Geldüberweisung durch FIFA

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geldüberweisung durch FIFA

    Hallo zusammen,

    ich gehör mit zu denjenigen, die in der letzten Verkaufsphase noch versucht haben Tickets für die Endrunden zu bekommen, leider erfolglos.
    Überwweisen mußte ich vorab ca. 220 €. Nachdem ich bei der Vergabe nicht berücksichtigt werden konnte, stellt sich mir die Frage, WANN die FIFA denn gedenkt den Betrag wieder zurück zu überweisen.

    Hat jm. zufällig etwas davon gehört? Oder weiß jm. an wen man sich bei solchen Fragen wenden kann? Auf der Seite der FIFA habe ich keine Infos dazu gefunden.:confused:
  • Hi,

    du könntest nen Brief an die FIFA schreiben oder möglicherweise steht dort auf der seite auch ne Telefon nummer, ruf dort einfach mal an und frag nach, nenn deinen Namen etc.

    Aber du bekommst glaub ich 5 € abgezogen wegen Bearbeitungsgebühren!

    MfG sYnleY
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Würde denen ganz fix nen Brief schreiben (Einschreiben m. Rückschein) mein Geld (volle Summe) zurückfordern, da sie den Vertrag nicht eingehalten haben. In dem Brief ein Zahlungsziel (mind. 14 Tage) setzen und damit drohen, dass du einen Rechtsanwalt einschaltest, wenn sie bis dahin nicht überwiesen haben.
    Ganz offensichtlich machen die so ein zweites Geschäft (Zinsen) mit den Geldern von Fan's, die so im Vorraus gezahlt haben. Wer sein Geld schnell wieder haben will sollte denen so auf die Füße treten.
    Falls die Bearbeitungsgebühr bei Vertragsabschluss nicht erwähnt wurde, hast du auf alle fälle ein Recht auf volle Kostenerstattung.