Sperre für Frings

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sperre für Frings

    Das ist doch wohl der Hammer des Tages:

    Die FIFA:mad: hat unseren Frings für das Halbfinale gesperrt und das zweite Spiel auf Bewährung ausgesetzt.

    Sogar der Cruz hat gesagt das da nichts war. Wird den hier jeder gleich verurteilt nur weil er sich wehrt. Im Falle für den Angeklagten, oder ?


    Jetzt putzen wir die Italiener, die.......... erst recht vom Platz.

    Gruß Diddle
  • Keine Ahnung was das sollte. :boing:

    Ich habe wirklich mit einem Freispruch gerechnet. :eek:

    Ob die Italiener (die die Entscheidung begrüßen) sich damit einen Gefallen getan haben (auch wenn dieser komische italienische Bezahlsender für all das in erster Linie verantwortlich ist), bleibt abzuwarten.

    Fakt ist, dass die Zuschauer in Dortmund für einen entsprechenden Empfang sorgen werden und das non-stop von der ersten bis zur letzten Minute.

    Vor allem spielen die Iatliener morgen in blau weiß, so wie die Schalker, was die Dortmunder Zuschauer zusätzlich anstacheln sollte, wenngleich natürlich nicht alle Zuschauer morgen abend BVB-Fans sind :D
  • Ich glaub eher, dass die Italiener schiss hatten und nun das hier ausm Ärmel gezogen haben, um den frings loszuwerden. Ich mein, selbst der Argentinier hat sich nicht beschwert und dann kommen die Italiener und sehen da dann eine Untätigkeit. Dann kann man ja genauso sagen (ok, bin kein Fußballexperte), dass die Schwalbe von dem Italiener gegen Australien auch eine Untätigkeit ist und sie deshalb garnet soweit gekommen wären?! ^^

    Ich find's ne Schweinerei ;)

    mfG
    CrYstaLX
  • Bei der WM sollte oder ist es egal ob Schalker oder Dortmunder , wir sind ein Team und sollten uns verbal gegen die Italien mit einem ordenlichen Pfeikonzert zum Ausdruck bringen was wir davon halten.

    Sollen doch gleich alle Sender auf so ein Niveau fallen und nach jedem Spiel ein sofortige Sekunden-Analyse durchführen. Es könnte ja sein, daß wir einen Spieler der gegnerischen Mannschaft, beim nächsten Spiel auf der Bank wieder sehen.

    Ich hasse sowas.

    Sogar der Schidsrichter hat nichts bemerkt.

    Mir fallen tausend wörter gegen die Italiener (Privat-Sender Sky)ein.

    Gruß Diddle
  • Außerdem muss der Bremer eine Geldbuße von 5000 Schweizer Franken zahlen.

    Was ich überhaupt nicht verstehe, was ist mit den argentinischen Spielern???
    In der 3 Minute bekamm Klose eine Klaps auf die Wange, dass könnte man auch als "Tätlichkeit" ansehen. Mal ganz zu schweigen was nach dem Sieg geschah.

    Die schieben die Schuld den Schirie zu, Obwaohl sie genug Zeit hatten zu gewinnen. Ich bin der Meinung der Schirie hat gut gepfiffen, jedes Foul von den Deutschen und Argentiner. Lassen sich 50 Minuten zurück drängen, selber Schuld sage ich da nur.

    Also für mich ist klar wenn es einen Preis geben würde für die schlechtesten Verlierer würde Argentinien den bekommen.
  • Arachnophobie schrieb:


    Was ich überhaupt nicht verstehe, was ist mit den argentinischen Spielern???

    Also für mich ist klar wenn es eine Preis geben würde für die am schlechtesten Verlierer würde Argentinien den bekommen.


    3 Spiele und 6 Monate Bewährung und einige tausen Franken.

    Und Italien ist der Angsthasse vom Dienst, der versucht andere Mannschaften durch Aufnahmen aus der WM zu buchsieren um gegen Sie gewinnen zu können.

    Meine Wut wird größer


    Gruß Diddle
  • übertreibt ihr net ein bissl ? 8|

    die deutsche mannschaft ist auch ohne frings stark ... ob da wirklich was gewesen war mit dem schlägen von frings kann ich net wirklich sagen ...
    aber nicht nur frings hat sich so verhalten ... beim fußball sollte spaß vor geld stehn ...

    naja kann man nix machen ... :rolleyes:
  • Also ich find das auch scheiße.:( Ich hab den Faustschlag nirgends gesehn also kann ich das nicht beurteilen, aber als deutschlandfan mach ich die FIFA verantwortlich falls Deutschland verliert. Dann ist das Geschrei bestimmt groß, sonst wirds schnell vergessen sein.

