Pädophile offenbar kurz vor Parteigründung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pädophile offenbar kurz vor Parteigründung

    Nach einem Zeitungsbericht könnte in den Niederlanden schon zur Parlamentswahl 2007 eine Partei antreten, die für die Legalisierung von Sex mit Kindern eintritt. (30.05.2006, 10:41 Uhr)

    Den Haag - Eine politische Partei, die für Legalisierung von Sex zwischen Erwachsenen und Kindern eintritt, soll in den Niederlanden gegründet werden. Die Partei Nächstenliebe, Freiheit und Verschiedenheit (NVD) entstehe aus der Pädophilenbewegung Martijn, berichtete die Zeitung «Algemeen Dagblad» am Dienstag. Die Partei wolle sich schon an der für 2007 geplanten Parlamentswahl beteiligen.
    Die Parteigründer sehen nach Angaben des Blatts ihre Hauptaufgabe darin, Pädophilie in der niederländischen Gesellschaft akzeptabel zu machen. So setzen sie sich dafür ein, die gesetzliche Altersgrenze für sexuelle Kontakte von Kindern von derzeit 16 auf 12 Jahre zu senken und schließlich ganz abzuschaffen. Im Rahmen der Erziehung müssten Kinder auch mit Sex bekannt gemacht werden, denn Verbote machten sie nur neugierig, zitiert die Zeitung NVD-Sprecher. Auf freiwilliger Basis sollten nach ihrer Ansicht Kinder auch ab 12 Jahren in Pornofilmen mitwirken, rauchen, Alkohol trinken und wählen dürfen. (tso/dpa)


    Quelle: tagesspiegel.de
    Link: h**p://www.tagesspiegel.de/politik/nachrichten/niederlande/65981.asp
    Eine Kranke Welt ist das.
  • Kranke Leute gibt es überall, leider. Aber ich denke, man kann davon ausgehen, dass die überwiegende Mehrheit der Niederländer so vernünftig ist, eine solche Partei nicht das machen zu lassen, was sie offenbar vor hat.

    Erstmal abwarten und Tee trinken, denn noch ist diese Partei nur gegründet und handelt noch nicht.
    Es ist zwar schade, aber auch gerecht, dass man solceh Parteien erstmal machen lassen muss um sie dann evtl. später zu verbieten. Würde man sie jetzt schon verbieten ginge wahrscheinlich gegen die niederländischen Grundrechte und wäre nicht gut, da dies dann auch vernünftigen Parteien passieren könnte....
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • martin123456 schrieb:


    Erstmal abwarten und Tee trinken, denn noch ist diese Partei nur gegründet und handelt noch nicht.


    Was dümmeres kann man nicht machen wenn man nur wartet man muss gegen sowas etwas unternehmen. Ich hoffe das man in Deutschland nicht auf die Idee kommt.
  • SCHWEINEREI!

    die spinnen dochmit 12 weiß mann net mal was sex ist... tz.. jungend ist heut schon genügend verkackt warum sollte sie denn noch früher "reif" werden?!

    sieht mann dan ganz legal 12jährigen girlz am straßen rand...tz... wer solch eine bezahöt und ick würd den sehen.. ick könnt mich aber echt net mehr beherschen:rot:
  • Boah.
    nee soweit ist es nun schon. Wie kommen manche Leute auf so ne dämliche Idee? Kann ja wohl nicht sein. Und sowas wird dort auch noch zugelassen? Da muss UNBEDINGT was dagegen gemacht werden. Kann ja wohl nicht sein.
    AUf der einen Seite wird mit allen Mitteln dagegen gekämpft, aber auf der anderen Seite gibts ne PArtei die das durchsetzten will.
    Die Politiker dort sollten sich schnellstmöglich mal was einfallen lassen.
    Und auch in Deutschland aollten sie aufpassen.
    Das darf nie in Kraft treten

    mfg
    Hackmanno1
  • Sind die da drüben nur bescheuert!?
    Mit 12 hab ich noch mit Lego gespielt, da wusst ich nicht mal was das da zwischen meinen Beinen zu bedeuten hat.
    Den Haufen würd ich sofort einbuchten:würg:

    mfg inko
  • Hi!
    Zum einen solltet ihr bedenken, das die Aufklärung in der heutigen Zeit früher stattfindet, da man heutzutage gesellschaftlich über so etwas reden darf. Zudem sinkt auch dauerhaft das Durchschnittsalter bis zu Geschlechtsreife.

    Doch dies sind auf jeden Fall keine Begründungen so etwas durchzuführen, denn meines Erachtens nach weiß ein Mensch erst richtig was er will und tun soll wenn er aus der Pubertät ist, sprich mit frühestens 16 Jahren, eher 18. Und gerade Sex ist meines Erachtens nach ein sehr wichtiger Schritt in seinem Leben, über den man als Kind nicht entscheiden kann.
    Zudem sind Kinder sehr leicht beeinflussbar, was natürlich auch dagegen spricht. Was das mit dem Alkohol und Zigaretten soll weiß ich auch nicht, wenn ich mir anschaue wieviele Kinder jetzt schon süchtig danach sind.

    Klar, es ist eine Demokratie und jeder sollte seine Meinung äußern, allerdings immer unter der Beachtung des Grundgesetzes (was die da drüben ja wohl hoffentlich auch haben) und dagegen verstoßen diese Pädophilen eindeutig.
    Deswegen sollte man sie auf jeden Fall für so etwas bestrafen!

    Ich würd mich freuen wenn ihr alle bei der Aktion gegen diese mitmachen würdet, da es doch ein deutliches Zeichen setzt und es immer gut ist politisch aktiv zu sein (solange man nicht so ist wie die).

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand