Zunehmen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,
    ich habe eine wahrscheinlich eher ungewöhnliche Frage:
    Da ich bei einer "Größe" von 1,58 nur zwischen 29-32 kilo wiege, versuche ich schon ne ganze Weile zuzunehmen.
    Leider funzt das nicht so wirklich und wenn man im Inet oder in Büchern, Zeitschriften etc schaut, findet man 1000 Wege, Rezepte und Übungen um abzunehmen, aber eben nichts um zuzunehmen.
    Inzwischen habe ich auch ne Magensonde und nehm tgl so 4000 kcal zu mir. Trotzdem passiert kaum was. Kennst jemand das Problem und kann mir irgendwie Tipps geben oder Rezepte wie man sein essen do fett macht damit das mal was nützt?
    Wäre echt super denn ich bin inzwischen leicht frustriert ;)
  • anscheinend funktioniert dein stoffwechsel überprächtig :) ist bei mir auch so aber ich wiege durchschnittlich viel

    Versuchs mit Krafttrainiing und und iss viel... ansonsten weiss ich lider auch net mehr
    [SIZE="2"]-"Dunkel die andere Seite ist, sehr dunkel!"
    -"Ach halts maul Yoda und iss deinen Toast!"
    IPV: #1 #2
    ICH KLICKE GOOGLE ADS, UND DU?[/SIZE] Mein Profil
  • sumsagrO schrieb:

    Ich an deiner Stelle würde umbedingt zu einem Arzt gehen!


    war ich ja daher hab ich doch die Magensonde ;)
    Nur irgendwie wissen die auch nix.
    Naja, werd ich eben weiterfuttern und hoffen dass es mal was bringt ;)

    thx
  • daBene schrieb:

    Wenn du zunehemen willst dann iss viel eiweiss und geh ins Fitnessstudio! Wirkt Wunder kannst auch harmlose Eiweissverstärker nehmen


    ok werd ich mal versuchenn, danke. ab wann zeigt sich da so normalerweise ein effekt? nimmt man durch sport nicht noch mehr ab? klar man erzeugt muskeln, aber man verbrennt ja auch kalorien. wieviel sollt man da machen dass man zu und nicht abnimmt?
  • hatte n ähnliches problem wie du.. hab dann auch mal ne magensonde bekommen. später bin ich dann auch ins fittnesstudio gegangen, war mir n bissle unangenehm weil ich einfach viel zu dünn war.
    aber wenn man den ganze tag über gut isst, viele nudeln usw dann klappt es auch mim zunehmen. du sollst natürlich im fittnesstudio nicht joggen, sondern lieber hanteltraining machen sonst verbrennst zuviel kcal.
  • Ist es denn nicht oft der Fall, dass sowohl die Körpergröße als auch das Körpergewicht eher genetisch bedingt sind?
    Ich kenne einige Leute, die seit ein paar Jährchen ins Fitnessstudio gehen und das nicht nur so nebenbei. Der Erfolg ist eher bescheiden. Die selber beschweren sich natürlich auch darüber und Hormone wollen die nicht nehmen.
    Wenn ich einfach mal meinen Cousin anschaue, der trainiert überhaupt nicht und von der Körpergröße sind wir ungefähr gleich doch seine Statur ist mit meiner nicht zu vergleichen. Seine Schultern sind viel breiter und er hat ein viel ausgeprägteren Brustkorb als ich selber. Ich trainiere ebenfalls, doch ich komme nicht an ihn ran und Steroide oder sonstiges sind tabu. Solche Faktoren machen einen ab und zu mal fertig weil der eigene Erfolg so gering ist im Vergleich zu einem, der überhaupt nicht trainiert und doch den Körperbau besitzt, den man sich schon immer gewünscht hat.:)
    @Giftzwerg, da hilft eben einfach der Glaube an sich selber. Nicht aufgeben und schön weiter essen bzw. trainiern. ;)
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Ich hab auch das selbe Prob, nehm einfach nicht zu :(

    Ich glaub man sollte viele Kohlenhydrate wie sie in Nudeln, Brot und Reis vorhanden sind zu sich nehmen.

