TV-Stream brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Stream brennen

    Hi Leute,
    hab schon mehrfahc gesucht, kann aber speziell zu meinem Problem keine Lösung finden.



    ALSO:

    Ich habe hier eine Skystar 2 TV und den DVB Viewer bzw. ProgDVB mit denen ich eine Fernsehsendung aufgenommen habe.
    Die würde ich jetzt gerne auf DVD brenen, sodass ich sie an möglichst nahezu jedem DVD Player schauen kann.

    Dazu habe ich zunächst den Stream gemuxt mit Project X. Danach habe ich mit MPEG2Schnitt die Werbung rausgeschnitten und wollte es nun wie immer mit IfoEdit in Vobs umwandeln, damit ich es mit Nero brennen kann.

    Das Problem ist jedoch, das IFOEdit das mit dem TOn nicht hinbekommt. Was vorher noch immer da war (in der Mp2 Datei) ist danach plötzlich komplett weg.
    (Der Fehler, der auf dieser Seite beschrieben und erklärt wird scheint es nicht zu sein)

    Ein weiteres Problem ist, dass bei mir TMPEnc seltsamerweise nicht mit diesen Dateien funktioniert, weil dieses Programm auf sehr vielen Seiten als gut empfohlen wird.


    Hat jemand eine Idee, wie ich ohne IfoEdit zu meinen Vob Dateien komme, oder weiß jemand woran das sonst liegen könnte?

    Gruß Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • Ich nutze PVA Strumento (ist ähnlich dem Project X, nur einfacher *gg*), danach bearbeite ich mit MPEG2Schnitt das Rohmaterial, und dann gehts mit DVDlab weiter. Dort wird die DVD Struktur erstellt, Menüs konstruiert usw.
    Den Rest direkt in DVDlab gleich brennen oder dann mit Nero.
    DVDlab bitte erst ab Version 1.5x nutzen, die davor waren Schrott, asynchron usw, nur Version 1.1 Ging, hatte aber leichte Ruckler und Tonaussetzer im Film.
  • Danke für eure Antworten.

    Also Super gibt mir immer ne Fehlermeldung, dass er die Audio Datei nicht verarbeiten konnte. Und Vob Dateien gibt der leider auch nicht aus.

    DVDlab konnte ich noch nicht testen.

    Hat nicht zufällig jemand die gleiche TV Karte?
    Wie macht ihr das so?
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]