Avi auf MPEG umwandeln und dann Brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Avi auf MPEG umwandeln und dann Brennen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe da ein kleines Problem, vielleicht könntet Ihr mir dabei helfen:

    Ich habe eine avi Datei mit einem Film, welche ich gerne brennen möchte! Ich wandle den Film mit einem converter auf mpeg um und dann brenne ich diesen mit Nero 6 auf DVD und plötzlich stimmt die Tonspur nicht mehr richtig mit dem Film überein! Immer passiert das bei mir nicht, aber ab und zu schon!

    Was kann man dagegen machen und warum kann das manchmal passieren? Kommt es darauf an, welchen converter man verwendet?

    Hat irgendwer von Euch eine Ahnung, wie man das verhindern kann, damit auch auf DVD die Tonspur mit den Film überein stimmt?

    Würde mich freuen, wenn mir bitte wer helfen könnte!

    Vielen lieben Dank im vorhinein!

    LG,

    Taboofreak
  • Das Problem hatte ich auch schon öfter. Liegt an der Tonspur, die wahrscheinlich ne variable Bitrate hat.
    Ich habe es immer so lösen können:
    1. Mit VirtualDub die Tonspur demuxen und als *.wav-Datei speichern.
    2. mit TmpGencPlus die *.Avi-Datei laden und dazu dann die *.Wav-Datei als Audiodatei auswählen.
    Das ganze so dann als *.mpg-Datei zusammenführen und speichern.
    3. Eventuell diese *.mpg-Datei auf passende Längen splitten (dürfte für's brennen auf DVD allerdings nicht nötig sein)

    Hab dir mal ne genaue Anleitung per PN geschickt
  • also ich verwende für meine avi´s das proggie convertxtodvd
    gibts bei google :D

    ist freeware, wandelt den film synchron um und brennt ihn anschliessend auf dvd
    dauert zwar für 700mb ne gute stunde, das ist aber glaub ich normal

    greetz
    schwape
  • schwape schrieb:

    also ich verwende für meine avi´s das proggie convertxtodvd
    gibts bei google :D

    ist freeware, wandelt den film synchron um und brennt ihn anschliessend auf dvd
    dauert zwar für 700mb ne gute stunde, das ist aber glaub ich normal

    greetz
    schwape



    Nein das Prog ist nicht freeware.Zumindest in der version 2.0 nicht mehr.Es wurde auch der encoder bei dem Programm neu gemacht und wandelt nun einen AVI Film von 700 mb in knapp 10 minuten auf DVD,in sehr guter Quallität.Das Prog gibt es hier im Board und ich finde es ist gerade das beste um aus AVI eine DVD zu machen.

    Voraussetzung ist natürlich das die AVI Files in einer halbwegs vernünftigen Bitrate gesampelt wurden.Manche Leute Rippen da zeug zusammen das gibts gar nicht.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Hi,

    also konventieren usw. ist so ne Sache. Musst halt rumprobieren wies am besten klappt.
    Jedoch hab ich auch die Erfahrung gemacht, das es am Brennen liegt.
    Ich brenne alle Filme (DVD, SVCD usw.) immer auf der niedrigsten Geschwindigkeit. Da der Brennen mit hoher Schreibgeschwindigkeit auf den äußersten Bahnen der CD/DVD immer ungenauer wird. War schon öfter so, das ich einen Film gebrannt hab, wo wie bei dir dann der Ton nicht zum Film gepasst hat, oder das Bild angefangen hat zu ruckenln. Das gleiche nochmal mit niedrigster Geschwindigkeit und das Ding läuft perfekt...

    PEAZ !!
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • hi,

    kann Djvapcic nur zustimmen.
    Denn ich habe auch die erfahrung gemacht, dass DVD's die ich mit 8 facher Geschwindigkeit gebrannt habe, öfters fehler drin hatten, sei es unsynchroner ton oder ruckeln.
    Deswegen brenne ich meine DVD's nur noch mit 4 facher Geschwindigkeit, weil es bis jetzt keine Probleme gab.
    Also geh es mal etwas langsamer an ;)

    gruß sony
  • was evtl auch sein kann, wenn du neben dem brennen her noch einiges machst oder gar spielst das es da zu fehlern kommt, hatte das problem mal und vermutete das es daran liegt, weil ich den fehler nicht mehr hatte als ich neben dem brennen her nicht noch gespielt habe o.ä.

    mfg
  • ich brenne alle gesaugten Filme die nich im DVD - Fomat vorliegen mit

    Convertxtodvd

    auf DVD und ich habe sie dann genau in der Quali wie ich sie aufm Compi hab
    wer gegen ein minimum an alluminium immun ist besitzt eine minimumanalluminiumimmunität
    [COLOR="Magenta"]Sollte in meinen upps ein PW verlangt werden= "rbI/&r/h7&$9)=r4h7t4Q?0)(/§³[/color]
    Was down ist wird auf wunsch gerne wieder geuppt
    my Blacklist