Frage über Kaufmann im Einzelhandel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage über Kaufmann im Einzelhandel

    Hallo zusammen, ich fange am 01. September 2006 mit AUsbildung an. 3 Freunde von mir fangen auch erst an mit der Ausbildung (beide auch KiE). Was ich wissen wollte ist, ob alle die sich für KiE entscheiden in einer Klasse/seminarraum sind. Oder wird es irgendwie nach der Art entschieden, was man arbeiten muss?
    Ich = Tengelman (Lebensmittel)
    Freund 1 = ModeMarkt (Textil)
    Freund 2 = Burnside (Textil)
    Freund 3 = OBI (???)

    Ich denke, dass Freund 1 und 2 in der gleichen Klasse/seminar sind oder? aber was ist dann mit Freund 3, zur welcher Klasse wird er zugeordnet?

    Kann mir bitte jemand genauer sagen, wie das ganze abläuft? Wer kommt zusammen in einer klasse, und warum?

    MfG

    Yarici
  • Ich denke nicht, dass ihr in die gleiche Klasse kommt! Zumindest nicht alle!

    Ich habe mal ein EQJ bei einem Elektrofachmarkt inklusive des Besuchs einer Berufsschule gemacht und kann dir sagen dass da ziemlich geteilt wird! Nur Leute die ebenfalls im Elektroeinzelhandel arbeitetenn waren in meiner Klasse!

    Geht ihr denn alle auf die gleiche Schule? Wenn ja werden F1 und F2 sicher in eine Klasse gehen es sei denn es sind zu viele und es wird geteilt.

    Da du und F3 in einer anderen Branche arbeitn kannst du dir sicher sein, dass ihr nicht in eine Klasse mit den anderen kommt!

    MfG
    [SIZE="1"]Meine Uploads: Bernie & Ert(100MB)[/SIZE]
  • Wenn ihr am selben Tag zur Anmeldung geht, könnt ihr es beeinflussen. Ich bin mit allen 4 Kollegen in die selbe Klasse gekommen. Ich denke das wird überall gleich sein.

    Ich = KiE Elektro
    Freund 1 = KiE Lebensmittel
    Freund 2 = KiE Textil
    Freund 3 = KiE IT