Internetfreigabe im Netzwerk

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internetfreigabe im Netzwerk

    Hi

    ich habe folgendes Problem:

    Mein Rechner ist in einem Netzwerk und hat eine Zugewiesene IP. Er geht über einen zugewiesenen Gateway samt DNS Server ins Internet.

    Jetzt habe ich aber einen Kumpel, der ab und an mit dem Lapi vorbei kommt und auch mit ins Inet soll.

    Ich bekomme das aber nicht hin.

    Eigentlich müsste ich bei meinem PC die Internetfreigabe aktivieren, aber die will, dass ich die IP 192.168.0.1 verwende, wenn ich das aber mache, dann kann ich nicht mehr mit dem Gateway komunizieren, d.h. ich komme selbst nicht mehr woanders hin. Wie nutze ich die Internetfreihabe mit einer anderen IP als 192.168.0.1?

    (Win 2k)

    Grüße und Danke für eure Aufmerksamkeit

    Giftmischer
  • hi,

    sorry hab ich überlesen das du win2k hast, sollte da aber genauso über die internetverbindungsfreigabe funktionieren. Einfach ne andere IP nach der Ersteinrichtung eintragen. Die Idee von yuyu mit dem freewareproxy ist auch empfehlenswert.

    greetz
    localhorst