Welche Navi Software ist gut?

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Navi Software ist gut?

    Hallo Gemeinde,

    welche Navi-Software funzt auf einem PDA am besten?

    Ich habe einen Ipaq 4700 und eine BlueTooth Maus.

    Ich finde TomTom ganz OK. Aber gibt es was besseres?

    Über Antworten würde ich sehr freuen.

    Gruß telltot

    Präfix nächstes mal mit einrichten! Ich habs mal auf Frage PPC gestellt!
    Crackspider
  • Das ist so eine Art Glaubensfrage. TomTom ist auf alle Fälle ein sehr leistungsfähiges Navigations-System, mit dem Du an sich nichts falsch machen kannst. Wem TomTom nicht zusagt, der schwört in den meisten Fällen auf Mobile Navigator von Navigon. Ist in meinen Augen ebenfalls absolut Top. MN ist ein bisschen "edler" designt, TT wirkt eher ein bisschen bunter.

    Die beiden genannten machten in der Vergangenheit regelmäßig die Testsiege untereinander aus und sind dementsprechend sehr weit verbreitet und beliebt. Die anderen Produkte kenne ich nicht weiter.
  • ich kann mich duffdi nur anschließen. ich habe mich bevor ich mein hp/tomtom bundle gekauft habe sehr intensiv informiert. und der navigator von navigon ist noch einen tick besser als tomtom. habe mich aber für hp/tomtom aus preislichen gründen entschieden. aber ich verwende tomtom seit einiger zeit und es hat mich immer an ziel geführt. bedienung ist sehr einfach und selbsterklärend. ich würde wieder tomtom kaufen.
  • Der MN5 ist aber auch nicht zu verachten. Für den eingfachen Hausgebrauch OK!
    TomTom hat hier und da schon seine Vorteile. Aber letztendlich ist es meines erachtens immer ein bisschen damit verbunden, mit welcher Software man sich zu Beginn vertraut gemacht hat. Alle anderen Produkte werden dann damit verglichen.
    Selber testen scheint mir am besten.
  • Ich habe noch TomTom werde mir aber bald Navigon 6 holen.
    Ich finde die Ansagen in Navigon viel genauer und ab der neuen Version die noch im Sommer kommen soll ist auch ein Fahrspur Assistent dammit du in Großstädten nicht immer 5 Fahrspuren in 20 meter Queren musst.
  • Hi,

    also ich finde TT 5 auch echt super und würde das empfehlen. Was mir jedoch nicht gefällt ist das es keine gemeinsame Karte von Deutschland und Frankreich gibt. Nur einzeln.

    Gruß portp
  • Das mit dem Fahrspurassistenten ist bei TomTom nicht nötig, da immer dazugesagt "Halten sie sich links " (bzw. rechts), je nachdem in welche Richtung man als nächstes abbiegen soll.

    Ein Vorteil von MN4 war ein Karteneditor mit dem man sich einzelne Kartenausschnitte auf die Speicherkarte laden kann um Platz zu sparen.
    Dies ist (soweit ich weiß) im MN5 nicht mehr möglich.

    Die Menüführung ist bei TT5 etwas plump, da war MN4 besser.

    mfg

    Junky_tm