Joint rauchen!!!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich finds einfach nur bekloppt, was hast du denn vom kiffen ...... ein Abenteuer ?

    WoW was ein Abenteuer auf der Intensiv nachdem du fürs Auto gesprungen bist und dachtest es ist ein riesen Kuchen
  • Joint rauchen!!!!!

    ich habe einmal einen joint geraucht und war etwas erstaunt das es bei mir gar nicht so recht angeschlagen hat. ich wurde schwermütig ... aber sonst gar nichts. ich kann sagen: einmal und nie wieder!
  • musst ja auch "sensibel" genug dafür sein. rauchen klappt nie auf's erste mal .. ausser du beginnst mit nem größeren kaliber (was ich hier nicht weiter ausführen will da jeder weiss was gemeint ist).

    Joint rauchen ist insofern ein Abenteuer sich immer die ganzen Sachen drumrum zu besorgen (Papes, Filter, blablub) aber ansonsten hält sich der Spass in Grenzen *g

    .. ausserdem bezeichne ich Pilze essen nicht als Abenteuer sonder als Vergiftung lol

    Gruß,
    stommi
  • Baum schrieb:

    WoW was ein Abenteuer auf der Intensiv nachdem du fürs Auto gesprungen bist und dachtest es ist ein riesen Kuchen


    da hat mal wieder einer keine Ahnung und meint sich melden zu müssen !
    Rauch dir mal einen und zähl mal die Riesenkuchen die du siehst !
    so far...
  • also ich habe einmal ein joint geraucht ausser das ich mich fühlt wie nach 4 stunden fitness nämlich ziemlich easy war gar nix und der mit dem ich den geraucht habe ist für nem lila elefanten weggerannt....
  • Abenteuer hab ich da eigentlich auch nie erlebt!
    Höchstens nach langer Zeit des rauchens erhöhte Paranoia und Schizophrenie!
    Mit der Zeit bring´t einen das kiffen aber nichts mehr - rauch deshalb seit 2 Jahren eig. kaum mehr was!
    Hat aber vermutlich auch damit zu tun das ich bisher in meinem Leben sicher um die 15000 Joints geraucht hab!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • Ich hab noch nie Gereucht bin clean ^^

    Ich mein was habt ihr alle davon ???

    Schadet Gesundheit + Kein geld ... mehr...

    ist doch alles schwachsin.... Ihr bezahlt euch um eure Gesundheit schlächter zu machen etc, Rauchen von Tabak... das selbe
  • wenn man auf alles verzichten würde was das leben süßer macht, kannst da gleich die kugel geben. und für was geh ich arbeiten. du isst wohl auch kein fleisch oder? trinkst nie alkohol, isst nie schokolade oder chips. sitz nie zulang vorm pc. was es da nicht alles gibt was einem schadet.
  • Was doch für ein Mist hier einige erzählen!:D
    Abenteuer und kiffen? Zu viele Ganja-Filme gesehen?;)
    Ich konnte die Erfahrung machen, dass die Leute sehr unterschiedlich reagieren. Es hängt auch von ihrer Persönlichkeit ab in welchen Gefühlszustand sie verfallen.
    Ich persönlich bin eher die zurückhaltende in mich versunkene Person. Ein guter Kumpel hingegen ein höchst kreativer Kopf. Manchmal kann er einem solche Sachen erzählen, da denkt man sich einfach phänomenal!
    Ungesund ist das Inhalieren von THC nicht unbedingt, man muss nur wissen wie oft und wie viel.
    Und eine Einstiegsdroge ist dies ebenfalls nicht. Ich bin z.B. ein stolzer und überzeugter Anti-Raucher und Alkohol 2x im Monat.
    Man muss dies alles mit Vernunft angehen. Natürlich kennnt man so ein paar, die langsam aber sicher in den körperlichen als auch finanziellen Ruin abgleiten. Doch dies ist eine andere Geschichte.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • da gabs mal ein "abenteuer":

    Wir waren zu zweit am Strand und bemerkten plötzlich, dass wir keine Beine mehr hatten:confused: . wir langen dann 2 stunden am Strand weil wir ja ohne Beine nicht laufen konnten!

    Fazit: Is ein scheiss Gefühl ohne Beine! Seit dem NIE WIEDER!!
    [COLOR="LemonChiffon"]Wer das lesen kann, hat den Kontrast zu hoch eingestellt![/color]
  • Joint rauchen mag ja ab und zu mal ganz witzig sein *lach*

    Das witzigste Erlebnis das ich dabei hatte:
    Mindestens 10 Leute haben versucht, mit weissen Handtüchern Fledermäuse zu fangen... könnt mich heut noch totlachen... DAS war ne show...

    Was ich aber gar net so lustig find:
    Wenn Leute regelmäßg drauf "angewiesen" sind - zum Beispiel weil sonst sexuell so rein gar nix prickelndes mehr läuft....
    -->> spätestens DANN sollte "mann" sich Gedanken machen, was da wohl schiefläuft....
  • Uns hat mal einer beim Fortgehen verjagt - der hats gerochen.

