habe ich noch chancen?

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • habe ich noch chancen?

    hi all,

    in der grundschule war ich ein begeisterter fußballer. fußball zu spielen habe ich mit 5 jahren. vielleicht kennt jemand das nike fußball turnier. 3 gegen 3 im kleinem käfig. um sich zu deustchland finalen zu qualifiezieren musste man das berlin finale gewinnen. ich und meine kollegen haben es geschafft, haben es geschafft in den deutschland spielen zu spielen, weil wir berlin finale gewonnen haben. das alles war in der 5ter klasse grundschule. nach der grundschule hatte ich keine andere wahl, als in eine ganztag gesamtschule zu gehen. dort habe ich mein fußball interesse verlassen. aus zeitgründen, wiel ich täglich um 17 uhr zu hause war und dazu noch hausaufgaben. nun geht in 1 monat die schule zu ende und ich würde mich wieder gerne dem fußball hobby wenden.
    die frage ist noch ob ich chancen auf dem profesionellem fußball markt noch hätte? zur info ich bin 16 jahre alt, massiv aufgebaut (also breit, nicht im sinne vom fett), starke füße und schnell. schreibt eure meinung. dumme frage, aber was solls?^^
  • Killto schrieb:

    hm hast du dich schonmal bei deinem örtlichen club gemeldet ??
    die können dir da sicher weiterhelfen..
    Willst du richtig professioneller Spieler werden (Bundesliga, etc..) ??


    jo profesionell. hab ja schon was erreicht :) berlin finale im nike turnier gewonnen (deustchland finale war nicht mehr so dolle, anch zwei eigentore vom kumpel :drum: ). die lehrer haben mich immer gelobt, wie ich fußball spiele, vorallem die sportlehrer. in der grundshcule und in der jetziger gesamtschule. aber wie gesagt ich habe jetzt 4 jahre wegen der ganztagschule nicht aktiv gespielt. mesitens nur im sportuntericht oder ferien. insgesamt fällt fußball für mich sehr einfach. letzte ferien habe ich nebenbei dreimal hintereinander von 40 meter entfernung auf basketballkorb getroffen. nicht in das korb, sondern auf das holzstück, auf die platte wo das korb hängt. ja und ich meine es fußball profesionell zu spielen.
  • Versuch raus zu finden welche vereine bei dir in der näche sind und schau wer auf dem ersten Platz in der Liga ist und versuch dann bei den ein Probe training zu bekommen.
    Dann kannst du nur hoffen, dass ein Scout auf dich aufmerksam wird.
  • ka99 schrieb:

    statt hier übers internet irgendwelche ferndiagnostiken zu bekommen solltest du einfach zu probetrainings bei verschiedenen clubs mitmachn dann wird des vll auch was...


    stimmt..
    wenn du wirklich gut fussball gespielt hast , dann kannst du doch deine skills selbst beurteilen.

    nach 4 jahren pause musst du aber viel glueck haben wenn du noch so gut wie frueher bist.
  • also ich will dir nix schlecht reden oder so,und meine vorredner haben sicher recht mit dem probetraining,aber wenn du wirklich so gut bist dass es reicht für proffesionell dann wirst du automatisch entdeckt.
    Wenn du also ganz normal bei einem verein dich anmeldest und dort spielst wird man dich auch entdecken,wenn du so gut bist

    weist du musst schon verdammt gut sein.der sebastian deisler hatt b-jugend gespielt als ich a-jugend(im gleichen Kaff) war.ich dachte immer ich war gut aber beim deisler hatt so rausgestochen,dass hatt sich ganz autpmatisch in der ganzen gegend rumgesprochen.

    Was ich sagen will,meld dich in nem verein an,der rest passiert von selbst
  • hört für mich ziemlich naiv an das ganze...

    ohne training und spielpraxis kannst du gar kein guter werden. du hast doch paar jahre nicht mehr gespielt und willst nun profi werden?

    vielleicht reicht es noch für höherklassige amateurligen, aber als Profi sehe ich da absolut schwarz

    Es sei denn du bist ein absolutes Ausnahmetalent, was aber eher unwahrscheinlich ist (das sind vllt. im Profibereich von 1000 ganze 10 +/- 1;2)

    Kenne einige Leute die Talent haben, aber die sich wegen der Schule nicht auf Fussball konzentrieren können, aber dennoch noch trainieren (halt weniger). Doch die sind sich auch klar, dass es nichts wird.
    Denn zum Einen gibts starke Konkurrenz aus dem Ausland und auch im Inland gibt es viele gute junge Spieler.
    Aktueller Upload:
    Boiling.Point-RELOADED
  • ka99 schrieb:

    statt hier übers internet irgendwelche ferndiagnostiken zu bekommen solltest du einfach zu probetrainings bei verschiedenen clubs mitmachn dann wird des vll auch was...


