3,5" HDD an notebook anschließen!! ...

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3,5" HDD an notebook anschließen!! ...

    moin jungs..

    topic sagt's ja eigtl schon oder?! :P
    nachdem ich im notebook nur eine 80gb hdd habe, muss/will ich mein system erweitern.

    hab mir schon die 2.5" hdd's angeschaut, aber preis/leistung find ich da nicht so gut.. ich will eigentlich schon iene 300gb+ platte (3,5").

    --> aber mobil sollte die ganze sache aber auch bleiben :)
    also wäre es sehr von vorteil, wenn ich kein extra netzteil brauchen würde, sondern den strom von den usb-ports ziehen könnte -> mit Y-Stecker o.ä. um den strom besser verteilen zu können, dass mein Mainboard heil bleibt :D:D

    so, hat(te) jmd das selbe problem, bzw kann mir weiterhelfen?
    also adapter, gehäuse, etc


    thx&mfg
    stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Sers!
    Soweit wie ich weiß, ist aber bei jeder externen HDD ein stromkabel dabei. Wirst kaum noch eine finden, die den saft über usb geziehen kann. ich mein über usb wird net die masse strom fließen und die festplatte muss ja auch leistung bringen.
    Is doch auch net so schlimm, wenn noch ein kabel dabei ist. du hast doch für den noteb. nur einen stromstecker, da macht es ein zweiter auch net mehr aus. und falls du meinetwegen in deinem zimmer oder so nur eine steckdose noch frei hast, leg dir halt einfach ne mehrfachsteckdose zu. ne einfache 3er, die kostet im baumarkt fast nix mehr.
    MfG
    Ozzman
    .:-- Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch --:.
  • hi

    ich kauf mir immer das chip preis-leistugs magazin..kA wies genau heißt^^
    (jedenfalls für 1.30€)

    darin werden öfters (externe) festplatten getestet... ich glaub ich hab da sogar was gelesn von wegen dass eine platte den strom über usb zieht
    aber ganz sicher bin ich mir nicht

    noch weniger sicher bin ich mir bei der frage obs ne 2,5" oder 3,5" hdd war -.-

    kA ich werd mal nach der schule in den zwei heften (die ich noch habe) nachschauen... mal sehen villeicht scan ich dir auch die seite ein^^

    mfg mrjonnyjonnie
    Ich brauche keine Signatur.
  • also die 2,5" HDDs ziehen den Strom definitiv über USB!!
    Teilweise ist ein Y-Kabel dabei, dass der strom auf 2 USB-Ports aufgeteilt wird.
    @ Ozzman: nachdem ich den Lappy min. 2x pro Woche transportieren muss (~100km) wär es mir schon wichtig, dass ich so wenig geräte, wie möglich habe!

    @mrJonnyJonnie: jop, wär cool, wenn du das machen würdest!
    ..weil eine 3,5" HDD hab ich noch nicht ohne externem Netzteil gefunden :-/

    mfg
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Wie ja schon gesagt kann ich dir auf keinen Fall eine Festplatte über 300 GB empfehlen, die über keine extra Stromversorgung verfügt - abgesehen davon, das es so was wahrscheinlich auch gar nicht gibt

    Ich habe eine schöne kleine 250 GB Festplatte die man überall hin gut mitnehmen kann, das Netzteil stört da überhaupt nicht - sie ist von Maxtor