Wanderkarte auf dem MDPNA 510T (MD 95780)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wanderkarte auf dem MDPNA 510T (MD 95780)

    Wanderkarte auf dem MDPNA 510T (MD 95780)
    Wer hat Lust auf eine Wanderkarte auf dem MDPNA 510T (MD 95780) ?

    Hier die Anleitung dazu (ohne Gewähr auf Richtigkeit !!)
    A: Installation des Progamms showtaskbar (Siehe Forum „Video auf 510T“)
    1. Das Programm showtaskbar.exe per ActiveSync in den Ordern
    Windows\StartUp kopieren
    Forum von pocketnavigation.de und geo24.de | Destinator ND (BM6300) | Die ultimative Lösung zum Desktop für den MDPNA 150
    Vierter Eintrag den Limk benutzen.
    2. Reset durchführen
    3. die Taskbar ist nun sichtbar (ich habe sie auf automatisch minimieren
    eingestellt. Nach dem Klicken mit dem Stift im unteren Displaybereich
    erscheint sie wieder.
    4. ServicePack 3 von Net Compact Framework installiert
    Downloaddetails: .NET Compact Framework 1.0 SP3 Redistributable

    B: Installation Oszi Exlporer
    1. Download von der Seite The Official OziExplorer Web Site - GPS Mapping Software for Magellan, Garmin, Lowrance, Eagle, MLR Receivers
    2. Link auf der linken Seite „OsziexplorerCE“ anklicken
    3. auf dieser Seite das File HandheldPC_setup.exe laden.
    4. Das obige File mittels „Microsoft Active Sync“ auf den PNA
    übertragen.
    5. Das File "German help files for PDA" (von obiger Internetseite) in einen Ordner übertragen und
    entpacken.
    6. Weitere Bearbeitung nach den Anweisungen im „Liesmich-Readme“
    File
    7. Im PDA auf das Windows Symbol klicken.
    8. auf das Symbol „Programs“ klicken
    9. und nun auf das „OziExplorer“ Symbol klicken.
    10. Einstellungen: Unter „File“ dann NMEA (GPS) anklicken.
    COM 2, Baud 4800, Sentence GPRMC, GS NMEA WGS 84 eintragen
    11. auf das Buch Symbol klicken (Kartenfile öffnen) um die Testkarte zu
    laden. (Weltkarte)
    12. auf „MAP“ klicken und dann „connect to GPS“ aktivieren.
    13. Empfang der Satellitendaten im Feld „Map“ bzw. „Display NMEA
    Input“ überprüfen.
    14. fertig !!

    C: Erstellen von eingescannten Landkarten für den PNA (auf dem PC)
    1. Landkarte einscannen und als BMP File abspeichern
    2. Das Programm osziexplorer laden indem man auf der Seite
    The Official OziExplorer Web Site - GPS Mapping Software for Magellan, Garmin, Lowrance, Eagle, MLR Receivers auf die Deutschlandfahne klickt (für
    deutsche Version). Die Datei „OziExplorer Software“ runterladen und
    installieren.
    3. das Programm öffnen, auf „Datei“ gehen und „Lade und kalibieriere
    Kartenbild“ öffnen.
    4. Karte nach Anleitung kalibrieren und im PNA-Ordner „Oziexplorer/Map“
    abspeichern (Map-File)
    5. Auf der Seite The Official OziExplorer Web Site - GPS Mapping Software for Magellan, Garmin, Lowrance, Eagle, MLR Receivers links „Optional Extras“
    anklicken.
    6. auf dieser Seite auf "Img2Ozf" download and technical information“
    klicken um das Bildkonvertierungsprogramm zu laden.
    7. Die eingescannten BMP Bilder für den PNA konvertieren
    Dateiendung .ozfx3) und auch in den MAP-Ordner des PNA einfügen.

    Hinweis:
    Das installierte Programm war nur die Demoversion. Ich habe sie fast nicht getestet !!

    Weitere Infos:Forum von pocketnavigation.de und geo24.de | Medion GoPal AE PNA | Wanderkarte auf dem MDPNA 510T (MD 95780)

    Viel Spaß und Statusmeldung im Thread ist Pflicht.:löl: