Linux Suse 10 Internet einrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linux Suse 10 Internet einrichten

    hallo zusammen

    bin ein absoluter neuling was linux angeht..... habe es nun auf meinem notebook fujitsu siemens AMILO M3438G installiert und läuft soweit auch echt gut. wurde auch alles erkannt ( w-lan karte auch ).

    leider bekomme ich aber keine verbindung zu meinem w-lan router avm fritz box 7150 hin.......

    wäre super wenn mir mal jemand was schicken oder hier rein schreiben könnte wie ich das zum laufen bekomme...... ohne internet bringt mir linux leider gar nix......

    vielen dank schon mal für alle tipps und hilfe stellungen.

    gruss palettenbiber
  • Dazu musst du uns erstmal erzaehlen was du fuer eine W-Lan Karte du hast (welcher Chipsatz, Onboard oder USB oder PCMCIA). Hast du die "Wireless-tools" installiert? Was sagt "ifconfig" und "iwconfig". Wie hast du dein Netzwerk eingerichtet (DHCP oder Fest-IP).

    Gruss Schinderhannes

    PS: Suse 10.0 oder 10.1?
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.
  • WLan unter Suse 10

    Hallo,

    ich nehme mal an, dass das Notebook mit einem Centrino-CPU ausgestattet
    ist und die WLAN-Karte eine Intel-Karte des Chipsatzes ist.

    :fuck: Um eine Funkverbindung zum Router (FritzBox) zu erhalten, muss die
    SSID, die Verschlüsselungsmethode (WEP oder WPA) sowie der
    WLan-Schlüssel übereinstimmen (alles Einstellungen in der FB). Außerdem
    muss in der FritzBox eingestellt werden, dass die MAC-Adresse der
    Wlan-Karte akzeptiert wird.

    :cool: Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen, dann im Linux-System "Yast"
    aufrufen. Dort unter Netzwerkgeräte die Wlan-Karte auswählen und die
    Einstellungen (SSID + Wlan-Schlüssel + Verschlüsselungsmethode) eintragen,
    fertig.

    :D Benutze auch ein Notebook mit Centrino + integrierter Intel Wlan-Karte,
    und es funzt sowohl mit Suse 10 als auch mit Suse 10.1.
    [SIZE="4"]gruß expertenfuchs[/SIZE]