AM2 Mainboard mit AGP slot ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AM2 Mainboard mit AGP slot ?

    Moinzen allerseits,

    Also meine frage/prob bezieht sich darauf ob es AM2 sockel Mainboards gibt die nen AGP slot haben ?

    Ich habe nun echt schon etliche i-net shops aufgesucht und da immer wie blöde die ganzen AM2 Boards durchgeklickt um zusehn ob da eins bei ist das noch nen AGP slot hat aber ....Pustekucken :/

    Hat einer von euch villt schon so ein Board gesehn,oder zumindest davon gehört das so eines erscheinen wird ?

    Oder gibt es eine möglichkeit das man ein PCIexpress Mainboard irgendwie per Adapter oder sowas in der art, einfach auf AGP umrüsten kann ?

    Na villt hat der ein oder andere ja nen heissen tip für mich parat :>
    Vielen Dank schonmal.
  • hi,

    das einzigste das ich kenne ist das AsRock 939 Dual Sata2 board das sowas unterstüzt.

    hier ist die ausführliche beschreibung,wenn es das ist was du suchst!
    hxxx://wxx.au-ja.de/review-asrock939dualsata2-1.phtml



    greets jo :D

    edit: @ Big Dunker, hab ja geschrieben das einzigste unabhängig vom sockel ;)
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • AsRock 939 Dual Sata2 Board ist ein Sockel 939 Board, er sucht aber AM2 Sockel!
    Es wird vorerst kein AM2 Board mit AGP geben, da die neuen Chipsätze (nForce 5) das einfach nicht vorsehen.
    Bei den ganzen Adapter musst du mit solchen Leistumgseinbrüchen rechnen, dass sie auch nicht empfehlenswert sind.
  • Hmm das ja käse :<
    Aber soviel wie ich schon rumgeGoogelt (nice wort^^) habe,hab ich mir das doch fast auch denken können,aber der glaube stirbt ja immer zuletzt.
    Aber irgend nen Board wird es doch wohl noch geben oder ? Weil es wurden doch auch letztens erst noch 7900er graka's für AGP auf den markt geschleudert.Wäre ja ziemlich deppert wenn es nun plötzlich keine AGP boards mehr gäbe.

    Aber dieses AsRock board ist mir auch schon öfters bei meiner i-net suche begegnet,nur ist das halt leider 939.Man kann es zwar mit so einer future funktion aufrüsten auf andere sockel,aber diese futurecard sieht recht ..."bescheiden" und nicht wirklich knackig aus.Und auf ne card die cpu und den lüfter setzen und dazu noch die ramriegel,ich weiss nicht ob das die beste lösung wäre ^^

    Aber mal ne frage:Hat einer villt ne ahnung wieviel leistungsverlust man mit nen PCIexpress -> AGP adapter hat ? (so ca in %) weil wenn es sich "nur" um die 5% oder so handelt,würde ich mir wahrscheinlich son teil holn.
    Hab da bis jetzt nur 1nen gefunden und der ist von Albatron,aber da stand nicht wirklich viel info dabei.


    Aber nochmal danke an euch beiden für die mühe.
  • 50% is quatsch weil der schneller bus von peg nix bringt. kannst auch ne 8fach agp karte auf 4 fach stellen und die is genau so schnell wie mit 8 fach.
    den adapter gibts eigentlich nich so zu kaufen der is nur bei der grafikkarte dabei bzw. beim mainboard. das ding is sowieso schwachsinn vergiss das einfach. kauf dir gleich ne richtige karte und gut is.
    eine normal große karte bekommst du dann eh nich ins case da die karte dann mit dem adapter nochmal 10cm breiter ist als normal. also nur für schmale karten geeignt und die sind in der regel immer langsam.