Findet Ihr Zidanes Faul berechtigt???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Findet Ihr Zidanes Faul berechtigt???

    Was meint Ihr, ist Zidanes Faul berechtigt?
    Auf jeden Fall ist es unsportlich, aber bisher
    wissen wir nicht was der Italiener ihm gesagt
    hat. Hu***sohn und so weiter würden mich
    auch zum Ausflipen bringen, vor allem bei
    dieser Anspannung.Finale und letztes Spiel;
    Was meint IHR ???
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Wasn das für ne Frage. Ein Foul ist NIE berechtigt egal aus welche Situation herraus.
    Die hätten den Typen ein Denkmal gesetzt. Und jetze...
    Einfach nur hirnlos sich so gehen zu lassen.
    Aber unsere " Freunde " aus Italien haben ja dafür gesorgt das er seine Rote Karte bekommt. Danke Herr Gianluigi Buffon :depp:
    Und als Aussage er wollte die Manschaft schützen hat er ihn ganz selbstlos gleich selbst angezeigt.
    ---
    Schade meine Sig war doch nur ein Traum. :D
  • Wasn das für ne Frage. Ein Foul ist NIE berechtigt egal aus welche Situation herraus.


    nobody is perfect...wir sind alle Menschen, mit Emotionen usw.
    Hast du noch nie die Kontrolle über dich verloren?
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Egal was der andere gesagt hat, ein Weltklasse-Spieler wie Zizou muß sich in so einer Situation unter Kontrolle haben. Vor allem hat er ja auch im Vorfeld gemerkt mit welchen Mitteln gekämpft werden.

    MERDE!!!

    Er hat mir irgendwo richtig leid getan. Aber ich glaube in die Geschichte geht eher sein Elfmeter und nicht sein Kopfstoß ein... ich hoffe es für ihn!
  • Wer solange im Profifussball tätig ist und denn in einem so entscheidenen Spiel so ausbricht ja, der ist in meinen Augen kein guter Spieler. Auch wenn er vllt die die Geduld verloren hat aber das war schon eine tätigkeit der üblen Sorte und sich denn noch daneben zu stellen und so tut alsob er nichts wüsste und das Unschuldslamm war ja das ist unter aller Sau. Ich weiß auch nicht ob es nötig ist seine Profilaufbahn so zu beenden. Habe ich kein Verständnis für.
    [SIZE=4][SIZE=1]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
  • Tja ,das kann noch böse enden für Zidane,es ist möglich das er nicht mal mehr ne Trainer Zulassung bekommt,das darf einem Voll Profi NIEMALS passieren,das war echt dumm ,er hat indiesem moment alles verloren wofür er gearbeitet hat und seine Manschaft fallen lassen.
  • Ne finds auch einfach nur DUMM von Zidane. Hatte einen richtigen Hass auf ihn als ich die Fernsehbilder gesehen hab. Ne echt, war ein großer Fußballspieler aber egal was der Italiener zu ihm gesagt hat. Sowas darf ihm einfach nicht passieren.
    Aber schon krass wenn man überlegt das er 5 min früher das 2:1 auf dem Kopf hat und zum Überheld werden kann...echt schade.
  • sixpac schrieb:

    Hast du noch nie die Kontrolle über dich verloren?


    nein.

    für solch ein foul sollte er eher sehr lange gesperrt werden, aber da er ja jetzt aufhört hat sich das ja erledigt. um deine frage zu beantworten, fand das foul überhaupt nicht berechtig - scheis egal was der andere gesagt hat (ohohoho huren-sohn zida...oho haha lol) man das sind profis und keine straßenkinder.
  • Weiss gar nicht was ihr euch so über ihn aufregt. Er ist und bleibt ein guter Fussballspieler. Sind wir doch mal ehrlich, jedem von uns hätte das passieren können. Ich jedenfalls hätte den scheiss Spaghettifresser richtig umgebemst wenn der mir so auf den Sack gehen würde über zwei Stunden und ständig an meinem Trikot rumzerrt und der Schirir nicht pfeift. Da bekommt man nun halt mal Agressionen. Egal ob nun WM Finale oder Freundschaftsspiel. Eines sollte allen klar sein die Italiener sind keine faire Mannschaft und genauso unfair wie die sind muss man sich dem Pack auch entgegenstellen. Die Spaten sollen spielen anstatt ständig auf dem Boden zu liegen und dumm rumzulabern und die Schiris zu kaufen. Unsportlich war es aber ich denke ich hätte den dafür noch schlimmer zwischen gehabt.
  • phabula schrieb:

    Egal was der andere gesagt hat, ein Weltklasse-Spieler wie Zizou muß sich in so einer Situation unter Kontrolle haben. Vor allem hat er ja auch im Vorfeld gemerkt mit welchen Mitteln gekämpft werden.

