Fußball Kotzt mich an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fußball Kotzt mich an

    Wem ergeht es genauso mit dem ganzen Fußball quatsch.Überall Fußball Fußball Fußball.
    Ich bin leider kein Fußball Fan und kann dem Sport einfach nix abgewinnen.
    Es macht mir einfach keinen Spass zuzusehen wer den Ball nun in welches Tor schießt und wer nun wen gefoult hat.
    Meine Kumpels bei der Arbeit reden nur noch davon,im Fernsehen kriegt man auch zuviel davon.Wenn ich könnte würde ich das nächste halbe Jahr einfach Auswandern.
    Ich will ja den Leuten die den Sport mögen,Ihren Spass nicht verderben.Nur was gibt es für Leute wie mich,die dem ganzen hilflos ausgeliefert sind?
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • hi
    sieh es doch mal so: wenn dann alle vorm fernseher hocken um fußball zu schauen dann sind alle läden und ähnliches zu. ich zum beispiel werd die zeit nutzen wenn deutschland spielt um mal wieder in ruhe ohne großes warten an der kasse im media markt zu shoppen. außerdem sind dann die ganzen kinos leerer. somit bekommst du viel leichter nen guteen platz in nem film der dich interessiert.

    mfg
    Surrenity
  • Hallöchen!!!

    Da kann ich mich Euch beiden nur anschliessen. Ich hasse Fußball wie die Pest, es kotzt mich auf gut Deutsch gesagt tierisch an, das man nichts anderes mehr hört und sieht. Es gibt jetzt sogar schon Fußballäpfel bei uns im Pennymarkt. Langsam wird mir das alles ehrlich gesagt zu viel. Egal, wohin man auch schaut, FUSSBALL!!! Selbst bei meinem damaligen Stammfrisör im Schaufenster!!!

    Freue mich auch schon darauf, endlich mal wieder in Ruhe einkaufen zu können. *fg*


    MfG OrkoDerMagier
  • ja die übertreiben alle masslos!

    im Fernsehen, Radio, Plakate, sogar Coca-Cola hat schon diese asozialen "Fussball-Fläschchen" rausgebracht... und bei ner Tanke hab ich heute erst gesehen "Kauf 3*4 von den blöden Flaschen und du kriegst ein gummi-Aufblastor umsonst" <- vllt 20 cm hoch das doofe ding (umsonst trifft es übrigends perfekt, aber nunja)

    ich will ja auch keinem seine Meinung streitig machn, aber für mich ist das einfach ZU VIEL!

    wenn ich Fernseh guck und wirklich JEDE Werbung Fussball beinhaltet, dann krieg ich Kopfweh von...
    Wirklich jede grössere deutsche Firma, die +- regelmässig Werbung im Fernsehen macht (auch vorher schon) hat jetzt "extra für die WM" son blöden Fussball-Werbespot rausgebracht...

    Wie gesagt : DAS IST EINFACH ZU VIEL
    man wird nirgends allein gelassen, überall nur Fussball, Fussball, und ... Fussball

    ich könnt mich ja 3 Tage durchgehend über Fussball aus******, aber ich muss jetzt leider weg!

    Bin aber echt froh mit meiner "Meinung" nicht gaaanz alleine zu sein. (Zumindest teilweise)
  • Hi!
    Ich habe kein Problem damit das es die WM gibt, aber was ich hasse ist das alle daraus Geld machen wollen und damit werben müssen. Ich mein, was will ich mit Fußball-Brötchen, Fußball-Würstchen, WM-Nutella, WM-Grillteller, Fußball-Aufschnitt, Fußball-sonstwas ?
    Und auch sonst finde ich das maßlos übertrieben wie das in der Öffentlichkeit behandelt wird. Es sollte vielmehr so sein, das nur die Fußballinteressenten angesprochen werden und nicht alle.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Naja, wir sind ja jetzt alle Papst (ob katholisch, protestantisch, jüdisch, muslimisch, buddhistisch, atheistisch oder sonstewas), also sind wir jetzt auch alle Fußball. Ist doch klar: Ein Volk, ein Reich, ein Fußball. Und die Welt ist zu Gast bei "Freunden", wo die NPD mitten durch Gelsenkirchen marschieren darf. (Hoffentlich wissen unsere Gäste auch, in welche Stadtteile sie wohl besser keinen Fuß setzen sollten...)