    moin, ich spiele jetzt seid 9 jahren fussball, die trainer loben mich auch von den anderen vereinen, sie meinen alle das man mich fördern muss und da ,mein verein das nicht macht habe ich es selber in die hand genommen, ich habe mich zum probetraining angemeldet ( bei Hamburg und wolfsburg!) aber nie habe ich was bekommen, ich schätze nicht das du es auch schaffen kannst, ich weiß zwar nicht wo du wohnst, ich wohne in ein kaff wo 3000 leute wohnen und wo ich bis zur nächsten großstadt 1:30 sunden fahren muss, ich will auch in der bundesliga spielen, waäre cool wenn ihr mir auch helfen könntet, ach zum zitat noch mal das ist quatsch hast ja gesehen was ich so alles gemacht habe!!!


    PS: wegen fussball schmeiße ich auch manchmal die schule und so, für mich ist fussball das halbe leben!!
  • Also nach 4 Jahren Pause hast du definitiv keine Chance mehr auf eine Profi Karriere. Sorry hart aber es is eben die Realität da bringt dir dein Nike Turnier dich au ned weiter xD
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • 50cent schrieb:

    und ich deluxemaster?????


    auch nicht ,d a du zur nächster großstadt 150 km brauchst. deluxemaster kann das ja nicht sagen, wenn er nicht weiß wie du oder ich spielen.^^
  • also wenn ihr ja alle so gut seid, würdet ihr doch schon alle in der landes auswahl spielen.

    und 50, sorry aber was du da machst, können 20 leute aus meiner schule noch besser. und die spielen das ganze als hobby so vormittags. meine meinung, konzentrier dich auf die schule (fussball ist bei weiten nicht alles! in 3 jahren wirst dus merken) und versuch mit deinem verein in die ligen zu kommen die bezahlt werden....aber profi wird nix....
  • 50cent schrieb:

    moin, wie ich schon geschrieben habe die trainer alle meinten das ich ein super talent bin, und das man mich fördern muss und so!!!

    hier ein viedeo von mir : RapidShare Webhosting + Webspace

    sag dazu mal was!!!

    mehr folgen noch!!!

    mfg


    du hsst eine shclechte kontrolle über den ball, was ich bestimmt nach der pause auch habe. versuchmal mit bein-training. kann auch sein, dass du aufgeregt vor der kamera warst. und diesem trick (den fuß rum um den ball) braucht man eigentlich im einem spiel 11 vs 11 nicht. also rate ich dir ab nichtgebrauchte sachen zu trainieren. aber würde mal mehrere videos von dir sehen. schreib mir per pn wo du wohnst, könnten eventuell zusammmen bischen trainieren:drum:.
  • Dead-Hawk schrieb:

    Nettes Video, aber fürn Profi reichen diese Balltricks leider nicht. Außerdem bist du schon ein bisschen alt für ne Profi Karriere - die meisten werden ja schon so mit 10 Jahren entdeckt


    das ist finde ich völlig egal mit welchem alter. der eine kann 2 jahre spielen der andere 4. wenn sie ständig gegeneinander spielen werden. lernt der shclechtere die tricks von dem besserem. er lernt sein spiel zu kontrollieren. das andere was eine rolle spielt ist die geschwindigkeit und die schustechinik. aber dass kann man aööes sogar noch mit 18 trainieren. das ist alles ganauso wie im allen sportarten.
  • Kaoz schrieb:

    das andere was eine rolle spielt ist die geschwindigkeit und die schustechinik. aber dass kann man aööes sogar noch mit 18 trainieren. das ist alles ganauso wie im allen sportarten.


    ...Aber du wirst nie 4 Jahre Konditionstraining aufholen können.

    @ 50 Cent
    1.) Das kann ich besser^^...Habe paar kumpels die 1te Jugendliga spielen und die trainieren seit sie 10 sind täglich.
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • deluxemaster schrieb:

    ...Aber du wirst nie 4 Jahre Konditionstraining aufholen können.

    @ 50 Cent
    1.) Das kann ich besser^^...Habe paar kumpels die 1te Jugendliga spielen und die trainieren seit sie 10 sind täglich.


    wieso nicht? eine kondition selbst von einem bestem sportler hat grenzen. jeder menschliche körper hat grenzen. und die grenzen bedeuten, dass man bis dahin gehen kann. also ich halte es für möglich.