    MERDE!!!

    Er hat mir irgendwo richtig leid getan. Aber ich glaube in die Geschichte geht eher sein Elfmeter und nicht sein Kopfstoß ein... ich hoffe es für ihn!



    Hmmmm, sprechen die Leute über den Elfmeter oder seinen Aussetzer ?
    Ich denke da wird dann wohl doch die rote Karte in Erinnerung bleiben.

    Gut, dass die Schiris das noch gesehen haben, wer auch immer ihnen Bescheid gesagt hat, hätte mich dumm und dusselig geärgert wenn das Foul nicht geahndet worden wäre.

    Forza Italia, verdienter Weltmeister
  • Furian schrieb:

    Weiss gar nicht was ihr euch so über ihn aufregt. Er ist und bleibt ein guter Fussballspieler. Sind wir doch mal ehrlich, jedem von uns hätte das passieren können. Ich jedenfalls hätte den scheiss Spaghettifresser richtig umgebemst wenn der mir so auf den Sack gehen würde über zwei Stunden und ständig an meinem Trikot rumzerrt und der Schirir nicht pfeift. Da bekommt man nun halt mal Agressionen. Egal ob nun WM Finale oder Freundschaftsspiel. Eines sollte allen klar sein die Italiener sind keine faire Mannschaft und genauso unfair wie die sind muss man sich dem Pack auch entgegenstellen. Die Spaten sollen spielen anstatt ständig auf dem Boden zu liegen und dumm rumzulabern und die Schiris zu kaufen. Unsportlich war es aber ich denke ich hätte den dafür noch schlimmer zwischen gehabt.


    Was hat der Italiener Zidane denn gesagt ?
  • Zidane wurde vom Italiener provoziert...Italien tat mal wieder das was sie am besten können: Provozieren - und darin und nur damit wurde Italien Weltmeister!!!

    :fuck: Italia :fuck:

    nur eins war schade, Zidane hat diesen Itaker nicht richtig getroffen - mir wäre es lieber gewesen, der wäre niiiiie wieder aufgestanden, denn Schei*e tritt sich fest

    @peterschwarzer
    Gut, dass die Schiris das noch gesehen haben, wer auch immer ihnen Bescheid gesagt hat

    KEINER der Schiedsrichter hat es gesehn auch nicht der Pappedeckelschwenker --- es wurde vielmehr zum erstenmal in der Geschichte des Weltfussballs der Videobeweis während eines Spiels herangezogen, was eigentlich nicht statthaft ist, weils in den Regeln nicht vorgesehen ist. Vielleicht hätte Zidane ein Diktiergerät bei sich tragen sollen, dann könnte er jetzt wenigstens zeigen was der Grund war, der zu seiner Reaktion führte!
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • Leute, da wir nicht wissen was der Italiener zu ihm gesagt hat können wir auch nich urteilen ob es berechtigt war.
    Vielleicht sagte er ja: "Ich hab keine Frau gekidnapt und sie ist unter der Gewalt einer meiner Freunde. Ramm mich um oder sie ist tot, und die Mafia ist hinter dir her"
  • Nun, Zizou's sportliches Können steht ja wohl kaum in Frage ;)
    da gehört er mit Sicherheit zu den 10 Weltbesten aller Zeiten.....
    Aber zum menschlichen Verhalten / Fairness....:ööm:
    Es gibt keine Entschuldigungen für ein derartiges Verhalten...und das auch noch als Kapitain der Mannschaft, tztztztz :rolleyes:
    Wird wirklich Zeit für ihn abzutreten....wenn die Nerven nicht mehr mitmachen.
    Was sein späteres Renomee angeht.....
    Na ja, viele hochgelobte Sportler haben sich ja einiges geleistet ;)
    Ob nun Beckenbauer, Maradonna ........
    da wird "leider" :D viel zu schnell vergessen und verziehen......

