Win XP und Vista Beta zusammen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Win XP und Vista Beta zusammen?

    Servus!

    Hab mal ne Frage, hab mir letztens die Beta von Win Vista runtergeladen...

    Jetzt würd ich die gerne Installieren, aber dabei mein normales Win XP net verlieren...

    Ist das irgendwie möglich? Hab auch 2 Platten im PC 1x80GB + 1x13GB

    Könnte man Vista hinterher auch ohne DAtenverlust auf der XP-Platte (80GB) auch wieder deinstallieren?

    gruß golF
    [SIZE=2]
    Pilot's desaster - Stinger is faster
    [/SIZE]
  • Hallo.

    Klar ist das möglich. Du solltest aber beachten das Vista im Beta-Stadium ist... von daher würde ich auf jeden Fall wichtige Dateien sichern.

    Die Installation zweier Betriebssysteme an sich ist kein Problem. Du startest Vista von CD/DVD und richtest mit Hilfe des Partitionsprogramms, dass dort integriert ist, einfach eine eigenständige Partition ein. Wenn dir Vista dann später nicht gefällt, löschst du die Partition einfach. Damit dann noch dein Bootloader so wie früher aussieht, startest du von deiner XP-CD, gehst in die Reperationskonsole (R) und tippst ein "fixboot".

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß
    Das ist keine Signatur!
  • Hey Rambo!

    :danke: für deine schnelle Hilfe!
    Na das ist doch schon mal klasse, dass es überhaupt geht...

    Hab aber grad mal geschaut, die Reparaturkonsole gibt es bei mir nicht.
    Hab nur die Fujitsu Siemens Recovery CD, die bei meinem PC dabei war. Wenn man diese einlegt und neu startet, beginnt immer nur das Setup um Windows neu zu installieren und dabei die HDD komplett zu formatieren...

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, den Bootloader wieder auf den Ausgangszustand zurück zu setzen?

    gruß golF
    [SIZE=2]
    Pilot's desaster - Stinger is faster
    [/SIZE]
  • ja es gibt die Möglichkeit die W..Konsole dauerhaft auf Platte zu installiern un dann über einen Bootmenüeintrag zu starten...

    TKI-0398 - Starten von Windows- und Linux-Systemen mit dem Windows-Bootloader

    vista ergänzt nur das Bootmenü, macht es nicht kaputt d.h wenn du die Vista Parttion löscht funzt weiterhi alles, bloß der Eintrag für Vista geht nicht mehr....

    Eine Partion zu verkleinern geht übrigens NICHT mit Windows Bordmiteln, da müsen Dritt Tools ran...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]