Chip in PS2 - gibt es nachteile?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chip in PS2 - gibt es nachteile?

    Ich hab hier ne PS2 (ne große).

    Nun wollte ich mal fragen, ob wenn der chip mal eingebaut ist, ich dann immer noch alles machen kann. z.B Online spielen. Kann ich dann auch mit den Kopierten spielen Online spielen?.

    Hat das jemand schon mal gemacht?

    Was für nachteile bringt das algemein mit sich?
  • Noch eine Frage zu Chipz.
    Ich hab ne PS2 Slim und würde mir gerne den Matrix Infinity Chip reinlöten.
    Ist das mit viel Geduld möglich oder sollte ich das lieber sein lassen. Ein guter Lötkolben ist vorhanden und ich hab auch schon mal gelötet. "Löterfahrung" kann man das aber nicht gerade nennen ;)
    Außerdem hab ich gelesen, dass der MI Chip es ermöglicht eine Festplatte zu betreiben. Geht das auch mit ner PS2 Slim? Oder nimmt man dann eine externe Festplatte und schließt sie an den USB Port an? Vielleicht kann man ja auch eine Netzwerkfestplatte über NFS Oder Samba mounten?
    Ist hier ein Profi anwesend der vielleicht mehr Kenntnisse darüber hat als ich?
  • ghostyboy schrieb:

    Geht alles wie vorher. Bei Sk´s musst Du die DNAS patchen, sonnst gehts nicht online.
    Nimm es mir bitte nicht übel. Bin doch nocht recht neu in der ganzen materie... Sk heist eine Kopie von einem Spiel oder?

    1. Nur um noch mal sicher zu sein: Ich komme mit chip über die DNAS mit einem Original Netzwerk spiel. (z.B. NFSU2)
    2. Was heißt DNAS patchen? Was die DNAS ist, weiß- hoffe ich zumindest (die überprüft ob alles in Ordnung ist). Wie patcht man die?
    3. Welchen chip würdest du empfehlen? Welchen laden?
  • Alles klar dann lass ich es mal lieber! ^^
    Hab meine PS 2 Slim mit Swap Magic gekauft. Geht eigentlich auch ganz gut.
    Weiß garnet was an ihr anders ist als eine ungemoddete PS 2 Slim. Ist doch das gleiche, oder?