    Als wirklich fairer Sportler kann man halt auch keinen Blumentopf gewinnen....
    das Ergebnis (Zweck) scheint immer noch jedes Mittel zu "recht"???fertigen
    Leistungssport sucks........
    und es geht tw. ja um viel zu viel Geld ;)
  • Ich finde Zidanes Foul absolut unverständlich.
    Der Kerl ist seit vielen Jahren hochbezahlter Profi und sollte sich trotz Provokation und trotz der nervlichen Anspannung des WM-Finales im Griff haben!!!

    Überall wo Fußball gespielt wird, wird auch verbal provoziert - das ist "normal".
    Dass die Italiener das besonders gut können ist wohl keine Frage.
    Aber ein Vollprofi wie Zidane muss da drüberstehen.

    Das war dumm und charakterschwach von ihm! Hab da keinerlei Verständnis - EGAL was der Italiener zu ihm gesagt hat.
    Nur schade für Frankreich - denn wahrscheinlich sind sie jetzt wegen so einem Deppen nicht Weltmeister geworden.
  • ich2k2 schrieb:

    Der Italiener Materazzi soll Zinedine Zidanes Schwester mehrmals als Prostituierte bezeichnet haben... Findet ihr das OK???

    Nein ist es nicht, aber noch immer nicht Grund genug bei dem Finalspiel so zu reagieren.

    :rot: durchaus verdient.
    Klickt die Werbung, das Board ist es wert!

    Blacklist:
    schmitti
  • Anima schrieb:

    Nein ist es nicht, aber noch immer nicht Grund genug bei dem Finalspiel so zu reagieren.

    :rot: durchaus verdient.


    Ich gebe dir Recht, es ist kein Grund so ein Foul zu begehen, aber wenn an dem Gerücht etwas dran ist und man es nachweisen kann was der armselige Italiener da von sich gegeben hat, sollte man ihm ne fette Sperre aufbrummen!!! Außerdem sollte er ein Einreiseverbot bekommen, ich hasse solche Leute die solche Rassistischen Beleidigungen machen wie es schon öfters gegen andere Fußballer gemacht wurden...


    :flag: Meinetwegen soll er auch zurücktreten oder man sollte ihm mit Juve oder Mailand in die 3te Liga stecken!!!:ätsch:
  • sorry aber gerade durch diese tätlichkeit hat sich zidane doch ein denkmal gesetzt.
    in 5 jahren wird jeder sagen dass war doch dass spiel wo zidane den kopfstoß gemacht hat. alles andere ist irgendwann vergessen.

    und italien hat es ja wohl überhaupt nicht verdient. ich hab kein einziges spiel bei dieser wm gesehen bei denen sie überzeugt haben und klar die bessere mannschaft waren.
  • ich2k2 schrieb:

    ich hasse solche Leute die solche Rassistischen Beleidigungen machen wie es schon öfters gegen andere Fußballer gemacht wurden...




    was ist an der aussage "deine schwester ist ne prostiutierte" rassistisch?. sie ist beleidigend. für mich ist jedoch eine verbale beleidung kein grund so auszuticken. egal wie, wen und wo wer wen beleidigt, obs familie,der chef, der nachbar, der typ der mir die vorfahrt genommen hat, die polizei etc.

    und naja, dann provozieren die italiener halt viel. in kreuzberg (berlin) provozieren auch viele, ja und? mensch jungens werdet doch mal älter als 15 ;)

    für mich hat italien auch verdient gewonnen.
  • genau meine Meinung,

    First.Daishi schrieb:

    Leute, da wir nicht wissen was der Italiener zu ihm gesagt hat können wir auch nich urteilen ob es berechtigt war.
    Vielleicht sagte er ja: "Ich hab keine Frau gekidnapt und sie ist unter der Gewalt einer meiner Freunde. Ramm mich um oder sie ist tot, und die Mafia ist hinter dir her"

    man müsste genau wissen was da gesagt wurde, um das Ganze auch "von der anderen" Seite zu sehen
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx