Dürft ihr in Klassenarbeiten Laptops verwenden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dürft ihr in Klassenarbeiten Laptops verwenden?

    gutn tach!

    heute hatte ich mal ne feine premiere, meine erste deutschklausur für den LK durfte ich mit meinem Laptop schreiben, bzw mit Word2000....

    in IT und zum Teil in Mathe schreibseln wir unser Klausuren an Laptops... wie sieht es bei euch aus?

    jone
  • hi,

    stimmt, das is bestimmt auch der grund warum man das nicht überall macht, weil man bei einer Deutsch-arbeit nicht die fingerfertigkeit am PC testen soll sondern die Deutsch betreffende Leistung. <- schlechter Satz, ich sollt unter Alkoholeinfluss nichts ins Forum schreiben ;)

    mfg Kosch
  • Ihr denkt doch wirklich nicht, dass da nicht ein Programm Scan in geschieten Schulen gemacht wird?

    In Amerika kann man das mit Laptops schreien da wird man aam Anfang des Schuljahres gefragt ob man einen Laptop haben will und dann muss man ne Leihgebühr zahlen, die man nahc dem Jahr wieder bekommt...und da machen manche Schulen nen Scan oder programmieren so ein bestimmtes Programm das zeichnet alles auf und wenn man etwas illegales startet oder das Programm nichts oder nur wenig aufgezeichnet hat --> F
  • krasse sache! wo gehst du denn zur schule jone?
    meine fresse... hab zwar genug lts zu hause rumstehen ^^ aber mit in die schule nehmen is net drin... die würden mich nochdazu alle auslachen! 90% meiner lehrer haben netma selber einen am gymnasium... schlimm, schlimm, schlimm!

    mir liegt da auch mal was im ohr von "in 5 jahren soll jeder schüler seinen eigenen laptop in der schule besitzen" hat mal n politiker gesagt... 2 jahre müssten rum sein... und es sind gerade mal genügend für den infounterricht da [also desktoppcs]!

    aber du brauchst bestimmt auch erstma ne weile um dich in mathe z.b. mit den diversen formeln ect. da einzuarbeiten könnt ich mir vorstellen! besonders ein spezielles programm wo all dies vorhanden ist [word kann ja netma einfachst mathematische sachen darstellen!]

    c'Ya dA_LoRd
  • hi!

    in mathe haben wir das proggie maple, in deutsch halt word, oder starOffice, in IT das entsprechende entwicklungsprogramm das zur sprache passt (meistens produkte von borland).

    ich geh auf ein technisches gymi mit einem pflichtLK IT.

    jone
  • hi leute. Leider dürfen wir in der schule keine Laptops verwende. Wäre ja der hammer mit dem schmuzen *g*. Aber bei uns ist jetzt ein Projekt gestart wo es eine reine Laptopklasse gibt. Also alle Schüler sind mit dem Lehrer und auch untereinander vernetzt. Sowas wie lernen gibs da nicht mehr. In den Schülern wird nur eine Aufgabe gestellt und die müssen sie dann mit Hilfe des internets oder sonstigen Möglichkeiten wie Progs lösen.

    mfg dersb
  • Original geschrieben von dersb
    Sowas wie lernen gibs da nicht mehr. In den Schülern wird nur eine Aufgabe gestellt und die müssen sie dann mit Hilfe des internets oder sonstigen Möglichkeiten wie Progs lösen.


    das gerade ist doch lernen!! halt selbstständig und nicht monoton wie sonst im frontalunterricht. oder?

    jone
  • ne , jetzt echt??? mit laptops ne deutschklausur zu schreiben wäre für mich echt ein super Vorteil.....dann bräuchte ich nicht mer so sehr auf meine rechtsschreibung yu achten ;p

    naja.....wann wird das denn an den Schulen in NRW verbreitet sein???

    bin ich ja mal gespannt.....
  • bei mir in der schule machen wir alle fächer mit laptops bzw pcs mit inet nur mit erlaubnis

    Das ist geil aber da sind nur Software drauf die von den Lehrern ausgewählt haben

    gerade bin ich in der schule :hot:

    cya