    Mir hängt das Ganze auch zum Halse raus. In der Glotze nur Fußball, also den Kasten ausgeschaltet. Dann auf der Straße nur Plakate mit Fußball und dazu lauter Deutschland-Flaggen, als käme der Führer ... ähm, die Bundeskanzlerin höchstpersönlich zu Besuch in die Stadt. In den Geschäften nur Fußbälle und Lebensmittel, die wie Fußbälle aussehen. Alle Leute reden nur noch von Fußball. Da wird man noch wahnsinnig.

    Und jeder meint, jetzt WM-Parties feiern zu müssen. Da wird die halbe Verwandtschaft und der Freundeskreis eingeladen und dann sitzen sie alle zusammen vor der Glotze in der kleinen Wohnung, auf dem Balkon qualmt der Grill und eine Flasche Bier nach der anderen wird geleert, während gelacht, gesungen und gegrölt wird. Und nach dem Spiel fahren sie dann hupend durch die Stadt... wegen eines "überragenden 4:2-Sieges" gegen COSTA-RICA.

    Ich hätte noch rechtzeitig das Land verlassen sollen, jetzt ist es zu spät. Nun gibt es kein Entkommen mehr. HILFEEEEE!!!
    Makariy Valentin Yakim Balthazar Mikhaylovitch Krishnikov (Makvayazar Kris [Maq'xa])
  • Ich kann mich euch nur anschließen!!!
    Jeder redet nurnoch über Fußball. Alles heißt jetzt auf einmal WM-... oder Fußball-... Das ist einfach nur nervig!!!
    Diese ganze shice Fußabll Werbung. Man kann sich keinen Film anschauen, ohne damit konfrontiert zu werden!!!
    Selbst auf meine Freizeit wirkt sich das aus. Meine ganzen Freunde sind solche Fußball Fanatiker und haben entweder gar keine Zeit für Unternehmungen oder nur sehr begrenzt.
    Ich habe nichts dagegen, dass viele Leute diesen Sport mögen, jedoch sollte es nicht so übertrieben werden!!!
    Das ist meine Meinug zu dem Thema.
  • Na das ist mal ein gelungener Thread :D
    Da ich Fußball auch garnix abringen kann, schließ ich mich natürlich meinen Vorpostern an

    Am meisten regt mich persönlich auf, daß alle Fußballfans meinen, daß einem was entgeht, wenn sie einen nicht mit irgendwelchen langweiligen Infos versorgen. Scheinbar ist Fußball nicht nur ein verrohender Sport (ich sage nur Huligans), sondern er scheint dazu zu führen daß die Leute verblöden - zumindest ein grosser Teil davon.

    Auf jeden Fall bin ich froh wenn die WM endlich vorbei ist, damit man mich nur gelegentlich am Wochenanfang mit anödenden 'Wichtigkeiten' zutextet.

    MfG
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Also ich finde Fußball auch ziemlich dumm, hier mal eine Grafik dazu:

    (Ist ein wenig gemein :D )



    Achja: Das habe ich gerades kurz selbstgemacht, allerdings mit Photoshop :D

    mfg, bloodycross
  • was bedeutet das IQ? :D

    ne mal im ernst:

    Ich bin zwar auch n Fußballfreak, aber so maßlos übertreiben is einfach zu viel, da kann ich euch allen nur zustimmen.

    greez catalyst
  • Bin auch nicht so der Fußballfan, aber WM schau ich schon.


