Rede über Schuluniform

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rede über Schuluniform

    Wir haben gerade im Deutschunterricht das Thema Rhetorik angefangen und jetzt haben wir die Aufgabe erhalten eine Rede über Schuluniformen zu halten,
    meine Gruppe soll (leider) Reden für die Einführung Schuluniformen halten.

    Kann mir vielleicht jemand Helfen und mir z.B. eine Vorgabe für den Aufbau einer solchen rede geben?

    Vielen Dank im Vorraus!
  • Moin moin.

    Wie lang soll die Rede denn gehen?
    Wird sie von einem einzelnen gehalten oder wird jeder der Gruppe sprechen?

    Mögliche Vorgehensweise:
    - Momentane Probleme aufzeigen ("Markenwahn", "Mobbing wegen Kleidung", ...)
    - Lösungsmöglichkeiten aufzeigen (-> Schuluniform)
    - weitere Vorteile ansprechen (Entlastung der Eltern (Schuluniform könnte gestellt werden oder ist - falls von Eltern zu bezahlen - immernoch weit billiger als Markenkleidung, ...))

    Hoffe das hilft ein kleines bißchen :hy:

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • So wie du schreibst denke ich mal dass du gegen schuluniformen bist. (sehen doof aus etc.)
    ein trick ist es genau diese sachen umzukrempeln (sehen gut aus (wenn dann einer sagt "gar nicht" dann sag ihm "dann sehen halt alle doof (gut) aus")
    Ansonsten mach dir stichpunkte, ncith nervös werden, immer auf ne frage vorbereitet sein und evtl zuhause vorm spiegel üben.
    Hih, geheim
    Ich habe keine Signatur o__0