Nachruf Rudi Carrell

  • News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachruf Rudi Carrell

    Mit Sendungen wie 'Am laufenden Band', 'Rudis Tagesshow' oder die 'Verflixte Sieben' setzte Carrell Maßstäbe, an denen sich Showmaster noch heute messen.

    Er lebte für das Fernsehen und sein Publikum: 'Das ist doch das Herrlichste, was einem passieren kann - immer wenn ich auf die Straße gehe, sind die Leute von 3 bis 93 Jahren nett zu mir.' Bereits am Freitag ist Rudi Carrell im Alter von 71 Jahren an Lungenkrebs gestorben.

    quelle

    Carrell sei am Freitag zwischen 13.00 und 14.00 Uhr im Klinikum Bremen-Ost in Anwesenheit seiner Ehefrau Simone und seiner Töchter Carolin und Annemieke «vollkommen friedlich eingeschlafen», sagte sein Schwiegersohn Dieter Klar. Am Sonntag hätten sich Familie und Freunde zu einer spontanen Trauerfeier in Syke bei Bremen versammelt. Die Beisetzung findet auf Wunsch Carrells nicht öffentlich statt.

    Der grosse Showmaster hatte sich schon vor Monaten von seinem Publikum verabschiedet. Bei seinem letzten grossen öffentlichen Auftritt, bei der Entgegennahme der Goldenen Kamera im Februar sagte der bereits stark abgemagerte 71-Jährige mit heiserer Stimme: «Es war eine Ehre, in diesem Land, für dieses Publikum Fernsehen machen zu dürfen.»

    quelle

    Ein super Typ der mich mein ganzes Leben begleitet hat, ich bin sehr sehr traurig über seinen Abschied.
    Ohne diesen tollen Holländer wäre die Deutsche Comedy nicht wo sie heute steht.
    Ein toller, immer ehrlicher Mann, bye bye Rudi.

    slate

    Hinzugefügt:
    Rudi Carrell - Wikipedia
  • Habe mir gestern das extra Spezial angesehen und war auch bestürzt und kannte nur ein Bruchteil von dem was er die ganze Jahrzente geleistet hat.
    Seine Sendungen waren super und er war mit einer der größten Entertainer.

    RIP Rudi.
  • Servus,

    ich muss auch sagen dass man das über die jahre gar nicht mitbekommen hat was dieser mann alles geleistet hat, trotz seiner krankheit. in RIEßEN DANKESCHÖN :bing: an rudi carrell für seine vielen shows:hot: und komödien :tata: die er mit hingabe gespielt hat. danke rudi. möge er in frieden ruhen.
  • Jo was soll man da gross sagen Ruhe in Frieden Rudi:(


    Dann hoffen wir noch auf einen schönen Sommer in andenken an Rudi,denn wie hiess es so schön?

    WANN WIRDS MAL ENDLICH WIEDER SOMMER?EIN SOMMER WIE ES FRÜHER EINER WAR.:)

    MFG Retro
  • Hallöchen!!!

    unglaublich schrieb:

    R.I.P

    ... kommt bestimmt nochmal ne Sendung über ihn


    Hoffentlich kommt noch einmal eine Sendung über ihn. Er hat es einfach nur verdient. - Fand die Auftritte bei 7 Tage 7 Köpfe von ihm auch total genial. Da hat er mir manchmal schon leid getan, wie ihn die anderen verarscht haben.

    Der war und ist einfach ein RIESEN Comedymann gewesen!!! - Werde ihn nie vergessen!!!

    R.I.P.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ---------> BYE BYE RUDI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    MfG OrkoDerMagier
  • Der juengste war er nicht mehr aber dafuer der letzte grosse Comedian! Alle die jetzt auf der Buehne stehen werden ihm nie das Wasser reichen koennen.

    RIP


    Gruss Schinderhannes
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.
  • Vor ein paar Monaten saß ich am Münchner Hauptbahnhof auf der Bank und habe auf meine S-Bahn gewartet.
    Da gibt es hinter mir etwas Aufregung und was ist?
    Hinter mir sitzt der Rudi und verteilt ganz unaufdringlich Autogramme.
    Schade, daß er das jetzt nicht mehr machen kann ...
  • Einer der wirklich GROSSEN ist von uns gegangen...

    Tja, auch ich bin mit Rudi und "Am laufenden Band", "Rudis Tagesschau" und Co. groß geworden. Und das gegenseitige "in die Pfanne hauen" mit Mike Krüger hat auch Kultstatus erreicht... :cool:

    Alles in allem:
    Sehr, sehr schade!!
  • Mr.Slate schrieb:

    Ein toller, immer ehrlicher Mann, bye bye Rudi.

    Showmaster und Ehrlichkeit?Das passt irgendwie nicht zusammen. :DAber recht hast du,er war schon ein ganz großer im deutschen Fernsehen.Ob man das nun gut finden muss,ist eine andere Sache.Gut,er war mir recht sympathisch,obwohl ich von ihm kaum mehr gesehen hab als "7 Tage 7 Köpfe" was ich damals wie heute sehr platt finde...
    [SIZE=1]Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht.
    AbrahamLincoln
    [/SIZE]
  • lukas2004 schrieb:

    Habe mir gestern das extra Spezial angesehen und war auch bestürzt und kannte nur ein Bruchteil von dem was er die ganze Jahrzente geleistet hat.
    Seine Sendungen waren super und er war mit einer der größten Entertainer.

    RIP Rudi.


    genau so und nich anders ^^

    klasse sendungen und witze konnte er auch machen :(
  • Da ich schon ein wenig zu älteren Generation gehöre, habe ich sehr viele Shows mit Rudi Carell gesehen. Am meisten erinnere ich mich über Am laufenden Band, Rudis Tagesshow und die verflixte Sieben. 1978 durfte ich Rudi Carell Live erleben in der Sendung Am laufenden Band. Er war fantastisch. Als ich 1985 geheiratet habe, hatte ich mit meiner Frau noch eine zweite Rudi Carell Fan.(Bin mit der immer noch verheiratet.):) Meine Frau und ich waren bestürzt, über die Todes Nachricht. Mit Rudi Carell ist einer der besten Entertaner von uns gegangen, den Deutschland je hatte. Wer sich letztes Jahr die Goldene Kamera angeschaut hat, weiß obwohl Rudi Carell da schon schwer von Krebs gezeichnet war, dass er bis zum schluss sein Humor nie verloren hat. Rudi du wirst uns fehlen.
    Gruß szesny12
  • Ein ganz, ganz GROSSER in der Showbranche hat ein würdiges Ende gefunden!
    IHM haben wir soooo viele unterhaltsame Stunden zu verdanken - und er wird unvergessen bleiben!
    Das allerallergrößte war sein letzter TV-Auftritt!
    HUT AB - vor diesem Mann!!!!!
  • sehr schön was hier zu rudi carrell zu lesen ist. dem kann ich mich nur anschließen. als ich zuerst von seinem tod erfuhr war das irgendwie seltsam. man hat zwar schon gemerkt, dass es mit ihm zuende geht - man sah ja kaum noch was von ihm; er hatte sich aus dem geschäft zurückgezogen - aber dass es dann wirklich mal so weit sein würde, ... reisst doch eine große lücke in die deutsche fernsehlandschaft. er hat vielen den weg geebnet. RIF (Rest In Fun - denn ohne kann man ihn sich gar nicht vorstellen)