Schiedsrichter dieser WM

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schiedsrichter dieser WM

    Ich weiß es muss nicht sein.Aber ich muss es mal loswerden:
    Die Schiris sind zum :flag:

    Was pfeifen manche Schiris dieser WM eine Scheiße.Das kann doch nicht sein.
    Josip Simunic bekommt gleich 3 Gelbe Karten.Dann muss er erst runter.Markus Merk pfeift einen Elfer der garkeiner war.Dann das Spiel Portugal gegen Holland: 4x Gelb-Rot.:gelb: :rot:
    Ok Das Spiel war auch hart.Aber dann hätte er wahrscheinlich allen ne Gelb-Rote geben müssen.

    Was meint ihr dazu?
  • sind auch nur menschen. mit den gestrigen spiel ist aber ok.
    mit den 3 gelben - jede wm brauch ne lacher (schade dass ichs nicht gesehn hab)
    was ärgerlich ist, sind solche sachen wie gerade eben, it bekommt den 11. aber hey dass ist fussball und fertig!

    meckern könn wa viel, verändern tun wa aber nix, also wieso aufregen....
  • ich geh eher mal davon aus dass ihr selber keine schiris seid
    ihr seid aus prinzip das arschloch
    egal was ihr macht
    ich werd ja schon von den dorfmannschaften total fertig gemacht
    egal wie ich pfeife.
    als es mir zuviel wurde hab ich mir nen profischiri als beobachter geholt
    und er meinte ich würde richtig pfeifen
    seit dem interessiert mich das gemeckere ned mehr
    aber leute steht mal auf dem feld da sieht das ganz anders aus.
    ihr habt keine zeitlupe keine vergrösserung ihr steht ned an der linie um abseits hundertpro festzustellen etc das ist immer sauschwer
    und der schiri muss in sekunden die richtige entscheidung getroffen haben.....


    MfG Illu
  • Illuminatus schrieb:

    ich geh eher mal davon aus dass ihr selber keine schiris seid
    ihr seid aus prinzip das arschloch
    egal was ihr macht
    ich werd ja schon von den dorfmannschaften total fertig gemacht
    egal wie ich pfeife.
    als es mir zuviel wurde hab ich mir nen profischiri als beobachter geholt
    und er meinte ich würde richtig pfeifen
    seit dem interessiert mich das gemeckere ned mehr
    aber leute steht mal auf dem feld da sieht das ganz anders aus.
    ihr habt keine zeitlupe keine vergrösserung ihr steht ned an der linie um abseits hundertpro festzustellen etc das ist immer sauschwer
    und der schiri muss in sekunden die richtige entscheidung getroffen haben.....


    MfG Illu


    Ich weiß aber manche Sachen muss man doch sehen wie zum Beispiel das grobe Foul von Deco und er bekommt "nur" gelb.und dann grade das Elfmetertor von Totti.Ich frag dich mal:Hättest du das gepfiffen.Der hätte doch einfach über ihn drüber laufen können.

    naja aber wie sprudel gesagt hat:das ist Fussball
  • enaz schrieb:

    Elfmetertor von Totti.Ich frag dich mal:Hättest du das gepfiffen.Der hätte doch einfach über ihn drüber laufen können.

    Also das fande ich auch sehr übertrieben....vorallem, da der Schiri genau daneben stand.
    Ich finde bis jetzt haben die meisten ihren job ganz gut gemacht, es ist nicht leicht, wenn 20 oder 21 Menschenkinder auf einem Platz rumwuseln. Und das Spiel Niederlande gegen Portugal war einfach zu krass^^
    mfg, Picknicker
  • enaz schrieb:

    und dann grade das Elfmetertor von Totti.
    Vielleicht hatte er im Hinterkopf noch die unberechtigte rote Karte gehabt und sein Untergewissen hat ihm eingeredet, er muß doch noch eine gute Tat für die Italiener nachholen... :rolleyes:
    Naja that's live schlagen wir halt Italien dann im Halbfinale, man kanns ja ned ändern. :fuck:
    Und ja die Schris pfeifen einen Mist teilweise zusammen(wenn auch realativ wenig), daß muß man nicht verstehen. Aber die Frage wäre. Würden WIR es besser machen. Sicher nicht!
  • lukas2004 schrieb:

    Vielleicht hatte er im Hinterkopf noch die unberechtigte rote Karte gehabt und sein Untergewissen hat ihm eingeredet, er muß doch noch eine gute Tat für die Italiener nachholen... :rolleyes:
    Naja that's live schlagen wir halt Italien dann im Halbfinale, man kanns ja ned ändern. :fuck:
    Und ja die Schris pfeifen einen Mist teilweise zusammen(wenn auch realativ wenig), daß muß man nicht verstehen. Aber die Frage wäre. Würden WIR es besser machen. Sicher nicht!



