Kann man auf PC zwei Graka's laufen lassen?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann man auf PC zwei Graka's laufen lassen?

    Kann man auf PC zwei Graka's laufen lassen?

    Hallo Gemeinde!

    Ich habe mir einen netten MSI Barebone mit auf dem Mainboard integrierter GraKa zugelegt. Nun ja, die läuft eigentlich ganz gut, nur war Sie für manche Spiele einfach zu schwach (z.B. Black&White 2). Da die Platzverhältnisse in so einem Barebone wirklich eng sind, hab ich doch mal lieber bei MSI angerufen und mich nach dem max. stärksten empfohlenen Modell für den Barebone erkundigt. Nun tront auf dem AGP Slot eine 5700'er Ultra 256mb, nachdem ich alle Kabel max gequetscht hab hihi, na ja Black&White2 läuft nun.

    Aber was ich eigentlich fragen wollte: Die neue Graka hat automatisch die alte OnBoard Graka deaktiviert. Die beiden Monitoranschlüsse der OnBoard-Graka bleiben tot. Ich find se auch nicht mehr mehr im Gerätemanager.

    Im Barebone ist auch noch eine TV Karte verbaut. Konnte man nicht generell bei zwei Graka's und zwei Monitoren z.B. auf dem eine einen Monitor Fernsehen und auf dem anderen Monitor z.B. Surfen?

    Ich find es schade eine komplette Hardwareressource ungenutzt zu lassen, was wißt Ihr dazu?

    Wie gesagt, alles aus der Hand von MSI, auch der gute zentrale Treiberservice, das MSI Update Center...

    Freue mich auf Eure Antworten
    Biosman
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.
  • hm also was du wohl meinst ist einfaches multi monitoring was du mit jeder graka machen kannst die zwei ausgänge hat, dafür brauchste keine zweite graka....

    zu deiner onboard graka:
    da diese, wie du gesagt hast, deaktiviert ist seit du die agp graka drin hast würde ich sagen die onboard gpu ist über den agp port angebunden, was natürlich die gleichzeitige nutzung beider grakas unmöglich macht. wenn du noch einen pci platz frei hast kannst du dir für ein paar euro ne pci graka holen, die sollte dann gleichzeitig mit der agp karte funzen...

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Biosman schrieb:

    Kann man auf PC zwei Graka's laufen lassen?


    Du kannst theoretisch so viele GraKas auf dein Datendödel laufen lassen, wie Ports dir praktisch zur Verfügung stehen...

    Biosman schrieb:

    Die neue Graka hat automatisch die alte OnBoard Graka deaktiviert. Die beiden Monitoranschlüsse der OnBoard-Graka bleiben tot. Ich find se auch nicht mehr mehr im Gerätemanager.


    Das ist ganz normal so, dafür dürftest Du jetzt auch mehr RAM-Speicher haben. :D

    Biosman schrieb:

    Konnte man nicht generell bei zwei Graka's und zwei Monitoren z.B. auf dem eine einen Monitor Fernsehen und auf dem anderen Monitor z.B. Surfen?


    Das ist in der Regel problemlos möglich, allerdings nicht bei Onboard-GraKas.

    Biosman schrieb:

    Ich find es schade eine komplette Hardwareressource ungenutzt zu lassen, was wißt Ihr dazu?


    Sei ein Mann und zeige kein Mitleid... :fuck:

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • @Tech-Freak

    Das würde mich sehr wundern. Mir ist bis jetzt noch kein MoBo untergekommen, wo dies möglich wäre. Abgesehen davon, wer eine Multimonitor-Umgebung aufbauen will, ist mit entsprechende Grakas IMHO viel besser bedient. Bis zu 4 Monitore ist heute mit entsprechende Multimonitor-GraKas eigentlich kein Hexenwerk – sogar für Spiele-Freaks...

    HTH + CU
    ---
    Keine Komplett Zitate bitte.
    greetz lukas2004
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • @tech-freak... du kannst im bios die onboard wieder aktivieren ja... aber wenn du die onboard aktivierst wird die AGP karte deaktiviert... das ist das problem bei onboard karten...

    @biosman... du willst multimontoring machen und das kannste mit der 5700er.. einfach den adapter auf den dvi anschluss anstecken (wenn du nen TFT hast dann natürlich nicht) und an nen anderen monitor anschließen... oder vielleicht sogar an nen fernseher...

    hoffe konnte helfen!


    mfg
  • Zitat von MSI
    Sehr geehrter Herr....danke fuer Ihre Anfrage.

    Dies ist ein normales Verhalten. Es funktioniert immer nur eine Grafik.
    Entweder die OnBoard oder bei eingesetzter AGP Karte die AGP Karte.
    Ist leider aus technischen Gründen nicht anders möglich.

    Hinweis: Bitte antworten Sie auf diese E-Mail NUR wenn Sie weitere technische Fragen haben.

    Ihr MSI Tech. Support Team
    Michael En**er

    Somit gelöst:)
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.