PC an den TV anschließen? VGA-2-TV Wandler?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC an den TV anschließen? VGA-2-TV Wandler?

    Moin Moin, ich habe folgendes Problemchen hier bei mir:

    Ich wollte einen meiner Pc's an den mittlerweile 4 Jahre alten Thomson Fernseher anschließen. Es ist ein Röhrenfernseher mit Scartanschluss.

    Also der PC hat eine Geforce 4 Ti 4200 drinne mit S-Video und der Fernseher hat auch einen passenden Eingang dafür, allerdings ist das Bild ziemlich verschwommen und undscharf. Ich habe schon versucht in der nVidia Software rumzuspielen, half aber nichts. Dann habe ich mir noch ne Freeware geladen, die aber ebenfalls nichts brachte. Es gibt derzeit solche "VGA to TV" Wandler (Converter), kann man sich davon viel versprechen oder sollte man davon die Finger lassen und mit dem schlechten Bild leben?
  • Das Bild ist deshalb unscharf, weil der Fernseher nur eine Auflösung von ca. 576 x 288 Bildpunkte hat und dies auch noch interlaced also im Zeilensprungverfahren immer nur jede zweite vertikale Zeile zeigt (daher das Flimmern bei 50 Hz Geräten, bei 100 Hz wird die ausgelassene Zeile gspeichert und einfach nochmal mit angezeigt)

    Wenn die Auflösung grösser ist als der Fernseher verträgt, dann werden einfach Zeilen und spalten des Bildes interpoliert d.h. weggelassen und/oder Mittelwerte für benachbarte Pixelpaare hergenommen. Deshalb wirkt das Bild verwaschenm unscharf und unleserlich wenn Schrift dabei ist.

    Egal welchen Konverter oder Grafikkarte du dir anschaffst, das Bid deines Fernsehers wird davon nicht besser. Was hilft sind Plasma oder LCD Fernseher die von sich aus eine höhere Auflösung haben und bei denen das original Fernsehbild vergrössert wird.
  • @Nibbler: Ja ich habe diese Auflösung schon ausprobiert, aber es gibt einfach zu viele Programme die zu groß sind :). Also nichtmal skalierbar sind. Sprich die Auflösung is fürn arsch. Aber ich wollt ja wissen ob das mit dem Wandler besser wird, denn sonst fällt mir keine Lösung mehr ein?


    @BlaBla05: joa das weiss ich ja, drum fragte ich nach einem Wandler der sozugsagen das VGA Signal in das für Fernseher verträgliche Signal umwandelt.
  • Versuche es mit einem Adapter von svideo (genau halsi) auf scart, evtl bringt das was. Ich habe mit svhs Anschlüssen nur schlechte Erfahrungen gemacht, bei meinem beamer ist es ähnlich, per videocinch ist es 1a.

    slate
  • ja da kann ich mich mr.slate nur anschliessen, aber was du meinst is s-video, nich svhs :)

    @ICECRUSHER
    bei meiner alten ti4200 hatte ich nen adapter von s-video auf cinch, war bei der graka dabei, und das cinchkabel an nem scart stecker am tv, das ging 1a.
    so nen adapter bekommst schon ab n paar euro...

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Derzeit ist das alles bei mir so, Ich glaub ich habe mich falsch ausgedrückt.

    Also wie auf dem Bild zu sehen ist der PC(GRAFIKKARTE TI4200) per s-video auf Chinch mit dem Fernseher verbunden. Seh ich das richtig?

    HIER IST DAS BILD:
  • naja wie auf dem Bild beschrieben mit diesem gelben anschluss? also CHINCH.

    Svideo Anschluss hat er nicht, nur der Fernseher bei uns in der Stube allerdings ist das Bild da noch schlechter^^.



    Darum ja meine frage zu den "VGA to TV" Wandlern (Convertern). Oder wie bekomm ich Scart anschluss an meine TV Graka? Weil wenn ich den Chinch an einen Scart adapter (z.B. sowas eBay: ROWAtronix High-End Scart auf S-VHS / Video Adapter (Artikel 9711819511 endet 11.07.06 16:33:44 MESZ)) klemme müsste doch eigentlich noch mehr Verlust da sein?

