Mit Acrobat Professional

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Acrobat Professional

    Hi liebe Board-Mitglieder,

    ich hab mal wieder ein Problem: Vor Kurzem habe ich auf meinem Rechner den Acrobat Professional installiert, wenn ich jetzt im Internet eine PDF-Datei öffnen will, will mir mein Drecks-Windows immer den "Microsoft Journal-Viewer" installieren *kotz* Und meldet, das irgend eine dafür benötigt Datei nicht gefunden wurde (c:\sysprep\patches\JournalViewer1.5\). Wenn ich dann 1000ende male auf "abbrechen" gedrückt habe, öffnet sich die PDF-Datei auch schließlich im Acrobat Pro. Ist aber ziemlich unstabil und hängt sich manchmal beim beenden auf.

    Kann mir bitte einer sagen woran das liegt, bzw. wie das verhindern kann, das Windows mir immer den scheiss installieren will? Ic hab auch Acrobat als Standardprogramm für die pdf-Files angegeben.

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank schon einmal.

    PS: Falls relevant, benutze den FireFox

    mfg Flinky
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.