cd/rw

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leutz.

    Ich hab da seid neusten en prob mit meinem brenner.
    vllcht könnt ihr mir ja helfen. Wär Super von euch!!!

    Also. Ich wollt ne cd brennen. Da stand dann: "Das Laufwerk wird schon benutzt". So Dann hab ich es mit dem Standart Brennprogramm von Windows versucht: "Fehlgeschlagen".
    Dann hab ich mal im Arbeitsplatz geguckt, und da seh ich, das der brenner nurnoch als normales CD laufwerk angezeigt wird, aber wenn ich auf Eigenschaften drücke steht da, welcher Brenner das is, und das es auch halt en brenner is. Dann hab ich mal die neue Firmware von dem brenner runtergeladen. --> Nix. Dann hab ich mal en andern (alten) Brenner eingebaut. ---> Auch nix.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich weiß nicht weiter. Aber ich brauch neue Musik, sonst bekomm ich die Kriese.


    Danke schonmal im vorraus!!!
    ShareBear

    Sorry, das ich in die falsch Katigorie geschrieben hab!!!!!! Hab das andere erst zu spät gesehen.
  • Überprüfe mal die IDE-Kabel. Da du ja schon ein zweites Laufwerk erfolglos eingebaut hast könnten entweder die Kabel oder aber die Anschlüsse auf dem Motherboard beschädigt sein.
    Schaue ebenfalls im Bios nach, ob alles richtig erkannt und eingestellt ist.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Versuch mal im Gerätemanager die Treiber von den CD Laufwerken zu löschen.Damit die alle Angezeigt werden,musst Du zuerst Windows sagen das alle Geräte auch die Ausgeblendeten Geräte angezeigt werden sollen.
    Weil wenn ein Gerät angeschlossen war und wieder entfernt wurde,bleiben die Treiber ausgeblendet,also nicht sichtbar im Gerätemanager erhalten.Das kann zu fehlern führen zum beispiel solche wie Du gerade hast.
    Damit alle Geräte angezeigt werden ist dieses zu tun.

    Rechtsklick auf den Arbeitsplatz ( oder alternativ ALT+Doppelklick )
    >Eigenschaften ->Erweitert ->Umgebungsvariablen ->dort eine neue System Variable definieren:
    devmgr_show_nonpresent_devices -> mit dem Wert=1

    Dann mit OK bestätigen und wenn Du jetzt in den Gerätemanager gehst,dann ist oben in der Leiste bei Ansicht ausgeblendete Geräte anzeigen.So jetzt siehst Du Deine Angeschlossenen CD/DVD Laufwerke.Alle Laufwerke die Dunkel dargestellt sind,die sind tatsächlich angeschlossen.Die die heller dargestellt sind,kann man bedenkenlos löschen und sind überflüssig.Das gleiche gilt auch für Monitor Treiber oder Grafikkarten usw.
    Sinnvoll ist es die CD/DVD Laufwerke auszumisten und die Grakatreiber.
    Das war der erste schritt.

    Sollte DEin Laufwerk nach einem Neustart immer noch nicht richtig Angezeigt werden,dann lösche das CD/DVD Laufwerk im Gerätemanager.Keine Angst Windows liest das Laufwerk nach einem Neustart wieder ein und vergibt einen neuen Treiber.Danach sollte es auf jedenfall wieder funzen.Wenn nicht dann tippe ich auf einen Kabelfehler oder das Laufwerk ist nicht richtig gejumpert.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Will ja keine kritik an Ranghöheren ausüben, aber u.U. kann es auch sein das windoof dein Laufwerk nciht mehr erkennt, und dann kannste auch keine neuen treiber mehr installiesieren ausser du findest sie im netz...
    Ich habe keine Signatur o__0
  • Kritik ist immer erwünscht.
    Also wenn Windows die Treiber nicht wieder einlesen sollte,dann gibt es den Hardware Assistenten.Diesen ausführen und dann werden die Treiber auf jedenfall wieder angeboten oder eingelesen.Zu finden in der Systemsteuerung-Hardware.Mann kann falls es zu problemen kommt,im Gerätemanager den Treiber für das Gerät selbst wählen und dann den Treiber selber einfügen.Geht auch.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Für Brenner und normale CD Laufwerke werden die Treiber immer von Windows zur verfügung gestellt.
    Wie schon Beschrieben - im Geräte Manager die Treiber für die oder das Laufwerk DEINSTALLIEREN und den Rechner neu starten.
    Du solltest auch die Windows eigene Brennversion ausschalten-
    Arbeitsplatz/ Systemsteuerung/Verwaltung/ Dienste/IMAPI-CD-Brenn-Com Dienste ...doppelklick und deaktivieren.
    Anderes Brennprogramm nehmen wie Nero oder Ashampo Burning Studio 6.