    Aber an den kann man ja auch S-Video stöpseln:) ?!
  • Komisch, bei mir ist auch ohne den "CHINCH", also nur S-VIDEO MIT ADAPTER immer noch das Bild total verschwommen. Ob nun ein 4 Jahre alter Fernseher oder 2 Jahre. Alles sehr misteriös. Oder ich bin einfach zu doof^^

    Welche Auflösung hast du?
  • Die Auflösung die du im letzten Post für deinen Fernseher angibts kann nicht der Wirklichkeit entsprechen. Die Auflösung des Fernsehgerätes (PAL) beträgt 576 x 768 (625 Zeilen, davon 576 sichtbar und 768 Spalten). Dadurch ist es nicht Möglich ein gutes Bild zu bekommen.
  • Eben drum frag ich ja, aber bei 640x480 kann ich nicht alle Programme verwenden wie z.B. auch das eigene Nvidia Programm weil es einfach zu hoch ist :).

    Ja es ist auf PAL-G eingestellt. Das komische ist daran ja das es auf 3 Fernsehern nicht klappt. Auch mit dem Notebook meiner Mutter die eine ATI Karte drinne hat bekomm ich kein Gutes bild hin, egal ob Chinch oder S-Video.


    Da muss es doch einen Trick geben, gebt es zu!! Ihr seit Magier ;)
  • also zunächst mal lieber Kasom ist die auflösung von PAL 4:3 768*576 und nicht 576*768...

    und dann möchtest du mir erzählen das die auflösung von meinem tv, die ich übrigens auch nach belieben verändern kann, von 640*480 - 1024*768, garnich sein kann?

    @ICECRUSHER
    geh mal ins treibermenü unter nview display settings, stell mode clone, übernehmen, dann klickst auf den TV (1b), dann unten auf device settings und da auf change resolution, kannst du da irgendwas verändern?

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Du hast natürlich recht, hab ich wohl irgendwie verdreht (peinlich)

    PAL, 4:3, 768*576
    PAL(Plus), 16:9 1024*576

    Aber wie kannst du Auflösung an deinem TV verändern? Ich weiß nur das der PC das Pixelseitenverhältnis an den Fernseher angleicht, in dem er das Bild auf 4:3 skaliert.
  • ka wieso ich das kann, ich weiss nur ich kanns.....

    der pc brauch ja normalerweise nichts skalieren da die normalen auflösungen ein seitenverhältnis von 4:3 haben. die frage is nu wirklich worans liegt das es bei mir geht und bei icecrusher nich...

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • @halskrause und ICECRUSHER

    Also ich hab mich jetzt nochmal schlau gemacht. Hast du ein Röhrengerät (halskrause)?
    Anscheinend gibt es nur 2 Möglichkeiten [email protected] und [email protected] Mehr schafft kein Röhrengerät.
    Einzig mit dem angesprochenen VGA/TV-Converter scheint eine vernünftige Lösung möglich. Dieser kann direkt an den Grafikkartenanschluss gesteckt werden, das VGA Signal wird durchgeschliffen und wandelt es in PAL oder NTSC. Die Auflösung beträgt bei den meisten Adaptern/Convertern max. 1024x768 bei 70Hz und max 600x800 bei 100Hz. Anscheinend ist nur damit ein vernünftiges Bild zu bekommen (Ich lasse mich aber auch gerne belehren falls es nicht so sein sollte, jetzt interessiert es mich selber brennend)
  • ja, ich hab ne röhre. und nein, ich hab kein solchen adapter. früher bei meiner ti4200 hatte ich den gleichen svideo auf cinch adapter den icecrusher hat und jetzt hab ich diesen mitgelieferten Freesoft-Board.to - we host your Files - 1 MB Upload 4 free adapter, der für den graka tv out benötigt wird...

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Jo, so wie das Ding aussieht ist es aber nicht anderes als der von mir oben (EBAY) gezeigt Adapter. Nur bei deinem Sind noch so kimsche 3 weitere Anschlüsse die aber bestimmt für uns nicht von bedeutung sind. Wie sieht denn die andere Seite dieses Kabels aus? Weil das ist doch sicherlich der Eingang von dem Adapterkabel?
  • die drei anderen anschlüsse sind für YUV, damit hat man ne bessere bildqualität und auch für HD inhalte geeignet, aber mein tv hat natürlich kein YUV eingang :(

    ich nehme mal an du meinst mit andere seite vom kabel den stecker der an die graka kommt? das sieht so ähnlich aus wie n ps2 anschluss, aber das ist unwichtig da ja, egal welchen ausgang du benutzt, die signale darüber kommen....

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.