zum "umgehen des Starforce kopierschutzes"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zum "umgehen des Starforce kopierschutzes"

    hallo,
    ich habe es so gemacht, wie es beim forum "CD-Brenner & Brennsoftware" beim Threat "Starforce 3 umgehen" beschrieben wurde (habe meine laufwerke ausgesteckt). Jetzt finde ich meine laufwerke nicht mehr; werden im arbeitsplatz nicht mehr angezeigt, und auch bei den brennsoftwares (alcohol 120% und Nero7) nicht.
    Was kann ich dagegen tun?

    Noch was: ich habe einige spiele auf der Festplatte, die auch von starforce 3 geschützt werden. nun möchte ich eine imagedatei erstellen, um mittels cd-laufwerke ausstecken den kopierschutz zu umgehen. Wie kann ich so ein image aus daten auf der festplatte erstellen, ohne dass ich diese auf DVD brenne?

    Gruß, beni :löl:
  • Verstehe ich das richtig? Du hast deine Laufwerke abgeklemmt und wunderst dich warum sie nicht zu sehen sind? LOL?
    Also wie soll ich es sagen...wenn du sie nicht dran hast dann sind sie auch nicht dran. Was du dagegen tun kannst? -> wieder rannstecken !
    Meinst du mit den Daten von Spielen auf der Festplatte dass du sie installiert hast und davon ein Image erstellen willst um sie zu spielen? Das geht nicht. Du kannst Images nur von der original DVD erstellen oder die Mini-Images ausm Netz saugen.