Wiedermal Prob mit dem Herunterfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wiedermal Prob mit dem Herunterfahren

    ... jedoch keins das bisher behandelt wurde wie mir scheint :(

    hi erstmal :)

    hab vor kurzem mein Mobo wieder bekommen, war defekt wurde getauscht .. schön lief super, dann 2. SATA platte gekauft, rein getan, Raid0 gemacht (nvraid) auf einem A8N-SLI Deluxe... seit der neuinstallation die mit dem raid verbunden war kann man den PC nicht mehr herunterfahren .. wenn ich herunterfahre kommt der abmeldebildschirm, benutzer wird abgemeldet, einstellungen werden gespeichert usw... dann PC wird heruntergefahren, dann geht das Licht der maus aus und es tut sich nichts mehr, nur noch 4 sec power button drücken hilft ... :(
    hab schon alles probiert was ich hier, und unter google gefunden hab .. dieses powre management scheint aktiv zu sein, hab unter energieoptionen keinen eintrag, die ganzen tipps von so einer windows tweak seite, sry weiss grad nimmer welche, haben auch nichts gebracht, die maus abstecken bringt auch nix :(

    dachte vielleicht es liegt an der Xfi, die hat ja ab und zu Probs mit dem A8N-SLI deluxe, also mal in den 4. PCI slot gesteckt, der sollt ja seinen eigenen BUS haben soweit ich weiss, treiber neu installiert, jedoch immer noch das selbe, auch ohne USB geräte gehts net :(
    bin echt verzweifelt, vor der neuinstallation war das herunterfahren eine sache von 2 sec. :(

    wär super wenn jemand von euch weiter wüsste..

    danke schonmal ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)
  • Ich hab das gleiche Board wie Du und auch ein Raid 0 System mit zwei Seagate Festplatten.Welche Bios Version hast Du denn auf dem Mobo.Die neuste Version ist die 1014.Ich hatte auch Probs mit dem Bios was drauf war.Erst mit dem hier funzt soweit alles.Instalier mal das Asus Update Prog was auf der CD von Asus dabei war.Mit dem tool kannst Du unter Windows ein Bios Update machen.Ist ganz easy das teil.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich hab 2 Hitachi T7k250 SATA2 Festplatten mit 250GB im raid0 ... bios .. puh muesst 1012 sein glaub ich, hab gehört mim 1014er gibts einige performance probleme .. drum hab ich das bis jetzt noch net drauf getan :/ aber danke schonmal für den tip, werds versuchen ...

    kann man eigentlich von 1014 wieder auf 1012 zurueck?

    mhh hab grad gesehn auf der asus seite gibts scho das 1016er ... der DL speed von asus is echt ein schlechter scherz .. 4.7 kB/s
  • Ja Asus Server sind meißt Überlastet.Die haben glaub ich ISDN oder DFÜ.Performence Probleme hab ich bis jetzt keine gemerkt.Läuft alles wie geschmiert.Aber jetzt 1016 muss ich auch mal kucken.

    PS: Für das A8N-SLI gibt es zur zeit kein anderes Bios,als die 1014 version.Die 1016 ist für die Deluxe Version und passt nicht.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • oh entschuldigung, hab beim ersten mal net deluxe dazu geschrieben, ja hab das deluxe ... bin jetzt fertig mit dem chipset driver und dem bios, werd das dann mal drauf klatschen und schaun wie und ob es noch laeuft :D

    edit: mhh wenn ich das BIOS Update Tool von der CD starten will ( ASUS Update V6.01.01 ) beginnt das setup, dann kommt eine Fehlermeldung Klick mich :( wenn man dann auf OK klickt gleich die nächste ... und zwar dass ich kein ASUS Mobo hab :/ Klick mich...
    Chipset Treiber sind installiert ... kann man das BIOS noch anders flashen? hab die *bin datei auf der HD, muss man irgendwie eine bootfähige diskette machen und die *.bin mit drauf glaub ich .. mal schnell SuFu benutzen das thema gibts sicher 100 fach hier :P
  • Ich hab mir das Update tool direct bei Asus runtergeladen.Findest Du bei Asus Bios Update.Hier ist der link für den Download.h**p://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/mb/flash/AsusUpdt61002.zip
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • danke, aber leider genau das selbe problem :(
    wie is das denn beim flashen über dos .. Bopotdiskette erstellen, bin datei drauf - aber da braucht man ja noch ein flashtool, kann man da jedes beliebige nehmen oder braucht man eins dass auf mein board zugeschnitten is? hab das vor langer zeit mal gemacht und da war eine exe dabei die mir unter windows die komplette flash diskette erstellt hat, diesmal hab ich wie gesagt nur die *.bin datei vom bios :(
  • nOerkH schrieb:

    wie is das denn beim flashen über dos ..