    Im aktuellen SPIEGEL ist eine Umfrage, danach wurden die Leute befragt ob sie sich noch auf das Ereignis, also die WM, freuen.
    Erstaunlicherweise freuen sich nur 55% darauf. Unter den Frauen 48% und unter den Männern 63%. Die die sich nicht freuen, liegen mit 34% im Anteil - 41% Frauen und 25% Männer.
    Die an 100 fehlenden Prozent wußten es nicht oder machten keine Angabe.

    Ich glaub die Umfrage ist mal wieder so ein kleiner Beweis dafür, dass die WM doch ganz schön von den Medien gepushed wird. "Ganz Deutschland feiert" - Genau!

    Also seid ihr mit eurer Meinung über die, ja, exzessive Fußball-Euphorie gar nicht so allein ;).


    MfG
    [SIZE="1"][Uploads: #1#2#3#4#5[/SIZE]]
  • Nabend Jungs,
    also ich sage mal so ich bin so 80% richtiger Fan, da kommt die WM genau richtig für mich.
    Nur ich kann euch ent verstehn, sogar mir geht das auch auf die Nerven.
    Es dreht sich alles um FUßBALL da drehe ich auch schon durch.
    Vor allem Ballack kann nicht spielen oO,
    ich will mal sehen wie der Herr Ballack alleine gegen eine Mannschaft spielt.
    Einige haben immer noch nicht begriffen das eine Mannschaft aus 11 Spieler besteht.
    Am besten 3 Wochen in der Bude bleiben und schlafen :D

    Naja morgen gehts dann mal weiter 15, 18 und 21 Uhr hehe ;)

    Naja ihr werdet es überleben
    MfG eNx'
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Klar werden Wir es Überleben.
    Nur verschließt sich mir der Eigentliche Sinn des ganzen.Nicht falsch verstehen,ich finde das toll das andere Völker Kulturen Leute unser Land besuchen und das es in Deutschland nicht nur Ausländerfeindliches Gesindel in Braunen Uniformen gibt.Nur mich stört wie schon gesagt wurde das ständige drüber Quatschen.Ich rede doch auch nicht ständig über Computer oder PC Spiele.Das schlimmste am Fussball ist für mich das Gesaufe und das Agressive Verhalten von den Leuten.Wenn Unsere Manschaft Verliert,dann ist das halt so.Dann brauch ich doch nicht die anderen Nationalitäten angreifen,oder jemanden in der Fußgängerzone zusammenschlagen,nur weil der ein T-shirt von Brasilien anhat.
    Sowas werde ich nie verstehen.
    Was auch noch nicht in meinen Kopf will,warrum man den Spielern soviel Geld bezahlen muss,obwohl die schon einen Traumjob haben.Gebt das Geld lieber für unser Gesundheitswesen den Straßenbau und der schaffung neuer Arbeitsplätze aus,da wäre es besser angelegt.
    Wieso muss ein Spieler der schon Millionen verdient hat,nochmal eine Riesen Ablösesumme bekommen.Was will der noch mit dem Geld.
    Formel 1 ist genauso.Ein Rennfahrer der schon alles hat,bekommt noch mehr.Wozu das ganze.
    Es wird so laut geschriehen das Deutschland kein Geld hat.In der Finanzkasse ist ein Riesen Loch.Dann stopft es doch.Das Geld ist doch da.Man muss es nur anders verteilen.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Joa, mich hat die WM anfangs auch angekotzt. Wenn sie vom WM-Jahr 2006 reden könnt ich grad reinhauen und nun gehts in jeder 2. Werbung um Fußball. Es wird völlig übertrieben.

