Netzwerk über DSL-Router?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk über DSL-Router?

    Hi.

    Ich wollte in den nächsten Tagen eine "kleine" Lan machen. Also mit 4 leuten wahrscheinlich. Leider kann ich keinen Switcher auftreiben und kaufen will ich auch nicht unbedingt einen. Ist es möglich über einen Dsl Router zu spielen?
    Wenn ja, kann auch ein Computer über Wlan verbunden sein oder ist die Geschwindigkeit zu langsam? Und ist es egal ob ich die Pc's mit einem Patch oder Cross Kabel anschliesse?

    Danke schonmal für eure antworten!

    mfg
    Funk
  • Ein LAN kann man mit DSL-Routern die VPN-Verbindungen können aufbauen.
    Die Geschwindigkeit und die Verzögerungen sind aber nicht mit einer echten LAN-Verbindung zu vergleichen (max. DSL-Uploadgeschwindigkeit.)
    Ob das geht oder reicht kommt auf das Spiel an.
    Über WLAN geht schon mehr, es kommt darauf an ob nach b oder g Standard übertragen wird (11 oder 54 MBit)

    sollte aber für die meisten spiele reichen.

    Crossoverkabel sind für direktverbindungen PC-->PC geeignet, gute Switche haben Auto-MDX bei denen ist der Kabeltyp egal.

    Ab besten ist jedoch einfach für ca. 20 - 30 € einen Switch zu kaufen.

    Viel Spaß ;)
  • Zitiert von kaluftzer:
    "Ein LAN kann man mit DSL-Routern die VPN-Verbindungen können aufbauen.
    Die Geschwindigkeit und die Verzögerungen sind aber nicht mit einer echten LAN-Verbindung zu vergleichen (max. DSL-Uploadgeschwindigkeit.)"

    Das stimmt mal überhaupt nicht.
    VPN hat so erstmal mit einem ganz normalen LAN nicht viel zu tun.

    Ich fang mal an:
    Ja, man kann mit einem DSL-Router eine LAN machen, da er (meist) mehrere LAN-Ports hat ( dann einfach Patch-Kabel in die entsprechenden Ports und im Router einfach IP-Vergabe auf DHCP stellen ).
    Hat er nur einen LAN-Anschluss, dann musst du an diesen einen Switch oder Hub anschließen ( den du ja nicht hast ).
    Wenn der Rechner, der die Spiele aufmacht eine WLAN-Karte hat, kann dieser eine WLAN-PC über den Ad-Hoc-Modus am Netzwerkspielen teilnehmen.
    Willst du, dass beliebige PCs ein Spiel aufmachen können, dann bräuchtest du wohl einen AccesPoint ( mir fällt zumindest keine andere Möglichkeit ein, weil Windows XP, soweit ich weiß, in der Home- und Professional-Version kaum Routingfunktionen bieten ).
    Falls es jemand besser weiß, bitte hier posten ( man lernt nie aus ).
  • Also mir ist es ziemlich egal wer den server startet. Ich will nur wissen ob es geht und wie es geht. Wenn ihr mir das beantworten könntet, wär ich schon zufrieden.
    Eine kleine Anleitung in Schritten wär sehr hilfreich für mich, da ich da nicht wirklich auskenne!

    Danke nochmal

    edit// also habs jetz getestet mit einem pc der über kabel an das modem angeschlossen ist und mit einem der über wlan zugreift und es hat auch eigentlich alles gut geklappt, ich glaube das es keinen unterschied macht ob mit 2 oder mit 4 pc's oder täusche ich mich da?

    @mod
    bitte noch nicht closen, falls noch probleme auftauchen, werde ich dann noch fragen stellen ......danke!


    mfg
    Funk
  • @funke: ne das macht eigentlich keinen unterschied...wenn du schon 2 dran hast un bei denen funzt des netzwerk, dann geht des auch bei 4

    jetzt wie du s am besten machst:

    wenn alle teilnehmer w-lan haben dann isses ganz einfach..mit allen in das netztwerk einwählen, ip auf automatisch und s müsste gehn..der nachteil an wlan is aber dass der gerade bei shootern oder so im lan relativ langsam ist un es ab un zu laggt..bei strategie-spielen mach das nix

    wenn die pcs direkt am router stehn dann wirst au keine probleme mit laggs haben

    wenn nich alle w-lan ham dann schaust wie viele ports dein router hat:
    meiner: 1 lan 1 usb +wlan

    da wird deiner mehr haben...
    dann schliest 1 über den usb an, treiber für den rouer installieren un fertig, beim anderen einfach wie bei nem gan normalen netzwerk und die anderen müssen dann eben über das wlan..

    ps: kannst dir nich bei nem kumpel oder sonst wem nen switch / hub ausleihen? das würde das ganze erleichter...hab zwar gelesen dass du keinen bekommst un keinen kaufen willst, aber du kanns ja noch mal fragen.. wenn die einen haben dann werden sie ihn dir sicher gern ausleihen..
  • also ich hab mal gespielt und bei mir war der ping, also beim wlan, um die 25, also so wie ich es auch beim online spielen hab.Hab mir gedacht 2 über Kabel und 2 über Wlan oder 3 über Kabel und einer über Wlan, naja mal schauen.

    mfg
    Funk
  • denke dran, dass sich die beiden über WLAN dann die WLAN Bandbreite teilen. Also beim g standard hat dann nicht jeder 54MBit, sondern alle Rechner teilen sich 54MBit...

    Auch wird der Ping etwas schlechter werden, je mehr Rechner im WLAN sind. Aber nen Ping von 25ms beim WLAN ist noch aktzeptabel...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]