    Na ja, ich würde sagen, dass der Australier da schon im Weg lag und dass sich dann die Weltklasseleute da einfädeln ist ja auch klar.
    Also.... Dummheit des Australiers.

    Und das Holland-Portugal-Spiel habe ich gar nicht kapiert.
    Wenn alle wissen, dass der Schiri jede Regelverletzung pfeift und
    mit der korrekten Karte bestraft ( wobei er teilweise eher untertrieben
    hat ), dann frage ich mich was in den Köpfen der Spieler vor sich
    geht, dass die weiter wie die Bekloppten treten und machen.
    Sind doch alles gute Fußballer.

    Schade, dass nicht beide Mannschaften ausscheiden konnten
  • a-h03rnch3n schrieb:

    portugal:holland

    schuld sind doch die spieler, dass der schiri nicht anders konnte

    man sollte sich als profi zu benehmen wissen

    tztztz

    Meine ich auch, shcpieler sind selber schuld.
  • Die Höhe war ja dieser Benito Archundia gestern! :rot:

    Also entweder ist diese mexikanische Pfeife gekauft worden, oder der ist wirklich so'n blinder Intelligenzallergiker! Nach dem Foul an Poldi hab ich so'n Hals gekriegt! Über das Handspiel kann man sich prinzipiell noch streiten. Na und auch die Flugshow (Schwalben über Schwalben) hat er auch komplett durchgehen lassen...

    Was ist aus dem Fussball nur geworden?
    Ob die Fifa das auch gesehen hat?
  • Ja ob er bestochen wurde.. naja glaub ich ned.. Wenn dann kannst die WM gleich vergessen!!.. Komisch war es auf alle fälle.. Die ganzen Schwalben und so.. aber da Wahnsinn war echt des foul am poldi.. klar innerhalb vom Strafraum... aber dann Freistoß geben!!.. Also des MUSS ein Schiri sehen... bzw.. der Assi.. kann kommen was will!! Außerdem der Freistoß war ca. 17 Meter vom Tor entfernt!!... jetzt stand die Mauer vorm 11er Punkt!! Folglich waren des nie 9 METER!!!... Und der Schiri hat nichts gesagt von wegen weiter hinter oder so!! HALLO... Fußball hat Regeln!!!
    Was solls.. hauptsache die Italiener verlieren 1:0... in der 88. Minute.. dann ist mein Fußballherz auch wieder froh....
  • Wiggerl schrieb:

    Ja ob er bestochen wurde.. naja glaub ich ned.. Wenn dann kannst die WM gleich vergessen!!.. Komisch war es auf alle fälle.. Die ganzen Schwalben und so.. aber da Wahnsinn war echt des foul am poldi.. klar innerhalb vom Strafraum... aber dann Freistoß geben!!.. Also des MUSS ein Schiri sehen... bzw.. der Assi.. kann kommen was will!! Außerdem der Freistoß war ca. 17 Meter vom Tor entfernt!!... jetzt stand die Mauer vorm 11er Punkt!! Folglich waren des nie 9 METER!!!... Und der Schiri hat nichts gesagt von wegen weiter hinter oder so!! HALLO... Fußball hat Regeln!!!
    Was solls.. hauptsache die Italiener verlieren 1:0... in der 88. Minute.. dann ist mein Fußballherz auch wieder froh....


    Es hätte auch indirekte Freistoss im Straufraum geben können, aber auf jedenfall auf der Linie oder im Strafraum!!! Der scheiss Schiri hat den Ball ja nochmal Meter zurückgelegt...

    Die Schwalben haben jedesmal das Spiel verzögert und ziemlich das Tempo rausgenommen! Hätte man gerne mit Gelb bestrafen können! Und das Handspiel von Pirlo war ein klares Handspiel!!! Im Fernsehen konnte man sehen wie der Arm klar vom Spieler weg ging. Der hat das natürlich ganz clever gemacht, trotzdem scheiss schiri! der Stand direkt daneben!

    Aber bei der WM2006 hat ja auch ein Schiri einem Spieler 3 mal die Gelbe Kartegezeigt, ich weiß aber leider nichtmehr in welchem Spiel... Aber das Prinzip... :flag:
  • Aber bei der WM2006 hat ja auch ein Schiri einem Spieler 3 mal die Gelbe Kartegezeigt, ich weiß aber leider nichtmehr in welchem Spiel... Aber das Prinzip...


    War das bei der WM06?
    Dachte das war früher...
    Egal. Ich hatte davon auch gehört.
    Name oder falsch aufgeschrieben. Wozu haben die die denn die Intercoms?
    Da sind 4 Offizielle. Jeder mit einem Inter. und keiner sagt was. Wozu sind die dinger?
  • sauger345 schrieb:

    War das bei der WM06?


    Ja, war es! Das war beim Italien - Australien Spiel!
    (Hab ich da gerade Italien geschrieben ... so ein Zufall aber auch!!!)

