was mache ich falsch beim avi joinen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • was mache ich falsch beim avi joinen

    Hi,

    habe nen film der aus 16 avi's besteht.
    Wollte den mit virtualdub joinen, was nicht ging, wegen geringfügiger Unterschiede in der Sampling-Rate.

    Ich also die Sampling-Rate angepasst und die Dateien gejoined.
    Die 16 Dateien sind Original 690MB groß, nach dem Resamplen 620MB.
    Nach dem Joinen entsteht aber ne Datei mit 4,7GB mit ner angeblichen Laufzeit von über 11h.

    Ich virtualdubmod gezogen, und die originaldateien mit den unterschiedlichen Samplungraten gingen zu joinen, Ergebnis war aber ne 5,3Gb große Datei auch wieder mit (angeblich) über 11h Laufzeit.

    Als Drittes den joiner von boilsoft.com probiert, der konnte auch nur die dateien mit der angepassten Samplingrate joinen, aber dafür die korrekte Laufzeit von 90min, und ne dateigröße 640MB

    Was habe ich bei virtualdub bzw. virtualdubmod falsch gemacht.
    Audio und video standen auf direct stream copy
    Würde halt gerne virtualdubmod nehmen, da ich mir da das resamplen der ausiospur sparen kann, und der joiner von boilsoft leider nur ne trial ist :confused:

    Danke im voraus
    Gruß tom
  • Wie kann man denn die Sampling Rate anpassen ohne neuberechnung der Videos? Also da würde ich (bei dem aufwand den du dir machst) gleich mal alle in TMPGEnc hauen und alles shön codieren, dann haste keine Probleme, allerdings wenn es mit dem einen Programm ging ist doch ok, oder?
    [SIZE="4"]...[/SIZE]