    Abenteuer ist in einer Fetten Disco mit fetten Bass und Hake Dicht.
    Wenn dann noch lauter Bekannt dort sind die nichts davon ahnen das man überhaput ganja nimmt - dann wirds lustig.
    Das Problem ist das Automatische Augenzumach und dahinchillen und 100 Leute stehen um dich herum.

    Aber sonst is es das gleich wie wenn ich 1 Bier trinke.
    Kein Abenteuer nur Genuss :D

    Mann sollte dabei bedenken das die Drogen nicht dich sonder du die Drogen unter Kontrolle haben musst

    Einen hab ich noch (für mich wars zumindest abenteuer):
    Bekannter das erstemal geraucht - mit Bong - und einen Unvorstellbaren Zug :D . Wir haben ihn gefragt obs ihm eh gut geht, er drauf jaja kurz daruf is er Aufgstanden und und ist einfach Umgekippt - er war nächsten tag noch Hake *gg*
    Anderer Bekannter Hat gelacht und Geweind gleichzeitich :löl:
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Thing schrieb:

    Und eine Einstiegsdroge ist dies ebenfalls nicht.
    Erzähle DAS bitte den Eltern von hunderten von Kindern die ihre liebsten verlieren, weil sie von "weichen" auf "harte" Drogen umgeschwenkt sind.

    Jeder ist sein eigener Herr und jeder muß wissen ob er sich die Birne mit so einen Dreck zulötet.
    Ich für mich kann sagen. Wozu soll ich so ein Zeug anfassen. Um zu sagen. Hey ich bin der obercoole Gaucho weil ich sowas genommen haben.
    Oder um mich mit so ein Kraut besser zu fühlen oder so richtig hammergeil abzuchillen. :depp:
    Nöööö SOWAS brauch ich dafür nicht.
    Aber jeden das seine. ;)
  • also ich sag nur,alles in ma(s)sen ;) .könnte wetten,dass die meiste die hir übers kiffen abkotzten mindestens 18std vorm pc hocken.

    da geh ich aber lieber in die sonne und löt nen kleinen docht.

    Jeder is für sich selbst veantwortlich.und ich denke das ein bisschen kiffen zu kontrollieren ist.wer das nicht kann sollte es lieber lassen
  • ja dann is aber deinen in da familie auch was schief gelaufen. und wennst du rauchst weil du cool sein willst dann bist auch ziemlich falsch. das manchen irgendwelche 15j. bei mir weiß das so gut wie keiner im freundeskreis, bzw nur ausgewähle leute und ich binds net jedem auf die nase.
    außerdem kenn ich auch leute die kiffen seit jahren nehmen manchmal koks, thc,pilze... und gehen trotzdem arbeiten und führen a normales leben.
    wenn man a schwacher typ is dann sollte man voll allem die finger lassen auch alk.
  • 10% der Kiffer nehmen später auch andere(härtere) Drogen ...

    Fang erst gar nich damit an...Mehr will ich jetz nich erläutern aber ich weiß wovon ich rede...
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • layla schrieb:

    ja dann is aber deinen in da familie auch was schief gelaufen. und wennst du rauchst weil du cool sein willst dann bist auch ziemlich falsch. das manchen irgendwelche 15j. bei mir weiß das so gut wie keiner im freundeskreis, bzw nur ausgewähle leute und ich binds net jedem auf die nase.
    außerdem kenn ich auch leute die kiffen seit jahren nehmen manchmal koks, thc,pilze... und gehen trotzdem arbeiten und führen a normales leben.
    wenn man a schwacher typ is dann sollte man voll allem die finger lassen auch alk.



    Hmmm schwacher Typ.Gefällt mir net ganz.

    Ich habe Die Erfahrung gemacht das es darauf ankommt wozu man Suchtmittel benutzt.Also will ich irgendwas Verdrängen oder vergessen und nehme dazu Hilfsmittel.Wie Ganja oder Pillen,Alcohol?
    Will ich mich aufputschen länger wachbleiben oder weniger schmerzen haben.
    Will ich meine Traurigkeit wegmachen,will ich nur lustig sein?

    Wenn man nicht gelernt hat mit seinen Problemen ohne Suchtstoffe klarzukommen,dann ist die Abhängigkeit schon vorprogramiert.Manche Leute fangen ja schon im Kindesalter mit ca 14 Jahren an,wie soll sich die Psyche denn entwickeln,wenn man in dem Alter schon seine Emotionen nur mit Hilfsmitteln unter kontrolle bekommt.

    Wie gesagt es kommt darauf an wie ich diese Stoffe einsetze.Wozu ich es benutze.
    Ich habe auch eine lange Drogenkariere hinter mir und bin froh das ich mein Leben wieder ohne hilfsmittel bewältigen kann.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]