    Du suchst eine Flash-Anleitung? Guckst Du hier.

    nOerkH schrieb:

    aber da braucht man ja noch ein flashtool, kann man da jedes beliebige nehmen oder braucht man eins dass auf mein board zugeschnitten is?


    Der üblicher Verdächtigen bei Asus ist in der Regel AWDFLASH.EXE . :D

    nOerkH schrieb:

    hab das vor langer zeit mal gemacht und da war eine exe dabei die mir unter windows die komplette flash diskette erstellt hat, diesmal hab ich wie gesagt nur die *.bin datei vom bios :(


    Das BIOS-Kompendium ist IMHO diesbezüglich einfach unschlagbar. Eine Kopie davon sollte man immer zur Hand haben. Die Downloadadresse ist BTW hier. Lies es dir aber vorher gründlich durch.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Du musst das Update Tool von Asus erstmal Updaten.Weil mit der Version V6.01.01 geht das nicht.Das neue Bios läßt sich nur mit dem Neuen Updater v7.04.01 Updaten.
    Auf der Homepage gibts nur die alte Version zum Download.
    Also zuerst mit dem Update tool auf ftp.asus.com oder ftp.asus,com.tw ein Update machen.
    Dann müsste es gehen.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Habs jetzt mal mit awdflash probiert, danke übrigens für die seiten, sind echt nützlich, aber hat sich gleich beim ersten schritt (File Name to Pgrgram...) aufgehängt, gottseidank schon da .. sonst könnt ich mein mobo zum 4. mal einschicken ..

    Firecat, wie soll ich denn das Tool updaten wenn ichs netmal installiern kann?

    achso sry, da gibts die version zum laden aufm PUB .. na gut dann mach ich das mal und berichte ;)

    edit: na wer hätts gedacht, im grunde genommen die selbe fehlermeldung :( .. nur dass ein rechtschreibfehler drin is ^^ "Installation will be abooted now :P
  • Ok Entschuldige ich hab Deine angehängten Bilder nicht angesehen und nicht realisiert das Du das tool überhaupt nicht instalieren kannst.Ich hab mal ein bischen gegoogelt und es liegt an den Treibern die Du auf Deinem PC hast.Jetzt frag mich nicht welche,weil es wurde viel spekuliert.Es sollen die Sound Treiber sein.Oder die nforce Treiber.
    Am besten Du machst Dir eine diskette und flasht das Bios in alter weise,wenns so nicht geht.
    Oder Du versuchst mal Deine Chipsatz Treiber vom Mobo zu Aktualisieren.
    Benutzt Du eine Soundkarte?
    Wenn Ja dann stell im Bios den AC/Realtek Sound aus.Dann werden die Treiber für den Onboard Sound auch nicht geladen.Das könnte der grund für Dein Prob sein.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • hab schon versucht das bios mit awdflash zu flashen, hat sich aufgehängt .. liegt vielleicht an der diskette, hab so gut wie keine mehr ... die onboard soundkarte is deaktiviert, und ich hab eine x-fi drin, denk mal es liegt an der, die spinnt ja gut rum mim A8N das is recht bekannt .. aber auf die will ich net verzichten müssen, ging ja vorher auch mit den selben treibern ...
    nForce treiber sinds die neuesten die hatt ich vorher auch scho drauf ...
    aber danke für die mühe die du dir machst :)
  • Mhh, glaub das wird nix mit meinem Problem :( diesen Guide hab ich scho komplett durchgenommen :P aber vielen lieben dank dass du dir so viel mühe machst um mir zu helfen .. vielleicht komm ich ja mal durch irgendwas auf die richtige ursache, im moment nervts halt bissel dass das net geht aber ich werd damit leben müssen/können .. also danke euch allen vielmals