    Aber als dann am Freitag ne Grillparty bei nem Freund mit schönem Weizen ausm Fass losging fing ich an was gutes an der WM zu sehen... ;)
  • 1. so eine diskussion is einfach nur quatsch... jedem das seine und fussball mögen halt 80 %, 20% mögens nicht! die minderheit hats da nicht leicht, freunde zu finden!

    bloodycross: bist du auf der grafik ganz rechts unten bei icq 1?
    :> tolle leistung mit deiner grafik... hut ab, du hast es voll raus

    einfach nur schwachsinn!
    [size="1"]
    &#1692;&#1691;&#1691;&#1692;&#1691;&#1691;&#1691; Upps/Blacky/Userpage &#1692;&#1692;&#1691;&#1691;&#1692;&#1691;&#1691; [/size]
  • Cooler Thread :)

    Also ich mag Fußball sehr, aber gucken finde ich blöd. Ist mir schon öfters passiert, dass ich vorm Fernseher eingeschlafen bin :P

    Habe 6 Jahre im Verein gezockt, dann vor etwa 4 Jahren aufgehört und spiele jetzt im meine Freizeit (gestern z.B. auf Kunstrasen^^) mit Freunden. Macht echt Spaß, aber wie gesagt, im TV ist mir das zu langweilig. Einige Länderspiele werde ich mir aber trotzdem angucken, das Finale denke ich mal darf au nit verpasst werden^^

    gruß
    eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • der thread war mal echt nöig:D

    juhu hab mal n par gleichgesinnte gefunden^^, wäre auf der straße also RL recht schwer geworden^^

    ich denkne auch das die grafik stimmt^^, muss zwar nicht bei jedem zutreffen und ab und zu mal n bisschen fußball ist auch nicht so schlimm, nur wenn mans so übertreibd wie jetzt dann:würg:

    @baschdi: hehe so gings mir auch^^

    die fußballer verridenen so viel, davon könnte man locker jedem nen ball und n tor kaufen, dann müssten die nicht mal mehr laufen^^
  • Jungs. ihr müsst halt einfach mal akzeptieren, dass nun mal die WM in eigenen Land is, was wohl die nächsten 80 jahre passieren wird. Da ist halt mal so, dass ganz Deutschland im Fußballfieber ist. Wenn mans nicht sehen will, lasst Radio und Fernsehen aus und bleibt zuhause.
    Ich bin n absoluter Fußballfreak und bin auch extra zur Großbildleinwand zum Eröffnungspiel gefahren.

    @bloodycross

    Allein deine Grafik zeigt schon, dass es mit deinem IQ nicht so gut bestellt ist. Ein solches intolerantes Verhalten spricht von großer Reife. :(
  • hm... also ich bin eigentlich jemand der gerne mal Fußball schaut und auch die geschehnisse in der Buli und bei der WM interessiert verfolgt. Aber ich muss den meisten hier absolut recht geben, es ist manchmal einfach zu viel im Moment.

    Aber Kopf hoch an alle die das Spiel so "öde" finden, am 09. Juli 2006 um ~ 21:45 Uhr (event. +Verlängerung oder Elfmeterschießen) ist alles vorbei und Ihr habt erstmal eure Ruhe :)
  • fussball an sich ist ja ok, aber muss man da son hype draus machen ?! ich versteh nicht, warum es nötig ist, dass fleischt rund um die uhr fussball geschaut werden muss, dass sich alles nur noch um fussball dreht.. sogar beim bäcker wird man damit "belästigt", wenn man sieht, dass selbst torten im fussball design ausgeschmückt sind..
    ich jedenfalls bin froh, wenn in 4 wochen alles vorbei ist und man sich allmählich wieder wichtige dinge kümmert
  • angebot und nachfrage. wer sich mal näher damit befasst hat weiß was ich meine. wo geld gemacht werden kann wird es in der wirtschaft eben auch gemacht. und die konzerne freuen sich!

    mich störts net, bin eh großer fußball fan und verpasse kein spiel soweits geht. allerdings nerven mich die leute die nix von fußball wissen und plätzlich "fans" sind. da seid ihr mir lieber, muss ja net jeden interessieren!

    roll on

    ps. und ja, es ist schade dass die wm schon am 9. juli vorbei ist!