Zidane

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute!

    Ich schreibe zwar nie in die Plauderecke aber diesmal kann ich nicht anders. Habe mir gestern das Endspiel angesehen. Mich würde interessieren was der Italiener dem Zidane gesagt hat bevor er die Kopfnuss bekommen hat. Ich schätze das wissen nur die zwei. Falls es doch mal public werden sollte bitte hier posten.
  • In der Bild stand heute "Deine Schwester ist eine Hu*** !!!

    Aber ob man denen glauben kann !!

    gruss hampman
    [SIZE=1]***************************
    TSV 1860 München (Fussball)
    ERC Ingolstadt (Eishockey)

    Die geilsten Vereine der Welt
    ######################[/SIZE]
  • BOAH ist dieser Italiener brutal... Würde mich nicht wundern wenn der auch so mit sprüchen über andere spieler herzieht...

    Zidane hat richtig gehandelt obwohl es sehr unsportlich war aber dieser Materazzi hats wohl auch mal verdient :rolleyes:

    gez yoshi1987 :D
  • Engelskrieger schrieb:

    im internet steht (hab ich von ner kollegin) das der italiener gesagt hat, dass zidane ein scheiß terrorist ist und seine mutter eine terroristenhu** ist!

    Wäre das so würde Italien den Sieg aberkannt.
    Ich habe gehört das Lippenleser heraus gefunden haben das er gesagt hat: Deine Frau ist ne Hu**.

    Abwarten
    MfG eNx':hy:
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • bisher hat der italiener wohl nur zugegeben, dass er zidane provoziert hat, aber er bestreitet, irgendetwas rassistisches oder etwas über zidanes mutter gesagt zu haben.
    vor der wm wurden aber tatsächlich richtlinien festgelegt, dass im falle von rassistischer provokation dem team 3 punkte abgezogen werden, bzw. dass es disqualifiziert wird, wenn es sich bereits in der KO-runde befindet (wozu das finale ja natürlich zählt). rein rechtlich gesehn könnte italien der titel also aberkannt werden, wenn sich rassistische äußerungen nachweisen ließen.
    nur ist das in letzter konsequenz kaum oder gar nicht realisierbar und selbst wenn, denke ich, würden sie nicht zur höchststrafe greifen und italien nachträglich disqualifizieren.
    ich persönlich find's von zidane absolut unsportlich, aber auf dem hintergrund der provokation auch irgendwo verständlich, dass man da mal den kopf verlieren kann - nur zidane, als erfahrener topsportler, hätte anders reagieren müssen.
    die einzige genugtuung bleibt da wohl, dass die italiener in ihrem eigenen land schon genug probleme und skandale mit dem fußball haben :D
  • yoshi1987 schrieb:

    BOAH ist dieser Italiener brutal... Würde mich nicht wundern wenn der auch so mit sprüchen über andere spieler herzieht...

    Zidane hat richtig gehandelt obwohl es sehr unsportlich war aber dieser Materazzi hats wohl auch mal verdient :rolleyes:


    Öhm...du magst ja recht haben dass der Materazzi ziemlichen Müll redet, aber man kann doch vom ehemalig "besten Fussballer der Welt" erwarten, dass er im letzten Nationalspiel seine Ehre behält und sich nicht von so nem dahergelaufenem Italiener dermaßen provozieren läßt.
    Ich hab in den Spielen bis zum Endspiel langsam riesigen Respekt vor dem Mann bekommen, wie der in dem Alter noch spielt.
    Aber zum guten Spiel gehört leider auch ein gewisses Maß an Würde.

    Und das war ganz bestimmt nicht die Würde eines Weltstars.

    LukZen
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • Naja..es war wirklich unsportlich von Zidane......aber ein so großer Spieler hat auch seine Ehre...schwieriger Fall eigentlich war die Entscheidung richtig:rot:
    Aber rein moralisch gesehen finde ich hat Zidanne richtig gehandelt (sofern denn wirklich schlimme beleidigungen aufgetreten sind....wobei das ja eben noch nich so richtig bewiesen ist)
  • freshy schrieb:

    die einzige genugtuung bleibt da wohl, dass die italiener in ihrem eigenen land schon genug probleme und skandale mit dem fußball haben :D


    Eben nicht, weil dieser Skandal in Italien nichts ändern wird, die Vereine bleiben hoch verschuldet, Manipulationen gehen weiter. Meiner Meinung nach muss die Fifa so langsam da mal eingreifen, der italienische Fußballbund schafft das alleine nicht mehr.

    Wenn ich schon höre, dass der Justizminister Gnade fordert, da ja Spieler aus der Weltmeistermannschaft bei diesen Vereinen spielen, dann kann ich mir nur an den Kopf fassen.

    Traurig das solche verräterischen, betrügerischen und unfairen Spieler auch noch Weltmeister geworden sind.
  • ich denke auch dass der begriff "terrorist" gefallen ist

    naja die sichteweisen von jeden land scheinen verschieden zu sein, wie man in folgendem link sieht, ist es auch unterscheidlich gesehen worden :D





    gruß

    buddy
  • Wenn es stimmt, dass er seine Kinder als Bastarde, seine Frau als Hure und ihn als Terrorist bezeichnet hat, dann kann ich ihn sehr verstehen. Gut, ehrlich gesagt ich hätte dem Italiener die Augen ausgestochen aber ich bin auch kein Sportler, und nebenbei hab ich auch schon was getrunken :D

    mfg
    Dreamcatcher
  • naja da er Zidanes Mutter ja nun wirklich mit irgendwas beschimpft haben sollte usw. find ich die Aktion eigentl. in Ordnung, muss man nich auf der Familie sitzen lassen, wenn irgendeiner da ankommt.
    Aber Schade das Frankreich somit verloren hat.... war entscheidender Faktor, aber ok, finde es ok von Zidane
  • also soweit ich das bisher mitbekommen habe, hat dieser matterazzi (ka wie der sich schreibt) gemeint, dass er für den Fussball "gängige" Beleidigungen benutzt hat...:depp: Fragt sich nur, was denn un solche gängige Beleidigungen sind!!!
    Aber es werden sowieso beide demnächst ZUSAMMEN verhört.
    bis dahin
    [SIZE="4"]U GOT OWNED BY FREESOFT-BOARD.TO[/SIZE]
  • Ich habe gehört das er gesagt haben soll, dass seine Schwester (oder seine Mutter oder sogar beide) eine Hure ist oder das er ein Terrorist ist!!
    Zidane hat sich da zu ja geäußert und meinte er würde sich entschuldigen würde es aber nicht bereuen, denn das würde bedeuten, Materrazi hätte ein Recht gehabt so etwas zu sagen!!

    Mfg Snake13
  • hi
    also für mich steht fest das die beleidigung schon sehr heftig gewesen sein muss da zidane eigentlich ein sehr ruhiger spieler ist.
    finde es halt traurig für den fussball und den spiel an sich wenn das schon stars machen die millionen bekommen