    @ Finder:
    Fett und Zucker sollte man nur in kleinen Mengen zu sich nehmen, da das für den Körper nicht besonders gesund ist, und auf dauer wirst du trotzdem nicht mehr wiegen.
    Klickt die Werbung, das Board ist es wert!

    Blacklist:
    schmitti
  • Bin auch so ein Kunde, esse eigentlich auch viel und nehme ab und zu 1 kilo zu, verlier dieses aber auch schnell.
    muss jetzt noch mehr essen als sonst, weil ich trainieren geh.
  • also ich bin 188 cm groß und wiege ca. 73 kg.
    für meine körpergröße ist meiner meinung nach ca. 80 kg optimal.
    nudeln esse ich ziemlich oft... etwa 6-7 mal die woche da ich die auch sehr mag aber ich nehme ebenfalls nicht zu. war auch schon 1 jahr im fitnesstudio aber naja... hat nix gebracht. bei solchen personen wie ich und einigen anderen hier ist der stoffwechsel einfach zu groß... vergleichsweise wie bei einem sportler.
    nudeln, reis usw. enthalten viel kohlenhydrate, die dir energie liefern. wer ist fitnesstudio geht und sich schlapp fühlt, sollte genau das essen um genug kraft zu haben.
    eiweiß ist für den muskelaufbau sehr wichtig. wer also im fitnesstudio muskeln aufbauen will, der sollte auch genug eiweißhaltige produkte zu sich nehmen.
    nahrungsergänzung (Eiweiß, kohlenhydrate und Creatine in dosen) kann oft auch ziemlich hilfreich sein.
  • ich bin 190 cm groß und wiege ebenfalls 73 kg...
    früher wars bissl anders.. da hab ich 90 gewogen... wollte immer abnehmen... und auf einmal (dank fitnessstudio) hab ich es geschafft davon wegzukommen...
    lol und nun? jetzt wieg ich angeblich zu wenig! und soll zunehmen!
    aber irgendwie klappts net! ich ess alles was es gibt... die dicksten kottlets und was weiß ich... also wenn einer weiß wie man so auf 80 kg kommt sagt bescheid *g*

    also ich könnte jetzt wirklich nur eiweiß und viel fett empfehlen um zuzunehmen... nur vielleicht ist dein körper einfach auf dein gewicht und größe abgestimmt... du musst es einfach weiter versuchen!
    klappt sicher irgendwann! der körper kann doch net immer so nen hammer stoffwechsel haben ^^

    ich wünsch dir viel glück!

    eiweiß, fett.... ^^


    mfg
  • Ich würde auf jeden Fall ein Ernährungsplant mit dem Arzt machen. Du bist ja schonmal in Behandlung, das ist gut. Allein die Ernärung umstellen kann nämlich böse gesdundheitliche Folgen haben. Also nicht einfach jeden Tag zu Burger King rennen.

    Ich hatte auch immer krasses Untergewicht bis ca. 18, und dabei hab ich total viel gegessen. jeden Tag nach der Schule Döner, Pizza etc. und dann zuhause noch fett Mittagessen. hab trotzdem eher abgenonommen.

    So mit 18-20 hat sich das total geändert: ich bin ja nicht mehr gewachsen und hab pro Jahr fast 10 Kg zugenommen. Mittlerweile muß ich mich fast nur noch von Obst und Gemüse ernähren, um mein Gewicht zu halten.

    Also: Vorsicht mich Ernährungsumstellung, am besten kommt zu mit Beratung von Arzt und Fitnesstrainer klar. Viel Erfolg!
  • joa, die meißten tipps sind ja schon gesagt...

    aber mach auf keinen fall jetz krafttraining!
    das würde deinem körper jetzt nicht guttun...

    also am tag 5 mahlzeiten... nicht wirklich hier fastfood sondern schon gesund und gut ernähren... alles dauert seine zeit... du musst halt mehr kalorien essen als du täglich verbrauchst... so 200 -300 kalorien mehr solltens schon sein... jedoch auch nicht übertreiben, weil dass dann sich negativ auf deinen kreislauf usw auswirkt.
  • Ich nehme auch nur sehr wenig zu durch normales Essen ( auch McDonalds und Süßes eingeschlossen ), aber jetzt habe ich mir grad zur Trainingsunterstützung und Gewichterhöhung eine Dose mit Nährwertergänzern gekauft ( Eiweiß, Vitamine usw ) und damit schon 1kg in einer Woche zugenommen :)

