut und gerne 10 von.
    Nun die zweite Frage: Kann ich dieses Kabel auch an so ein USB-Teil anschließen ? Hat ein USB-Teil Nachteile ? Muss ich z.B. Abstriche in der Qualität machen ?
    Wenn ich das ganze dann irgendwann mal angeschlossen habe brauche ich natürlich auch eine gute Software zum Aufnehmen/Ansehen des ganzen.
    Welche benutze ich da am besten ?

    Hier mal die Daten meines PC's, falls es relevant sein sollte:

    AMD 3000+ [email protected],7GHZ
    MSI K8N Neo2 Mainboard
    250GB Maxtor Diamond HDD
    1GB Geil Dual Channel DDR3200 Ram @ 220Mhz pro Riegel

    Ich denke, das sind die wichtigsten Einzelteile und hoffe nun,
    dass mir hier geholfen wird :)

    Vielen Dank,

    Chad
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Ich habe gehört, dass die USB-Teile den PC mehr belasten sollen.
    Ist das bei meinem Rechner ein Prob oder macht der das locker ?
    Kann ich bei dem USB-Teil also einfach das Kabel reinstecken, genau wie bei einer PCU-Karte ohne einen Unterschied zu merken ?

    Was ist der Unterschied zwischen Analog und Digital ?
    Ich bekomme einfach das Kabel von dem Teil was an der Schüssel
    hängt in mein Zimmer verlegt. Was wäre das dann ?

    Vielen Dank für deine Hilfe !

    Chad
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Der Empfänger also das ding an der Spitze der Schüssel, auch LNB genannt, ist entscheident. Wenn der Digital ist kannst du da ein Digital oder Analog Receiver dran hängen, wenn der aber Analog ist funktioniert auch nur Analog damit. Du musst dir also erstmal dein LNB angucken wenn da UNIVERSAL drauf steht kann der beides und du kannst kaufen was du willst.

    guckste hier Landesanstalt für Medien NRW - LfM - FAQ - Digitales Fernsehen

    Über die CPU auslastung würd ich mir keine gedanken machen. Eine 500Mhz CPU dürfte reichen. Die systemanforderungen stehen übrigens auf der Packung.
  • ALso auf dem LNB steht ,,Universal Digital Quattro Switch"
    also sollte beides gehen. Ich werde mir aber natürlich Digital zulegen.

    Könnt ich also den Stick hier z.B. nehmen ?
    hxxp://cgi.ebay.de/NEUHEIT-DIGITAL-TV-DVB-T-USB-2-0-STICK_W0QQitemZ8818293546QQcategoryZ108205QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Wozu hat der eigentlich ne Antenne ?

    Gibt es USB-Sticks die ihr empfehlen könnt ?
    Welche Software soll um zum AUfnehmen, abspielen benutzen ?

    Vielen Dank, schtinkesocke!
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • ACHTUNG das was du bestellen willst ist das falsche!!! DVB-T ist digitales Fernsehen über Antenne nicht über Schüssel und das gibts nicht Bundesweit. Du brauchst DVB-S Hardware.

    Dein LNB scheint für Digital TV geeignet zu sein. Software zum aufnehmen usw wird der Hardware beiligen. Falls du aber premiere usw. entschlüssen willst musst du bestimmte Hardware kaufen. Ein Prog zum gucken und für andere sachen heisst zb. ProgDVB. Auf der Webseite werden folgende Karten genannt die damit gehen.

    At the present moment work on the following cards is possible:
    - Aver DVB-S
    - BroadLogic 2030/1030
    - GeniaTech DigiStar DVB-S PCI
    - Kworld DVB-S 100 compatible (Vstream, Dynavision..... )
    - ADS Tech - Instant TV DVB-S (Part Number: PTV-341)
    - LifeView FlyDVB
    - Netcast DVB
    - Pinnacle PCTV Sat (driver >=260)
    - Nexus,Premium (SkyStar1) (the driver 2.x from TechnoTrend)
    - Technisat Sky Star 2 and Sky Star 3 USB or PCI
    - Telemann Skymedia 300 DVB (not official)
    - TwinHan compatible (VisionDTV,Power Color,Chaintech,...)
    - WinTV NOVA (Budget) USB or PCI

    - Cards with BDA driver (With some cards problems are possible)
    - Besides work in absence of a card is possible, for example for viewing video of files or as the broadcast client.