    Aber wenn der Argentinier selbst sagt er hat nichts gemerkt ist das doch total übertrieben von der FIFA!
  • MisterX schrieb:

    was wenn ich jetzt sage "es ist mir egal"??

    ok nur ne frage ... NATÜRLICH IST ES MIR NET EGAL !!! ;)

    nur hier wird sich aufgeregt, das jemnd bestraft wurde, der gegenspieler geschlagen hat ... (was man auch net 100 % sagen kann )




    Ich würde ja nichts sagen wenn es während des Spieles gewesen wäre.
    Und wenn es dir egal wäre würdest du diesen Beitrag wahrscheinlich gar nicht lesen.

    Am besten wäre es gleich, die Fifa würde jedes Spiel überprüfen. Und dann werden wahrscheinlich einige Mannschaften bzw. Fans auf die Barrikaden gehen. Ich hab da nähmlich einige Sachen gesehen die Eindeutiger waren als bei Frings.

    Gruß Diddle
  • MisterX schrieb:

    :o ruf doch die FIFA an und sag es denen mit den sachen die du gesehn hast


    Sowie Podolski ,

    der Gestern, nachdem Schumi das Rennen gewonnen hat, gerade die Telefon,- Handynummer von Schumi verlegt hat, und bei RTL nachgefragt hat, ob Sie Ihm die Nummer mal schnell geben können um Ihm zu Gratulieren:löl: :löl:


    Gruß Diddle
  • Mal grundsätzlich super peinlich für die Pizzaroller, daß die es nicht hinbekommen spielerisch in einer WM weiter zu kommen.

    Schwalben, andere anschwärtzen ..... ist das einzige was die können.

    Hoffen wir mal einfach, daß wir sie vom Platz fegen und die WM für sie noch peinlicher wird als wie sie jetzt schon ist .... falls das noch geht :P

    Gruß Andreas
  • Naja finde es auch nicht grad super das die Italiener da ihre Nase reinstecken.
    Viell. ist es auch besser das er einmal nicht dabei ist.
    Dann kann wenigstens ein Borowski oder ein Kehl richtig pushen.
    Denn die geben Dampf die wollen falls wir ins Finale kommen doch auch umbedingt spielen und werden im Halbfinale alles geben.
    Naja Morgen spätestens um 23:45 Uhr wissen wir mehr

    MfG eNx':hy:
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Also, das Frings gesperrt wird, finde ich in Ordnug. Denn solche Sachen gehören nicht auf dem Fussballfeld.

    Das sind Profi, die auf dem Spielfeld stehen und sie müssen sich halt auch beherrschen können in solchen Situationen.

    Ich nehme nicht an, dass er noch zum Einsatz kommen wird an dieser WM.

    Kann nur sagen: SELBER SCHULD!!! :depp:
  • Ich find ehrlich gesagt das die Provokationen auf beiden Seiten recht groß waren.

    Meiner Meinung gehört jedoch nur die Attacke an Mertesacker verurteilt.


    Über alles andere sollte die FIFA hinwegsehen.

    Die ganze Zeit redet die FIFA von Tatsachenentscheidungen ihrer Schiedsrichter und das man da im nachhinein nichts tun kann.(z.B.: Siehe Schwalbe Italien:Australien)

    Jetzt können sie plötzlich den Frings und den Rodriguez im Nachhinein sperren.

    Find auch ich als, bitte nicht prügeln :D, nicht großer Fan des deutschen Fussballs eine Frechheit das sich die Italiener aus dieser Situation einen Vorteil verschaffen.

    Also: Haut sie morgen rein
  • Ist doch Prima :bing:

    Einen besseren gefallen hätte die FIFA uns doch gar nicht machen können!:D
    Jetzt brauch der Klinsi unsere Jungs nicht mehr motivieren!;)
    Die werden schon dafür sorgen das Frings noch ein Spiel bekommt!:fuck:


    Das Endspiel

    Ach ja die alten Säcke der FIFA sollte man:flag:

    Gruss und morgen Daumen drücken
    Phantom1111
  • ich sach nur BERLIN BERLIN WIR FAHREN NACH BERLIN

    im finale gegen die franzakken schiesst dann frings das entscheide tor (und der ballack auch noch eins wenn er nicht schon gegen die italiener einen versenkt hat)