    Versuch es auch mal - nebenbei ist es noch gesund und gut für den Körper
    Aber bitte keine Muskelaufputschpulver/mittel, die bewirken zwar viel, schaden aber umso mehr :rot:
  • ich habe genau das umgekehrte problem ... ich muss nur was süßen ansehen und schon sagt mir die waage: oha, hat da jemand gesündigt ;)

    in deinem fall würde ich keine experimente eingehen sondern professionelle hilfe in anspruch nehmen. das erste wäre besuch beim arzt. es kann sein das die schilddrüsse ein überfunktion vor weist. sollte da nichts raus kommen wäre dann die möglichkeit ernährungsberater zu gehen.
  • Das problem würd ich gerne haben -.-

    Ich bin 1,98m groß und wiege 115Kg... Aber wahrscheinlich liegt das eher am Training das ich seit 5 Jahren praktiziere :D

    Aber 30Kg ist echt viel zu wenig ! ! !
    Wie alt bist du denn !?

    Mfg Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Ich hab auch nen Bekannten, der ein ähnliches Problem hat, wenn auch nicht ganz so krass, die Magensonde blieb ihm erspart. Aber er hat auch schon so ungefähr alles probiert. Er ißt sowieso ne Menge, hat sich ne Zeitlang noch zusätzlich Astronautennahrung reingepfiffen und war auch mal im Fitnessstudio. Die haben ihm aber irgendwann schwerstens davon abgeraten, weil sein Körperfettanteil gefährlich in den Keller ging. Da solltest Du also auf alle Fälle aufpassen.

    Schon komisch, Millionen Menschen beneiden Euch um so nen Stoffwechsel, aber haben will ich den auch nicht wirklich...
  • Hallo,

    ich schließe mich meinen vorrednern an.. Geh am besten noch zu einem extra Ernährungsberater.. Du kannst dich nicht nur von ungesunden Nahrungsmittel ernähren, des geht glaub ich früher oder später auf deine Gesundheit und des will ja keiner.. Fitness studio ist schon nicht schlecht aber kommt auf das alter drauf an..... zu früh darf man damit nicht anfangen, weil des geht wiederum auf die gesundheit..
    Wie gesagt lass dich am besten von nem Spezialisten beraten in Sachen Ernährung.... Wenn du wirklich Muskeln im Fitness studio aufbauen willst.. solltest du am besten auf Eiweißpräparate zurückgreifen...
    MfG
  • Huhu,
    ich bin so um die 184 Groß mein Gewicht lag bei +-71kg
    das ist für meine Größe auch zuuuu wenig.
    Ich müsste schon so über 80 wiegen.
    Ich gehe seid knapp 1nen Monat jetzt ins Fittnesstudio, mein Ziel ist es dort aber nicht Fettabzunehmen sondern Muskeln zu zunehmen.
    Ich wiege nun 74kg und es wird zum Glück mehr.
    Mir wurde gesagt ich soll viel Eiweiß trinken oder auch sogar Weight Gainer.
    Mache ich aber beides irgendwie nicht.
    Klappt aber trotzdem.
    Mal ne andere Frage wie alt bisten du?

    MfG eNx':hy:
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Also ich kann dir sagen: kauf dir 30Partyboxen Chio Chips und setz dich damit ne Woche aufs Sofa!
    Das machste nen Monat lang und dann biste fett wie ne kugel! erfolg ist sozusagen garantiert!

    okay machs besser bissl länger, denn ich glaub nich das man so schnell dicker wird...aber wenn das nicht wirkt, kann dir nix helfen!
  • Hey, du solltest auf jeden Fall den Ergänzungswert der Eiweiße beachten. Dieser Wert gibt an, wie gut sich die verschiedenen Eiweiß Bestandteile (Aminosäuren) der einzelnen Nahrungsmittel zu körpereigenem Eiweiß ergänzen lassen. So hat z.B. ein sehr klassisches Gericht einen sehr hohen Ergänzungswert von über 100% -> Kartoffeln mit Quark. Durch die günstige Verteilung erleichterst du dem Organismus den Gewichtsaufbau. Probiers aus. Btw. Zaziki geht auch.