    Allem Vorurteil zum Trotz - die letzten beiden Spiele (kleines und großes Finale) sind gut gepfiffen worden.
  • phabula schrieb:

    Ja, war es! Das war beim Italien - Australien Spiel!
    (Hab ich da gerade Italien geschrieben ... so ein Zufall aber auch!!!)

    Allem Vorurteil zum Trotz - die letzten beiden Spiele (kleines und großes Finale) sind gut gepfiffen worden.


    Eigentlich ganz gut gepfiffen ja, aber ich finde man müsste viel härter durchgreifen. Die Spieler haben fair zu spielen und wenn einer davon läuft dann ist es eben so... Wenn man dann den Spieler fest hält sollte man vom Platz verwiesen werden!!! Dann würden auch viel mehr Tore fallen und jeder hätte was davon.

    Immer dieses scheiss gefoule kann ich langsam nicht mehr ab. Bei den Italienern hat man ganz gut gemerkt das die sich bei jeder Kleinigkeit fallen lassen! Fair spielen oder :rot:
  • Oder gestern wie der Zidane dem einen Nudeltunker nen Headbutt gegeben hat. Ok. War ne klare Sache. Dunkelrot. Aber das Spiel ist weiter gelaufen. Erst 15 Sekunden später wird abgepfiffen und diskutiert. Und dann singt dem Linienrichter ein Vögelchen was passiert ist. Und die Aktion hat keiner der Schiris mit bekommen. Da lief was mit Viedeobeweis. Bei der WM wurde ziemlich Italiener freundlich gepfiffen, wenn Ihr mich fragt. Erst schummeln se im eigenen Land und dann auch noch bei uns bei der WM, könnte man denken. Ich bin eh dafür, dass bei jedem Scheiss ein Videobeweis gezeigt werden müsste und wenn das Spiel 3 Stunden dauert. Dann könnten wir endlich die korupten Schiri in die Tonne kicken.

    Gruß Ridd
  • Der#Riddler schrieb:

    Oder gestern wie der Zidane dem einen Nudeltunker nen Headbutt gegeben hat. Ok. War ne klare Sache. Dunkelrot. Aber das Spiel ist weiter gelaufen. Erst 15 Sekunden später wird abgepfiffen und diskutiert. Und dann singt dem Linienrichter ein Vögelchen was passiert ist. Und die Aktion hat keiner der Schiris mit bekommen. Da lief was mit Viedeobeweis. Bei der WM wurde ziemlich Italiener freundlich gepfiffen, wenn Ihr mich fragt. Erst schummeln se im eigenen Land und dann auch noch bei uns bei der WM, könnte man denken. Ich bin eh dafür, dass bei jedem Scheiss ein Videobeweis gezeigt werden müsste und wenn das Spiel 3 Stunden dauert. Dann könnten wir endlich die korupten Schiri in die Tonne kicken.

    Gruß Ridd


    Dann kann man die Sportart gleich in Eishockey umwandeln. Wenn die nochmehr von der Sportart klauen, nur weil sie mit ihren eigenen Regeln nicht klar kommen, dann sollen die lieber gleich aufhören zu spielen.

    Die ganze WM lief ja von Schiedsrichterseite brilliant für die Italiener. Mich würde es auch nicht wundern wenn die International be********n. Für jedes hinschmeißen und rumgewälze hätte einer vom Platz fliegen müssen. Sollen die doch Schauspieler werden... :würg:
  • Wie wär's, wenn man's mal anders sieht :D
    Imo ist es ja immer so, dass Zigtausende das Spiel sehen und der "Dämlichste" pfeift :D
    Wenn Spieler wirklich fair miteinander uimgingen, den Schiedsrichter auch unterstützen würden....eigene Fouls/Fehler auch zugeben bzw. selbst anzeigen würden, gäb's diese ganze Debatte doch gar nicht, gelle ;)

    Aber es ist scheint immermehr total cool zu sein, zu schauspielern, alles abzustreiten, zu lügen und .....bloss nicht gemeinsam zusammenzuarbeiten.

    Noch gibt es Sportarten und Sportler, die Fehler und Fehlverhalten zugeben und sich damit fair verhalten......
    leider (fast) nur in Sportarten, wo das große Geld kaum eine Rolle spielt.

    DAS FINDE ICH VIEL MEHR ZUM K****:würg:
  • muesli schrieb:

    leider (fast) nur in Sportarten, wo das große Geld kaum eine Rolle spielt.


    Wenn das mal nicht der Grund dafür ist...

    Aber Muesli hat völlig recht! Nur wer sollte da den Anfang machen - mit Fairness bekommt man keinen Pokal. Mal ehrlich die Gauchos führen (zusammen mit Paraguay) den "Foulspiel-Index" an. Wenn das Schule macht, dann können wir guten Fussball vergessen. :rot:

    Aber egal wie, solche Fehler wie beim Australien - Italien Spiel dürfen einen WM-Schieri einfach nicht passieren.