Prüfung umgehen ?

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prüfung umgehen ?

    Hallo !

    Wollte mir gerade IE 7 Beta 2 laden.. aber naja. Die machen ja ne Echtheitsprüfung... dreimal dürft Ihr raten, wo mein Problem liegt... ;)
    Bedeutet das, das ich nix mehr installieren kann von Microsoft ? Oder kann man da was machen ?
    Danke !
  • Also, die einfache Möglichkeit ist ein Crack für die jeweilige WGA-Version zu verwenden (hxxp://www.freesoft-board.to/f10/windows-xp-aktivation-164449.html). Die nicht so einfache ist es eine Virtuelle Maschine (VMware, VirtualPC was auch immer) zu verwenden und dort Windows 2000 zu installieren, damit kann man dann den Kram von M$ herunterladen und auf seinen normalen Rechner schmeißen.

    Ich nutze die letzte Variante, da ich nicht immer neue Medzin besorgen muss. Der Grund das es mit W2k funktioniert ist das M$ hier anscheinend keine Blacklist oder überhaupt eine Liste der Seriennummern hat.

    Hoffe damit geholfen zu haben.
  • hellraizer schrieb:

    ... Die nicht so einfache ist es eine Virtuelle Maschine (VMware, VirtualPC was auch immer) zu verwenden und dort Windows 2000 zu installieren, damit kann man dann den Kram von M$ herunterladen und auf seinen normalen Rechner schmeißen. ...


    hmm so funktioniert dass doch auch nicht. weil diese prüfung von ie 7 geschieht doch während der installation. und es gibt auch andere quellen wo man die installationsdatei runterladen kann ohne dass auf echtheit überprüft wird wie z.b. bei chip.de
  • Das Problem liegt nicht an der Downloadquelle, da während des Setups nochmal überprüft wird und da muss man halt schauen, wo es diese gecrackten Setups gibt ;)

    Und ja, anscheinend kommt mehr Arbeit auf einen zu ;)

    mfG
    CrYstaLX