    Über Wintv NOVA hab ich schon gutes gehört. Ich selber habe die Sky Star 2. Die ist aber nur für PCI.
  • Vielen Dank für deine Antwort !
    Weiß wer, welche Hardware ich kaufen muss um evtl. mal Premiere zu guckn ?
    Das is ja neustens erst "geknackt" worden.
    Weil falls es da was gibt würde ich den Mehrpreis natürlich zahlen.
    Falls es nur PCI-Varianten gibt isses auchnicht schlimm, USB wäre besser
    aber zur Not nehm ich auch PCI.

    Vielen Dank !

    Edit: ALso bei ebay hab ich nur die WinTV gefunden. Mit USB haut die im Preis mal übelst rein, aber
    wäre das die richtige und wäre Premiereempfäng möglich ?
    eBay: Hauppauge WinTV Nova USB DVB-S Box extern (Artikel 8815709175 endet 28.05.06 20:20:51 MESZ)

    Von TEchnisat hat ich nur folgendes gefunden (nennt sich aber nicht Skystar 3) ist das das richtige ?
    Technisat SkyStar USB (4092/3733) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    P.S: Ich bin die komplette nächste Woche weg, den Thread bitte nicht schließen
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Premiere kannst du mit den von mir geposteten tv karten gucken. Müsste also mit den beiden gehen die du kaufen willst. Sind ja in der Liste.

    Fragt sich nur wie lange das gut geht mit Premiere. Denke mal nur wenige Monate.
  • Hi,
    bin grad wieder gekommen.
    Vielen Dank für deine hilfreichen Antworten !
    Also ich werde mir die SkyStar USB-Box kaufen.
    Mit Premiere werde ich mich später intensiv beschäftigen.
    Nun ist nurnoch meine Frage, welche Software ich zum aufnehmen und
    schauen verwendne sollte. Weiß da wer eine gute ?

    Vielen Dank !
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Sers, bin genau so weit wie du!:D
    will auch zZ alles einstellen, dass ich übern pc fernsehen kann, obwohl ich schon n komplettes Wohnzimmer mit allem inhalt hab.
    Zu deinem prog: ich bin zwar auch noch n noob aber is schon gesagt worden und mir is es auch schon ans herz gelegt worden
    ProgDVB
    Muss eins der besten sein!
    MfG
    Ozz
    .:-- Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch --:.
  • hmm wartet mal wen er sagt anschluss über satellit dan funzt eine "normale" TV-Karte oder eine mit einem TV anschluss nicht....

    Die Sats haben andere Stecker^^

    Ich hab diese differenz hier nirgends gelesen und dachte ich post das ma bevor er das falsche kauft^^
  • Ich benutze ProgDVB weil es von der bedienung besser ist. Der nachteil ist das ich da ein ruckeln hab nachdem ich ein Sender gewählt habe und erst auf vorspulen drücken muss damit ich es ruckelfrei gucken kann. Hab aber über dieses Problem noch nichts im Inet gefunden also könnte es sein das es nur bei mir so ist. Bei Dvbviewer ist das ruckelproblem nicht da aber das mit den Sender umschalten ist nicht gerade benutzerfreundlich. Es gibt da noch eins das sehr beliebt ist ich glaub das nennt sich Altdvb oder so. Da musst du aber wohl 1 Jahr Studieren um ein Sender umzuschalten. Sowas von Benutzerfeindlich das es glat nen Unix sein könnte :D .

    Aber wie ich schon öfter gesagt habe liegt deiner Karte 100% ein Program bei was auch 100% aufzeichnen kann.